Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: ATGalleryBox released

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard ATGalleryBox released

    Ich war mal so frei meine aktuelle Kombo aus GalleryPicture und GalleryFolder auf SF zu release'n. Ich denke dass er schon nützlich sein kann.
    Ihr findet das Projekt unter: https://sourceforge.net/projects/at-gallery-box/
    Dort ist in den News auch eine News mit den Key-Features hinterlegt.

    Ich werd die Key-Features hier einfach mal auf deutsch aufzählen, da mein English sicher nicht überragend ist:
    • leicht einzurichtende Gallerie
    • flexible Anpassung durch eine Vielzahl an CSS-Klassen & -ID's
    • beliebig viele Bilder
    • 2 unterschiedliche Bildformate genannt Picture und Setcard
    • es können eigene Thumbnails upgeloaded werden
    • anderenfalls werden automatisch passende Thumbnails erzeugt ('thumbnail'-Skalierung)
    • Schatten-Effekt durch automatisch erzeugtes 2.Thumbnail (PIL basiert)
    • durch den Schatten-Effect werden die opacity-Inkompatibilitäten der Browser umgangen
    • weiches Scrolling der Thumbnail-Übersicht per JS
    • JS-basiertes Wechseln des Previewbildes inkl. der Bildkommentare
    • detailierte Manager-View (inkl. Bildvorschau, Übersetzungsstatus, ...)
    • flexible Unterstützung der Mehrsprachigkeit
    • einfache Farbunterstützung für Vorder- & Hintergrund des Ordner-Views


    Noch ein Wort zum vorletzten Punkt:
    "flexible Unterstützung der Mehrsprachigkeit"
    Dies ist in der Art realisiert, dass nicht ausschliesslich Objekte der aktuellen Sprache angezeigt werden. Vielmehr erkennt das Objekt, ob es eine Übersetzung ist und sucht dann zusätzlich im "Mutter"-Objekt nach Objekten mit neutraler Sprache. Dies kann den Aufwand für Gallerien reduzieren, die nicht zwingend jedes Bild mehrsprachig haben wollen.

    Ok, unter der URL findet ihr auch einige Screens, so dass ihr euch schon Mal ein Bild davon machen könnt. Das Produkt ist aktuell nur über SVN zu beziehen. Ich muss mir das mit dem Filepackage nochmal anschauen. Dann kann es auch direkt gesaugt werden.

    Stay tuned...
    Torty
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  2. #2
    Thorsten
    Gast

    Standard

    Die Screenshots schauen vielversprechend aus
    Läuft das Produkt unter Plone 2.5 ? Was passiert, wenn Plone unter Zope 3.x läuft?
    Wirst du es weiterentwickeln, oder ist das nur das Ergebnis eines Kundenauftrags? Wenn ich es einsetze (und dich dann gerne mit bugreports zuballere *g* ), dann würde ich es gern auch noch in der Entwicklung sehen.

    Das hört sich jetzt ein wenig fordernd an, aber solange ich selbst noch nicht genügend in der Materie drin stecke, bin ich leider auf die guten Produkte anderer angewiesen...

    thx
    Thorsten

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo,
    das Produkt läuft unter Plone2.5. Unter Zope3 weiß ich nicht - nicht ausprobiert.
    Es ist ein Produkt aus einem Kundenauftrag heraus und ich werde es weiterentwickeln, denn es hat ja immer noch einige Bugs. Zudem sind da es nun OpSo ist auch eure Ideen gefragt.
    Für die Bug-Reports bin ich natürlich zuständig. Achte nur darauf kein Dauerfeuer zu verursachen sondern immer schön kurze Feuerstösse ;-P

    Mein Produkt ist wie auf den Screens zu sehen natürlich auch auf den Kundenauftrag zugeschnitten (speziell das CSS). Ich könnte mir vorstellen, dass es für andere Anwendungsfälle stärke Anpassungen oder auch Branches geben muss. Müssen wir mal schauen, wie sich das so entwickelt.

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  4. #4
    Interessierte/r
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi Thorsten,
    ich habe das zip von SF.net heruntergeladen, es im Product-folder entpackt und Zope neu gestartet.
    Meine ExtendedPathIndex Version ist von Plone 2.5 und hat die Version 2.3. (braucht dein Produkt das aktuelle 2.4?)

    Ich bin daraufhin mit Managerrechten nach $BASE_URL/prefs_install_products_form gegangen und habe erfolgreich SetcardPicture2 0.1 und GalleryPicture2 0.1 installiert.
    Komischerweise stand noch Marshall 0.6.5-final zur Auswahl, das habe ich gleich mit installiert. Das Produkt GalleryFolder2 stand nicht zur Auswahl.

    Ich kann nun GalleryPicture2 und SetCardPicture2 Objekte hinzufügen - aber keinen Ordner, bei dem ich dann die von dir geposteten Ansichten erwarte.
    Unterscheidet sich die SVN-Version von dem herunterladbaren zip-File - wo könnte der Fehler liegen?

    Mein System (dedicated Linux Server):
    • debian/sarge
      Plone 2.5
      zope 2.8.7
      python 2.3.5
    Bis die Gallery funktioniert werde ich dich pisacken

    Danke
    Thorsten

    P.S.
    Hast du die Produkte komplett von Hand geschrieben oder mit Umbrella &Co. erzeugt (oder nur Teile mit UML)? Ich finde das sehr spannend!

    P.P.S.
    Sehr nette HP hast du da bei deinem Arbeitgeber gezaubert!

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo Thorsten mit H,
    hier ist Torsten ohne H. aka Torty.

    Also ich schau mir gleich mal an wo der Fehler liegt. Und JA die SVN-Version ist immer die aktuelle. Ich meine auch bis Vorgestern noch Daten aktualisiert zu haben. Da gibt es in SF ja einen SVN-Browser, der zeigt an wann die letzte Aktualisierung erfolgte.

    Die Produkte wurden komplett per Hand erstellt. Bei Bedarf kann ich auch mein newProduct-"Framework" posten, dass ich mir für den Anfang für neue CT's erstellt hatte. Wie du/ihr wollt....

    Die HP von positiv gefällt mir auch ganz gut

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  6. #6
    Interessierte/r
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Roger that - Torsten ohne h oder gleich Torty

    Ich teste es gleich nochmal mit der SVN Version und gebe dann Laut.

    An deinem Framework hab ich natürlich großes Interesse!

    Danke für deine Mühe
    Thorsten

  7. #7
    Interessierte/r
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mit der SVN Version bekomme ich das Produkt GalleryFolder2 auch nicht zur Installation angezeigt.

  8. #8
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ok, ich habe die Installation wie folgt probiert:
    1) neue Zope2.9.4 - Instanz erzeugt
    2) Grundeinrichtung vorgenommen (zope.conf, Plone entpackt, etc.)
    3) Server gestartet und neue Plone Site erzeugt
    4) dort dann die Produkte ausgewählt und installiert
    5) Fehler erhalten (ATColorPickerWidget wird benötigt)
    6) ATColorPickerWidget ins Products-Verz. kopiert
    7) Server neu gestartet und dann liessen sich alle CT's installieren

    Da dies mein 1.SF-Release ist, bitte ich es mir nachzusehen, wenn ich das Eine oder Andere vergesse. Hier war es also das Widget ... *eyesroll*
    Dieses Widget kann man sich hier ziehen: http://plone.org/products/atcolorpickerwidget
    Das Filepackage auf SF kann ich erst am Ende der Woche fixen...

    Gut dann spiel ich es noch mit Zope2.8.6 durch. Evtl. gibts da tatsächlich Probs die ich übersehen habe.
    Stay tuned

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  9. #9
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich versuchte auf die Schnelle Zope2.8.6 mit Plone2.5 zu verheiraten, aber da gibts wieder Five-Fehler. Nach einigem Hin-& Her hab ich es dann auf Zope2.8.6+Plone2.1.3 probiert und auch dort lies es sich (incl. ATColorPickerWidget) installieren.

    Kannst du auf Zope2.9.4 umschwenken, damit du es erstmal ausprobieren kannst? Welchen Fehler bekommst du beim Start des Zope2.8.6 in Bezug auf GalleryFolder2?

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  10. #10
    Interessierte/r
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,
    Zope 2.9 erwartet IMHO Python 2.4 und da habe ich unter debian/sarge leider nocht nicht installiert, ich habe aus der Empfehlung von Zope 2.8.x heraus python 2.3.5 installiert.

    Der Tipp mit dem ColorPicker war korrekt - jetzt bekomme ich auch den GalleryFolder installiert.
    Bisher war mein Fehlerprotokoll leer, aber wenn ich in meinem leeren Bilderordner ein GalleryFolder2 einfüge fange ich mir das hier ein:
    Code:
    Traceback (innermost last):
      Module ZPublisher.Publish, line 114, in publish
      Module ZPublisher.mapply, line 88, in mapply
      Module ZPublisher.Publish, line 40, in call_object
      Module Shared.DC.Scripts.Bindings, line 311, in __call__
      Module Shared.DC.Scripts.Bindings, line 348, in _bindAndExec
      Module Products.CMFCore.FSPageTemplate, line 195, in _exec
      Module Products.CMFCore.FSPageTemplate, line 134, in pt_render
      Module Products.PageTemplates.PageTemplate, line 104, in pt_render
       - <FSPageTemplate at /tst/gallery_folder2_view used for /tst/bilder/galleryfolder2>
      Module TAL.TALInterpreter, line 206, in __call__
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 711, in do_useMacro
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 426, in do_optTag_tal
      Module TAL.TALInterpreter, line 411, in do_optTag
      Module TAL.TALInterpreter, line 406, in no_tag
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 742, in do_defineSlot
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 426, in do_optTag_tal
      Module TAL.TALInterpreter, line 411, in do_optTag
      Module TAL.TALInterpreter, line 406, in no_tag
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 690, in do_defineMacro
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 734, in do_defineSlot
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 690, in do_defineMacro
      Module TAL.TALInterpreter, line 250, in interpret
      Module TAL.TALInterpreter, line 477, in do_setLocal_tal
      Module Products.PageTemplates.TALES, line 221, in evaluate
       - URL&#58; file&#58;GalleryFolder2/skins/galleryfolder2/gallery_folder2_view.pt
       - Line 12, Column 2
       - Expression&#58; <PythonExpr here.getGalleryObjects&#40;galType&#41;>
       - Names&#58;
          &#123;'container'&#58; <PloneSite at /tst>,
           'context'&#58; <GalleryFolder2 at /tst/bilder/galleryfolder2>,
           'default'&#58; <Products.PageTemplates.TALES.Default instance at 0xb73efe0c>,
           'here'&#58; <GalleryFolder2 at /tst/bilder/galleryfolder2>,
           'loop'&#58; <Products.PageTemplates.TALES.SafeMapping object at 0xb3ed002c>,
           'modules'&#58; <Products.PageTemplates.ZRPythonExpr._SecureModuleImporter instance at 0xb73fed2c>,
           'nothing'&#58; None,
           'options'&#58; &#123;'args'&#58; &#40;&#41;&#125;,
           'repeat'&#58; <Products.PageTemplates.TALES.SafeMapping object at 0xb3ed002c>,
           'request'&#58; <HTTPRequest, URL=http&#58;//www.thorstenstrusch.de/bilder/galleryfolder2/gallery_folder2_view>,
           'root'&#58; <Application at >,
           'template'&#58; <FSPageTemplate at /tst/gallery_folder2_view used for /tst/bilder/galleryfolder2>,
           'traverse_subpath'&#58; &#91;&#93;,
           'user'&#58; Thorsten&#125;
      Module Products.PageTemplates.ZRPythonExpr, line 47, in __call__
       - __traceback_info__&#58; here.getGalleryObjects&#40;galType&#41;
      Module Python expression "here.getGalleryObjects&#40;galType&#41;", line 1, in <expression>
      Module Products.GalleryFolder2.GalleryFolder2, line 186, in getGalleryObjects
    AttributeError&#58; getCanonical
    Was es mit dem getCanonical auf sich hat, kannst du hoffentlich am ehesten interpretieren?!

    Wenn du mir sagst, dass ein python 2.4.1 ausreicht, muß ich erstmal in den nächsten Tagen die Zope/Ploneinstallation erneut übersetzen/installieren.

    EDIT:
    Laut http://zope.org/Products/Zope/2.9.4/Zope-2_9_4-released brauche ich python 2.4.3 oder höher - 2.4.1 reicht nicht. Damit bin ich raus mit debian/Sarge

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •