Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zeilenumbruch

  1. #1
    Adam2000
    Gast

    Standard Zeilenumbruch

    Hallo.

    Ich hab ein großes Problem mit meiner Tabelle.

    Ich hab mir mir PHP ein kleines Forum gebastelt, indem jeder Beiträge schreiben kann.

    Diese werden ungefähr so wiedergegeben:
    Code:
    <table width="95%" border="0">
    <tr>
     <td align="center" bgcolor="#FFFFD5" width="15%" align="center" valign="TOP">Bilder<td/>
    <td bgcolor="#FDFAEC" width="70%" valign="TOP"> Der Text durch PHP</td>
    <td align="center" bgcolor="#FFFFD5" width="15%" align="center" valign="TOP">Bilder<td/>
     </tr>
    Mein Problem ist, dass wenn jemand einen sehr langen Text ohne Zeilenumbruch schreibt, wird meine Tabelle riesig. Kann ich nicht in meiner %-Tabelle eine maximal Breite angeben, die nicht überschritten wird? Ich möchte nämlich keine feste Tabelle schreiben.(Ich find es gut wenn sie sich dynamisch anpasst!).

    Vielen Dank fürs lesen!

    Gruß Adam
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    probiers mal mit css - maxwidth.
    kA ob dir das hilft aber evtl. klappts

    wenn niemand eine gescheitere variante postet würde ich den text einfach nach x zeichen schneiden, bzw. einen
    einfügen

    so long

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Öffne nach den Body-Tag eine Tabelle mit 100% Breite, 100% Höhe und nur einer einzigen Zelle. In diese Zelle kommt dann alles das rein, was jetzt innerhalb deines Body-Bereiches steht, genau wie gehabt.
    Von nun an ist der Monitor der Rahmen deiner Seite und Texte aus Textareas werden umgebrochen, sofern möglich (vorhande Leerzeichen im Text). Bei langen URL oder Strings ohne Leerzeichen, kommt jedoch immer ein Scrollbalken.

    Ein weitere Möglichkeit wäre die automatischen und manuellen Zeilenumbruchzeichen vom Eingabe-Textarea mit zu speichern und bei der Ausgabe in "
    "-Tags umzuwandeln. Dann ist der ausgegebene Text immer nur so breit, wie er auch bei der Eingabe war - siehe: http://de.selfhtml.org/html/formular...reiche_umbruch

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. Zeilenumbruch
    Von goodn8 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 20:14
  2. Zeilenumbruch in alt-Tag
    Von Marco25 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 22:24
  3. Zeilenumbruch
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 16:29
  4. Zeilenumbruch im Forum ?!?
    Von topfblume im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 18:54
  5. zeilenumbruch verhindern
    Von Matze im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 15:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •