Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: GreatMoney - Geld verdienen im Internet

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard GreatMoney - Geld verdienen im Internet

    Hi!

    Ich habe eine neue Seite geschrieben, GreatMoney. Auf der Seite findet ihr einige Tipps und Tricks zu den Themen Geld verdienen mit der eigenen Homepage, Suchmaschinenoptmierung und bekanntmachen eines Webprojektes. Ebenfalls wurde mein Forum um die Themen der neuen Webseite erweitert. Ich würde mich über ein paar Meinungen zur neuen Seite freuen, ob sie euch gefällt und ob die Themen gut sind, auch wenn ihr sie total sch*** findet würde ich das gerne wissen, damit ich die Seite weiter verbessern kann.

    Nochmal die Adresse: http://money.greatstuff.at

    Ich freu mich schon auf eure Antworten (solange es konstruktiv ist )
    mfg
    Stefan
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm, designmäßig ises nix besonderes.

    der banner mit den geldscheinen is von der idee nicht schlecht, jedoch
    lässt die umsetzung zu wünschen übrig. man kann z.b. deutlich die
    schnittgrenzen erkennen.

    vom inhalt her ises recht informativ, auf den ersten blick. mir fehlt allerdings
    weng die übersicht wo und mit wem man verdienen kann.
    wenn ich auf die seite gehe möchte ich ja auch paar anbieter sehen.
    bei wem kann ich verdienen, wieviel verdiene ich dort, was muss ich machen,
    gibts reloadsperren oder ähnliches, mindesauszahlgrenzen, boni....
    persönliche erfahrungsberichte wären z.b. auch wünschenswert.

    ein wenig stört mich die begrüßung. wirkt auf mich bischen so, als wäre ne
    homepage da um was zu verdienen. der sinn der präsentation rückt dabei in den
    hintergrund - meist sogar durch nervige popups oder designstörende banner.


    btw. was in eigener sache...
    ich bin der meinung man sollte lieber eine seite machen, die inhaltlich und optisch
    ausgereift, interessant und strukturiert is, als 10 seiten die lieblos und hingeklatscht wirken...

    nur mal so am rande... net bös gemeint..
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi!

    Danke für deine Antwort. Der Header ist noch nicht ganz optimal, das stimmt. Es freut mich, dass du den Inhalt recht informativ findest Zu deiner Kritik, dass ich keine Anbieter vorstelle, möchte ich dir diesen Teil der Seite vorstellen: Partnerprogramme. Hier stelle ich drei Anbieter vor und einige Tipps, die man beachten sollte. Ich denke es ist ausreichend, wenn ich nur drei Programme wirklich vorstelle, es bringt eh nichts wenn man seine Seite mit Werbebanner von x verschiedenen Anbietern zumüllt.

    Ich muss auch sagen, ich habe diese Seite nicht gemacht, um damit etwas zu verdienen. Mein Gedankengang war, dass es unseriös wirkt wenn man über Partnerprogramme und Geld verdienen schreibt, und man dabei selbst kein einziges dieser Programme auf der Seite verwendet - der Besucher soll sich ja auch ein Bild davon machen können, wie das live auf einer Seite aussieht.

    Die Begrüßung ist evtl. etwas trocken, da kann ich dir zustimmen. Ich habe selbst etwas gegen PopUps und halte von diesen daher Strikt Abstand, mit den Anzeigen habe ich es meiner Meinung nach auch nicht übertrieben.

    Das mit den 10 lieblosen Seiten kann ich leider nicht bestätigen. Es gibt genau die GreatStuff-Seite, die Fotoseite, jetzt neu die Geld verdienen Seite und das Forum - das sind vier an der Zahl, die GreatGames und GreatHTML Seiten sind einstweilen noch seiten, die auf einen ausbau warten. Ich kümmere mich auch um die Seiten, es ist ja nicht so das ich sie einmal mache und dann stehen lasse. Ich schau dass ich so oft wie möglich neue Inhalte erstellen kann, das Design ist natürlich nichts besonderes, aber es funktioniert und dauert nicht übertrieben lange zu laden, die einzelnen Website sind denke ich auch klar strukturiert, das alles auf eine Seite zu machen wäre viel zu viel denke ich. Es fehlt einfach der Zusammenhang zwischen den Themen, wieso sollte auf einer Fotoseite auch das Thema Geld verdienen behandelt werden? Angegriffen fühle ich mich von konstruktiever Kritik bestimmt nicht.

    mfg
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Geld im Internet verdienen - [url]www.geld-im-internet.de[/url]
    Von Hirnhamster im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 17:57
  2. Homepage zum Thema 'Geld verdienen im Internet'
    Von Punktesammler im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 10:52
  3. Geld verdienen im Internet
    Von |ch im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 09:13
  4. Geld verdienen :)
    Von umbenannt im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 10:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •