Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Installation WLAN Router funzt nit richtig!!!!

  1. #1
    Gast

    Standard Installation WLAN Router funzt nit richtig!!!!

    Hallo zusammen,

    hab ein kleines Problem!

    Und zwar wollte ich heute bei nem Kumpel einen WLAN Router anschließen.

    Soweit so gut!

    Komme in den Router rein um alles einzustellen.
    Verbindungsdaten,Accespoint für WLAN.

    WLAN funzt einbandfrei aber der Router wählt sich nicht ins netz ein!?!?!?!?

    Mein Kumpel hat von seinem Anbieter ein Modem vom Thomson bekommen. (Speed Touch 516iv6).

    Das Modem alleine wählt sich wunderbar ins netz ein und er kann per netkabel in I-Net.

    Aber wenn ich nun den Router davor klemme und der sich dann mit den Zugangsdaten einwählen soll, macht er dies nicht.

    Habe den gleichen WLan Router wie er. Bei mir hat alles super gefunzt. Aber bei Ihm macht dat dinge mucken!?!?!

    Kennt von euch vielleicht jemand das Problem???

    vielen Dank schonmal
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    is des "nur" ein modem oder ein modem mit routerfunktion ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Gast

    Standard

    modem mit router funktion!

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Wenn dein Router schon ein Modem hat rauchst Du doch nicht das Speed Touch 516iv6 von dem Anbieter
    Schon mal Versucht, den Router direkt ohne das Modem des Telefonanbieters anzuschließen ?
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  5. #5
    Gast

    Standard

    Das geht leider nicht, da der WLan Router welchen ich anschließen möchte, keine buchse für das DSL Kabel hat!

    ich muss das modem mit dem Router verbinden.

    Das ist das modem vom netzbetreiber:

    http://www.das-dsl-portal.de/dsl-har...ch-516iv6.html

    Das ist der WLAN Router welchen ich daranschl. möchte, damit er mit seinem Laptop im ganzen haus ins inet kann ohne mit nem kabel daran rumlaufen muss.

    http://www.netgear.de/Produkte/Route...614/index.html

    wie gesagt, bei mir zuhause läuft es, nur das ich nicht das speedtouch habe sondern ein CastleNet aber auch mit routerfunktion wie beim speedtouch.

  6. #6
    Teeny
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Na Zuhause
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hat sich erledigt.
    habe es hinbekommen.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wär interessant zu erfahren wie...


    btw. ich hatte mal des gleiche problem. bei mir musste dann
    nur beim router des kabel zum modem in ne normale dose
    gesteckt werden, anstatt in die dsl-dose.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Gast

    Standard

    Musste die Einstellung für VPN und VPI ändern.
    Was auch immer das heißt.

    aufjedenfall wäre standart gewesen VPN 1 und VPI 32
    Aber bei seinem Anbieter war es eben anders.

    Da muss man erstmal druff komme!

  9. #9
    keksrolle
    Gast

    Standard Netgear WGR614 und Speedtouch 516

    Hallo!
    Hatte bis vor wenigen minuten das gleiche Problem, kam in der kombi speedtouch und netgear wgr614 nicht ins netz. war wie folgt geschaltet: Splitter<>SpeedTouch 516v6<>Netgear WGR614 v5 - Eingang DSL<>Netgear WGR614 v5 - LAN >> PC - LAN. Habe dank dieses Artikels neu geschaltet : Splitter<>SpeedTouch 516v6<>Netgear WGR614 v5 - LAN<>Netgear WGR614 v5 - LAN >> PC - LAN. Und siehe da, es geht. Jetzt leuchtet mir das auch ein. Das SpeedTouch 516v6 ist ein DSL-Modem mit integrierten Router. Also es geht.

  10. #10
    PJ
    Gast

    Standard

    hey ich hab ein problem mit den modem und zwar ich kann auf der seite von den speedtouch 192.168...... nicht ein port einrichten und eine verbindung immerlaufen zu lassen beim service pack 2 kann man das auf den pc machen aber der hat das nicht also muss ich das in den lan einstellen aber weiß nit wo

    bitte um hilfe

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit WLAN Router
    Von 00eraser00 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 14:12
  2. Nach Installation von xp kein WLAN über adapter
    Von fritzy im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 15:29
  3. WLAN Router als Access Point nutzen
    Von Ole im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 16:09
  4. Microfon funzt net richtig
    Von Foulfang im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 15:11
  5. 2 wlan router mit kabel verbinden
    Von lieschen im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 13:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •