Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tintenwelt

  1. #1
    Kerk
    Gast

    Standard Tintenwelt

    "Es fiel Regen in jener Nacht, ein feiner, wispernder Regen. Noch viele Jahre später musste Meggie bloß die Augen schließen und schon hörte sie ihn, wie winzige Finger, die gegen die Scheibe klopften. Irgendwo in der Dunkelheit bellte ein Hund, und Meggie konnte nicht schlafen, so oft sie sich auch von einer Seite auf die andere drehte.

    [...]

    Die Dunkelheit war blass vom Regen und der Fremde war kaum mehr als ein Schatten. Nur sein Gesicht leuchtete zu Meggie herüber. Das Haar klebte ihm auf der nassen Stirn. Der Regen triefte auf ihn herab, aber er beachtete ihn nicht. Reglos stand er da, die Arme um die Brust geschlungen, als wollte er sich wenigstens auf diese Weise etwas wärmen. So starrte er zu ihrem Haus herüber. Ich muss Mo wecken!, dachte Meggie. Aber sie blieb sitzen, mit klopfendem Herzen, und starrte weiter hinaus in die Nacht, als hätte der Fremde sie angesteckt mit seiner Reglosigkeit. Plötzlich drehte er den Kopf und Meggie schien es, als blickte er ihr direkt in die Augen. Sie rutschte so hastig aus dem Bett, dass das aufgeschlagene Buch zu Boden fiel. Barfuß lief sie los, hinaus auf den dunklen Flur. In dem alten Haus war es kühl, obwohl es schon Ende Mai war."

    Tintenherz

    "Mo wusste sofort, dass Meggie fort war. Er wusste es in dem Moment, in dem er an ihre Tür klopfte und ihm nichts als Stille antwortete. Resa deckte unten in der Küche mit Elinor den Frühstückstisch. Das Klirren der Teller drang bis zu ihm herauf, aber er hörte es kaum, er stand nur da, vor der verschlossenen Tür, und lauschte seinem eigenen Herzen. Viel zu laut schlug es, viel zu schnell. »Meggie?« Er drückte die Klinke herunter, aber die Tür war verschlossen. Meggie schloss nie ab, niemals.

    Sein Herz schlug, als wollte es ihn ersticken. Die Stille hinter der Tür klang schrecklich vertraut. Genauso hatte sie sich ihm schon einmal auf die Ohren gelegt, damals, als er Resas Namen gerufen hatte, wieder und wieder. Zehn Jahre hatte er auf Antwort warten müssen."

    Tintenblut

    Taucht ein in die Tintenwelt, in diese großartige Welt, von Cornelia Funke geschaffen, die so viele Leser begeistert.

    Taucht ein in ein Forum, in dem ihr immer auf dem neuesten Stand seid, in ein Forum mit großem Pen-&-Paper-RPG, in dem ihr selbst die Geschichte von Tintenblut weiterschreiben könnt.

    Taucht ein in die Tintenwelt - http://tintenwelt.de.gg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    963
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Für das dass das forum das wichtigste sein sollte ist es ziemlich klein , da nimmt alles andere mehr Platzt , finde ich ned gut.
    Crash!

  3. #3
    Kerk
    Gast

    Standard

    Welches Forum? Das mit dem RPG? Die Kategorie ist genau so groß wie die anderen beiden auch...

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Tjah
    Beiträge
    1.643
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schöner Style,der Inhalt auch nich schlecht.Also ich finde das forum garnicht mal so schlecht,

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •