Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Virus/Spyware Problem

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    sauerland
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Virus/Spyware Problem

    so ...

    ich hab mir gestern ein programm runterladen und erstmal virenscan drüberlaufen lassen: nichts gefunden. alles wunderbar und ich installier das. seitdem hab ich irgendeinen spyware-scheiß aufm pc.
    in der taskleiste neben der uhrzeit erscheint etwa alle zwei minuten ein kleines gelbes dreieck mit nem ! drin und eine fehlermeldung: trojaner gefunden.

    ich lass spyware doctor und bitdefender drüberlaufen, der findet auch den virus, kann ihn aber weder verschieben noch löschen. manuell kann ich auch die datei auch weder löschen noch deinstallieren. (er sagt mir immer wieder ist schreibgeschützt oder wird von einem anderen programm verwendet).

    ich hab die anwendung über die bitdefender firewall blockiert, doch jetzt kommt statt dem dreieck andauernd ne meldung von bitdefender wegen dem trojaner.

    frage: wie mach ich diesen scheiß weg?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Probiere mal dies hier
    http://www.hijackthis.de
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Gast

    Standard

    Du solltest auch nicht zu viele Programme dieser Art haben, denn dann blockieren die sich gegenseitig! Ich kenne da jemanden, der hat mindestens 7 solcher Programme drauf und wundert sich dann immer, dass nix geht. Aber auf mich hören, will er auch nicht.
    Was ich aber noch empfehlen kann, ist stinger! Da findet man Sachen, die Antivir, Spysweeper usw. nicht finden!

  4. #4
    Gast
    Gast

    Standard

    Du kannst es auch mit Antivir oder Spybot & Search versuchen.
    Die habe ich auf meinen Rechner und komme mit Ihnen gut
    zurecht.

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Soll ich mal ein Tutorial schreiben?

    Natürlich bei jedem Programm erst updaten.

    1. Hijackthis -> Scannen Logfile auf hijackthis einschicken und Schritt für Schritt durchgehen. www.trojaner-board.de wird auch helfen.
    2. Spybot S&D -> Scannen und Immunisieren -> Wenn was gefunden Nochmals scannen. (ev. Alle Cookies, Cache etc. löschen, IE, Opera, FF etc.).
    3. Virenscan im abgesicherten Modus (google oder Forum hier benützen)
    4. Wenn vorhanden mit TuneUp Registry aufräumen und alle Temp Dateien löschen.

    Weiter lesen wenn noch nicht behoben.

    Das war ne kurzfassung, des Benutzerfreundlichen Teil.

    Jetzt kommt das schwierige:
    1. TaskManager verdächtige Prozesse suchen. Ggf bei Google nachschauen.
    2. Start -> Ausführen -> msconfig -> Dienste und Autostarts durchkämmen. Und in der Registry HKLM/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Run oder so
    3. Autostarts überprüfen. (Ausgeblendete Datein immer anzeigen sollte bei Ordneroptionen eingeschaltet sein.)
    4. Prozesse die verdächtig sind bei Google nachschlagen. (ggf. bei jotti hochladen -> http://virusscan.jotti.org/de/ )
    5. Infizierte Prozesse benden (TaskManager)
    6. Deren Starteintrag löschen (msconfig oder Autostarts)
    7. Neustarten.
    8. Nach Viren scannen
    9. Nach Spyware scannen
    10. nochmals Hijackthis.
    11. Immer noch drauf?? Entweder was falsch gemacht oder übersehen.
    Tja Jetzt gibt es noch verschiedene andere Arten besser nach Viren zu suchen
    1. Linux Boot Cd oder eine PEWindows CD.
    2. HDD ausbauen und in einen anderen Computer einbauen und von dem Computer scannen lassen. !Riskant! ein Fehler könnte den Computer auch noch infizieren.

    Es gibt noch andere gute Programme die du zur Hilfe ziehen kannst.
    -Prevx (nur 30 Tage lang testen)
    -SecurityTaskManager (kostet glaube ich auch nach 30 Tagen)
    -Helios Rootkit Detector (Neues Programm in der Alpha Version) Gratis
    -F-Secure Rootkit Detector - Gratis
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Virus
    Von Web@ im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 14:44
  2. Problem mit Icq und dem Virus
    Von Ma_rC im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 23:09
  3. Angst vor „spyware"
    Von beni im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 17:31
  4. FETTES PROBLEM - INC-VIRUS?? - bitte helfen
    Von sabse im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 05:14
  5. Spyware Adware
    Von Andi56 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 21:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •