Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: javascript settimeout mit variable??

  1. #1
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard javascript settimeout mit variable??

    Moin
    folgendes script sollte eigentlich funktionieren.
    Code:
    function changeimg(id)
    {
      var i;
      i = id;
      document.getElementById(id).style.backgroundImage = "url(images/navihover.jpg)";
      document.getElementById(id).style.fontSize = "13px";
      setTimeout("document.getElementById(id).style.backgroundImage = 'url(images/navi.jpg)'");
    }
    Es geht aber nicht.
    Meine JS Konsole spuckt aus, das in der zeile.

    Code:
    setTimeout("document.getElementById(id).style.backgroundImage = 'url(images/navi.jpg)'");
    id nicht definiert ist.
    Aber wie definiere ich das denn, da es ja auch weiter oben funktioniert?
    Oder darf man bei settimeout generel keine variablen übergeben??
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    die id muss im HTML-Quellcode irgendwo vorkommen, z.B: in einem DIV

    Code:
    <div id="box">

  3. #3
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    die id muss im HTML-Quellcode irgendwo vorkommen, z.B: in einem DIV

    Code:
    <div id="box">
    Hä?
    Die id kommt vor, mein Problem ist nur, das man anscheinend keine variablen in setTimeout übergeben kann.

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nee - das ist nicht das Problem:

    1. heißt es "window.setTimeout"
    2. kannst du damit meines Wissens nur ein Funktion aufrufen und nicht wie in deinem Fall eine Funktion durchführen lassen,
    3. fehlt der Zeitparameter, wann das Timeout denn abläuft

    Probiere es mal so (ungetestet, Zeitparameter = 5000 Millisekunden = 5 Sekunden)

    Code:
    function changeimg&#40;id&#41;
    &#123;
      document.getElementById&#40;id&#41;.style.backgroundImage = "url&#40;images/navihover.jpg&#41;";
      document.getElementById&#40;id&#41;.style.fontSize = "13px";
      window.setTimeout&#40;"zurück&#40;id&#41;",5000&#41;;
    &#125;
    
    function zureck&#40;id&#41;
    &#123;
     document.getElementById&#40;id&#41;.style.backgroundImage = "url&#40;images/navi.jpg&#41;";
    &#125;
    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Thx, aber hat leider nicht geklappt, habs aber jetz anders gebaut und funktion wird nicht mehr benötigt.

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das konnte auchnicht klappen, weil ich Tippfehler drinnen hatte :
    • window.setTimeout("zurück(id)",5000);

    und dann
    • function zureck(id)


    das sollte schon gleich lauten

    G.a.d.M.

    Ronald

  7. #7
    Gast

    Standard

    Es kann so nicht gehen, weil Javascript denkt, dass id Teil des Strings ist und keine Variable.

    Richtig muss es heißen: window.setTimeout("zurueck("+id+")", 5000);

    Hat auch etwas gedauert, bis ich drauf kam, ist aber eigentlich logisch.

    mfg
    Chrisch

  8. #8
    Seb
    Gast

    Daumen hoch AW: javascript settimeout mit variable??

    Danke für die Hilfe - hab auch nach dieser Antowrt das Netz durchstöbert

Ähnliche Themen

  1. PHP Variable an Javascript übergeben
    Von CoreDuo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 11:12
  2. PHP-Variable in javascript
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 23:04
  3. [JavaScript] Funktion, die eine Variable speichert, die ...
    Von dr. orange im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 18:02
  4. Javascript setTimeout per Klick starten und beenden
    Von webbie im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 14:33
  5. Thema: JavaScript -- Variable einfügen JavaScript o. Bild
    Von Dj_P.D. im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 16:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •