Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Windows XP abschotten !

  1. #1
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.778
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard Windows XP abschotten !

    Jeder der Windows XP auf seinem Rechner hat, hat das Problem, dass das Betriebssystem jedes mal, wenn man online geht, sich mit dem Server von Microsoft verbindet.
    Welche Daten genau da übertragen werden ist heute noch nicht ganz klar
    Es gibt aber die Möglichkeit, mit einem Programm dieses nach Hause telefonieren zu unterbinden
    Das Programm ist selbsterklärend und habe es selbst eingesetzt.
    Dazu muß das Programm nur einmal aufgerufen werden und Windows XP
    kann keine Verbindung mehr zu Microsoft herstellen

    Hier ein Link zu dem Programm dazu

    http://www.xp-antispy.de
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  2. #2
    niroxx
    Gast

    Standard

    hey admin man sieht du hast ahnung aber meiner meinung nach müsste man windows xp killen naja mein computer :
    amd athlon xp 2,0 ghz
    grafik: geforce 4 mx440
    rams: 512 ddr-rams
    blablabla
    ist nach windows xp´s meinungen nicht kopatibel mit meiner grafik-karte die wirklich nicht schlecht ist . Außerdem muss man zum starten des pc´s 3-4min einplanen, und das liegt nicht an meiner festplatte, denn die ist nicht unbedingt so voll und die ist ne 7,2´er.
    was meint ihr win xp |top oder flop|?

    niroxx

  3. #3
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.778
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Ich finde win xp Top
    Das beste Windows, das es je gab, neben Winn 2000.
    Das man für das Starten 3-4 Minunten in Kauf nehmen muß ist normal, bei mir sind es etwa die gleichen Zeiten.
    Wenn ich nur an win 98 oder win 95 denke, was hatte ich da Rechnerabstürze.
    Oder wenn ich an die Zeiten von MSDOS und win 3.11 denken.
    Ich schwöre auf XP, auch wenn die Registrierung etwas blöd ist, gerade wenn man Bauteile wechselt und diese neu registrieren muß.
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  4. #4
    umbenannt
    Gast

    Standard



    Hallöchen,

    also ich hab ja auch seit dem ich diesen Rechner hab XP und ich muss sagen ich bin total begeistert. Am besten finde ich die Wiederherstellungspunkte, die einem der von Compis nicht so viel Ahnung hat, die Arbeit doch sehr erleichtern. Einfach einen Punkt machen, dann ein neues Programm installieren und wenn es nicht klappt, dann kann man alles schnell wieder rückgängig machen, super Erfindung.

    Naja und das mit dem "nach Hause" telefonieren? ist das schlimm? ich weiß es nicht, was ich gut finde ist, dass wenn ich online gehe er mit die updates automatisch anbietet und das kann in meinen Augen nicht schlimm sein.

    Wie ist das mit dem Programm von dir Admin? Geht das mit den Updates dann auch noch? Oder fällt das denn weg?

  5. #5
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.778
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Ich peresönlich würde jedem XP User raten, das Programm zu nutzen.
    Es geht nicht nur um diese Update Funktion, die geht weiterhin, indem man die Funktion Windows Update anklickt.
    Es werden soviele Daten an Microsoft geschickt, die mich stören.Warum muß jedesmal wenn ich online gehe, Microsoft auf meinem Rechner zugrief haben und warum muß jedesmal Daten an Microsoft geschickt werden ?
    Man weiß heute noch nicht genau, welche Daten verschickt werden, weil Microsoft es geheim hält.Alleine das würde mir zu denken geben.
    Schau Dir mal den Link von mir an und lese mal ein wenig.
    Natürlich steht jedem frei, dies nicht zu installieren.
    Ich habe es gemacht und fühle mich dabei besser
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  6. #6
    niroxx
    Gast

    Standard

    na dann bin ich wohl der einzige der die Probleme hat naja egal
    Demnächst soll ja win (longhorn oder so) rauskommen

  7. #7
    Interessierte/r
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    120
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ist zwar schon ein weilchen alt der thread, aber wenn ich mich nicht irre, dann ist die richtige adresse für antispy

    http://xp-antispy.org/

    ... die .de-adresse soll wohl von leuten betrieben werden, die irgendwas anderes damit bezwecken wollen (z.b. dailer einschleusen), jedenfalls nicht vordergründig den schutz von XP-Nutzern ...

    wollt ich nur mal so angemerkt haben ... noch ist XP ja ein aktuelles BS
    SELFHTML - Die Energie des Verstehens
    HTML-Validator
    CSS-Validator
    Links zu CSS-Lösungen für allerlei Probleme

Ähnliche Themen

  1. Windows ''7''
    Von Ma_rC im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 13:27
  2. internet über windows 98 auf windows xp weiterleiten
    Von cookie im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 19:30
  3. Windows XP
    Von Alucard im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 16:39
  4. Windows xp Home Edition oder Windows Professional???
    Von Ilmer im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 20:25
  5. Windows
    Von cheater0456 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 17:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •