Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: explorerproblem

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard explorerproblem

    Tagchen ich schon wieder!

    habe immernoch das problem das mir beim explorerwechsel einige sachen nicht so angezeigt werden wie ich das gerne hätte. Im Internetexplorer funktioniert alles einwandfrei, in Firerfox sind jedoch ein paar kleine abweichungen. z. B. die Menüleiste die sich verschiebt.

    hier mal den link zum draufschauen

    dagu.da.funpic.de

    bekomme das nicht hin könnt ihr mir bitte helfen
    bekomme noch ne KRIESE

    MFG hangloose

    Übrigens Danke für die Hinweise auf die Fehler habe probiert fast alles zu beheben!!!!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich würde Seite erst mal in validem HTML-Code schreiben. WEnn du das gemacht hast, dann sind vielleicht auch deine Probleme weg.

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    was bedeutet denn bitte valider HTML-Code?

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich kann's leider nicht lokalisieren, aber die Validierungsfehler solltest du bereinigen .

    Außerdem probier mal folgendes:

    Lösche mal diese ersten drei Zeilen im Quellcode:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1250>
    und ersetze sie durch diese:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
     "http&#58;//www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html lang="de">
    <head>
      <meta content="text/html; charset=ISO-8859-1" http-equiv="content-type">
    Trag' im body mal noch
    Code:
    font-size&#58;100.01%;
    ein.

    Was mir an deiner CSS aufgefallen ist: Du verwendest insgesamt drei unterschiedliche Maßeinheiten: pt, px und cm. Auch das kann eine Fehlerursache sein, weil pt und cm absolute und px relative Größen sind.
    Wenn das obige nicht zum Erfolg führt, verwende als Größeneinheiten einmal "em".

    Viel Erfolg!

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Valider HTML-Code bedeutet, dass du dich in deiner html-Datei an die vorgegebenen und allgemein definierten Syntaxregeln hältst.
    Stell dir vor, du unterhältst dich mit einem Chinesen. Du bist seiner Sprache nicht mächtig und er kann deine nicht. Genauso ist es mit deiner HP und den Browsern, die sie lesen sollen. Stehen da irgendwelche nicht definierten Hyrogliphen drin, kann der Browser das nicht lesen und kommt bei der Darstellung zu einem anderen Bild, als du es erwartest.
    Da die Browser deinen fehlerhaften Code unterschiedlich interpretieren, kommt es folglich auch zu unterschiedlichen Darstellungen bei deiner Page. Schreibst du aber alles richtig, können sie auch alles lesen und (meist) korrekt verarbeiten.

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Supi DANKE probiere das gleich mal aus

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich habe das probiert mit dem

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html lang="de">
    <head>
    <meta content="text/html; charset=ISO-8859-1" http-equiv="content-type">

    aber da macht er mir die Schrief tolal klein.
    Habe auch probiert im Css alles auf em zu wechseln aber das passiert auch irgendwie nix. Jedenfalls seitdem ich den Quelltext oben engefügt habe ist ist die schriftgröße hin. lade das mal hoch zum anschauen.

    MFG

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mach dir mal zunächst eine Sicherungskopie.

    Du hast in der html-Datei zweimal <head> drin. Lösche mal den zweiten head (nach </script>)
    Lösche ebenso die darunterliegende Zeile mit charset 1250.
    Nach </head> schmeiß beim body die 100.01 % raus, die gehören in die css-Datei.
    Dann ist im body in der css-Datei noch die line-height anzupassen oder zu löschen.
    Schließlich solltest du dann nochmal überall die Schriftgrößen überprüfen, am besten alles in der Einheit "em" eingeben.
    Versuche unbedingt noch, die Validierungsfehler zu bereinigen.
    Viel Erfolg!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •