Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: problem mit der eintragung von daten in Datenbank...

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard problem mit der eintragung von daten in Datenbank...

    HI leuts,
    also ich versuche mich nun an PHP, geht auch gut bis jetzt.
    Nun wollte ich das gelernte mal anwenden und zum testen ne Linkliste machen, also über ein Formular Daten in die MySQL-Datenbank schreiben.

    Aber irgendwie geht das nicht, hab schon mein Code mit dem Code von der seite auf der ich lerne verglichen, sogar kopiert hab ich den, geht trozdem nicht.

    Also der Code hier:
    Code:
    <?php
    //verbindung zu datenbank begin
    $verbindung = mysql_connect &#40;"localhost",
    
    "login", "pass"&#41;
    or die&#40;"Benutzername oder Passwort sind
    
    falsch"&#41;;
    mysql_select_db&#40;"homepage"&#41;
    or die&#40;"Die geforderte Datenbank exisitiert nicht."&#41;;
    //verbindung zu datenbank ende
    $url = $_POST&#91;"url"&#93;;
    $urlname = $_POST&#91;"urlname"&#93;;
    $name = $_POST&#91;"name"&#93;;
    $beschreibung = $_POST&#91;"beschreibung"&#93;;
    $eintrag = "INSERT INTO links"
    &#40;url, urlname, name, beschreibung&#41;
    VALUES
    &#40;'$url', 'urlname', '$name', '$beschreibung'&#41;";
    
    if&#40;$eingetragen == true&#41;
    	&#123;
             echo "Eintrag war erfolgreich";
             &#125;
    else
    	&#123;
             echo "Fehler beim Speichern";
    ?>
    und das ist die Fehlermeldung die ich bekomme:
    Parse error: parse error, unexpected '(' in C:\Programme\xampp\htdocs\eintragung.php on line 17

    Hab das ganze erstmal auf nem "virtuellen-webserver", also mit diesem apache versucht, kann es daran liegen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die eigentliche Query fehlt. Du hast zwart die Anweisung, aber nichts was die Anweisung ausfuehrt.
    Somit existiert dann in deinem Code auch nicht die Variable $eingetragen.
    Code:
    $eingetragen = mysql_query&#40;$eintrag&#41;;
    Desweiteren hast du die erste Klammer nicht mehr ind er Anweisung drin...
    So gehoert es sich:
    Code:
    $eintrag = "INSERT INTO links &#40;url, urlname, name, beschreibung&#41; VALUES &#40;'$url', 'urlname', '$name', '$beschreibung'&#41;";
    Es macht doch keinen Sinn die Anfuehrungszeichen vor der Klammer zu schliessen oder?

  3. #3
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ... so siehts aus aber dennoch ist irgendwo etwas falsch...
    der neue Fehler:
    Parse error: parse error, unexpected $end in C:\Programme\xampp\htdocs\eintragung.php on line 28

    ich hab das mit dem $eingetragen = ... vor dem if($eingetragen...) gesetzt und das mit $eintrag hab ich dort gelassen wo es ist, nur halt ohne Anführungszeichen.

  4. #4
    Teeny
    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    else
    {
    echo "Fehler beim Speichern";
    }
    ?>

  5. #5
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    OK danke.
    Nun kommt wenigstens "Fehler beim Speichern", ich werd dann ma suchen wo ich noch fehler gemacht haben könnte...

  6. #6
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nun gut... beim 28. Versuch sah ich dann alle daten die ich im Formular eingegeben hatte in der Datenbank, nur gibt er mir immer noch "Fehler beim Speichern" an.. wieso?

    das ist nun der Code, nicht viel anders...
    Code:
    <?php
    //verbindung zu datenbank begin
    $verbindung = mysql_connect &#40;"localhost",
    
    "name", "pass"&#41;
    or die&#40;"Benutzername oder Passwort sind falsch"&#41;;
    mysql_select_db&#40;"homepage"&#41;
    or die&#40;"Die geforderte Datenbank exisitiert nicht."&#41;;
    //verbindung zu datenbank ende
    $url = $_POST&#91;"url"&#93;;
    $urlname = $_POST&#91;"urlname"&#93;;
    $name = $_POST&#91;"name"&#93;;
    $beschreibung = $_POST&#91;"beschreibung"&#93;;
    
    $eintrag = "INSERT INTO links &#40;url, urlname, name, beschreibung&#41;
    VALUES &#40;'$url', '$urlname', '$name', '$beschreibung'&#41;";
    
    $eintragen = mysql_query&#40;$eintrag&#41;;
    if&#40;$eingetragen == true&#41;
    	&#123;
             echo "Eintrag war erfolgreich";
             &#125;
    else
    	&#123;
             echo "Fehler beim Speichern";
             &#125;
    ?>
    Speichern tut er, ich kann die auch mit auch Abfragen per PHP, aber nur er sagt das es n fehler gab... könnt theoretisch ja auch die 2 sätze umtauschen aber das wäre ja nicht so ganz der sinn der sache nehm ich an.

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das == true brauchst du nicht
    ich glaube es waere ausserdem nur = true
    Machs aber so
    Code:
    if &#40;$eingetragen&#41;
       &#123;

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ums noch kürzer zu machen kannst du auch:
    if(mysql_query/$eintrag)) {
    echo"ja";
    }
    else {
    echo "nein";
    }
    schreiben
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  9. #9
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    OK nun funktionierts.
    Habs mit "if($eintrag)" und nun wirds in die datenbank eingetragen und ich bekomme auch "Eintrag war erfolgreich" zu gesicht.

    Danke leuts!

Ähnliche Themen

  1. Array mit Daten aus Datenbank füllen
    Von Marco W. im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 01:02
  2. Daten aus Datenbank auslesen
    Von BastiFantasti im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 15:32
  3. Mitglieder daten aus datenbank lesen
    Von Xam im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 13:43
  4. Daten in Datenbank speichern
    Von Webbastlerin im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 23:06
  5. Daten in die Datenbank
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 16:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •