Und erneut Hallo!

Inzwischen hat sich bei mir noch ein weiteres, wesentlich komplexeres Problem ergeben bei dem mir je evtl. einer von euch weiterhelfen kann ?!

Ich habe mittels perl/cgi eine dynamische Webseite aufgebaut der ich im Moment ein neus Feature hinzufügen will. Dieses basiert auf einem nicht von mir stammendem komplexen Perl-Kommandozeilenprogramm, welches u.a. nach dem Start div. weitere Eingaben verlangt(was das große Problem ist).

kl. Bsp. wie ich das meine:

joe@bspserver: perl example.pl -f '/tmp/daten.txt'
>Example.pl started!
>...
>Warning: Missing Value detected in line 13!
>Do you want to keep NULL Value? (y/n)
><erwartet Eingabe>
><Programm arbeitet weiter>
>...
>Example.pl complete!

Dieses Programm möchte ich jetzt aus meiner Webseite heraus ausführen. D.h. also ich bräuchte ein Möglichkeit mit der das Perl-Programm und meine .cgi Seite miteinander kommunizieren können.
Soweit ich weiß nennt man soetwas Wrapper, aber leider habe ich noch nicht mal eine ansatzweise Idee wie soetwas umzusetzten wäre.

Am Ende sollte dann eine .cgi Seite stehen, die folgendes realisiert:
1. Im Hintergrund wird das Perlprogramm gestartet.
2. Wenn es eine (Zwischen)Ausgabe gibt, wird diese ans .cgi "gesendet" und auf einer Webseite dargestellt.
3. Auf dieser Seite hat der User dann die Möglichkeit eine entsprechende Eingabe zu machen.
4. Diese Eingabe wird an der Perlprogramm zurückgesendet, welches damit dann weiterarbeitet.
5. (GOTO 2.)

Mir ist klar das dieses Problem leider relativ komplex ist und ich erwarte wirklich keine komplette, sofortige Lösung dafür. Im Gegenteil - ich wäre schon für jeden Hinweis, Link oder kleine Anregung dankbar. Vorallem was die die grundlegende Struktur eines Perlwrappers um ein anderes Programm angeht, stehe ich noch sehr auf dem Schlauch und weiß nicht wie das funktionieren soll ... Ich nehme an irgendwie mit STDIN und STDOUT arbeiten ... Oder?


Danke schonmal für jedewede Hilfe!
Bitte schreibt auch wenn irgendwas unklar formuliert ist.

Gruß,
Cuthalion
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!