Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Selbsterstellte Rollen Grußßen zuordnen

  1. #1
    plone-beginner
    Gast

    Standard Selbsterstellte Rollen Grußßen zuordnen

    Ich habe ein Problem mit der zuweisung von Rollen an Gruppen.
    Sofern ich mich auf die vorgefertigten Rollen beschränke ist das alles kein Problem, aber wie kann ich selbsterstellte Rollen den Gruppen zuweisen? Wenn ich globale Gruppen ZMI erstelle erscheinen die nirgendwo. Wenn ich lokale Rollen erstelle, dann erscheinen die zwar im Frontend bei Benutzern und Gruppen, aber die Kästchen sich grau hinterlegt, so dass ich diese Rollen nicht zuweisen kann!
    Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schau dir mal diesen Link genauer an:
    http://www.zope.de/dokumentation/plonebuch/ch9.rst

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  3. #3
    plone-beginner
    Gast

    Standard

    Der Link ist zwar für das Grundverständnis der Security sehr gut, aber leider löst er mein Problem nicht: Die zuweisung von eigenen Rollen an Gruppen wird nicht erwähnt

  4. #4
    HTML Newbie
    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Selbsterstellte Rollen Gruppen zuordnen

    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber für alle, die wie ich aufgrund eben dieser Frage hier landen.
    Hier steht drin, wie man die Rollen aktiviert. Insgesamt ein recht gutes Buch für Anfänger in Plone (wie mich ):

    http://www.galileocomputing.de/openb...kap_09_002.htm

    (Netterweise darf man das Buch auch als zip-herunterladen.)


    Und falls der Link mal verschwinden sollte, hier der wichtige Text:

    Eine Rolle aktivieren
    Dazu wechselt man in den Ordner acl_users innerhalb des Plone-Hauptordners. In diesem Ordner werden die Benutzer- und Gruppendaten verwaltet, die Authentifizierung der Benutzer überwacht und die Rollen des Systems verwaltet. Für jede Aufgabe findet sich in diesem Ordner ein entsprechendes Objekt. Für das Aktivieren einer neuen Rolle ist das Objekt portal_role_manager zuständig. Klickt man es an, erhält man eine Übersicht aller Rollen, die in Plone zur Verfügung stehen (mit Ausnahme der Rollen Anonymous und Authenticated). Neben dem Seitentitel befindet sich der Link Add Role. Mit ihm erhält man eine Eingabemaske zum Hinzufügen einer neuen Rolle in die Verwaltung. In das Feld ID gibt man den Namen der im Security-Tab des Plone-Hauptordners angelegten neuen Rolle. (Achtung: Man muss exakt die gleiche Schreibweise verwenden!) Die Rolle kann optional außerdem einen Titel und eine Beschreibung erhalten.
    Nach einem Klick auf den Button Add Role gelangt man zur Übersicht der verfügbaren Rollen zurück. Dort ist nun auch die zuvor angelegte Rolle aufgelistet. Sie ist damit aktiviert und kann in der Plone-Benutzerverwaltung zugewiesen werden.

    Gruß
    Linuxgirl

Ähnliche Themen

  1. IP zu Länder oder Regionen zuordnen ?
    Von admin im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 20:31
  2. neue Rollen
    Von Kruemell im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 16:07
  3. Rechnernamen zu IP zuordnen ?!
    Von Dani im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 19:40
  4. Ip zuordnen ?
    Von admin im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 22:09
  5. Qumran-Rollen
    Von Pfeffi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •