Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Problem mit Sapphire x1600xt graka

  1. #1
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard Problem mit Sapphire x1600xt graka

    Hi
    Hab nun folgendes Problem.
    Immer wenn ich ein spiel starte, schaltet sich meine graka nach ner zeit automatisch ab.
    Erst friert das Bild ein, dann kommt kein Signal mehr.
    Hab schon Treiber neu installiert, bringt aber auch nix.
    Kann mir jemand helfen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo DarkSyranus

    ev. Its sie zu heiss.
    Bei meiner Leadtek Winfast PX7600GT TDH war ein Programm dabei das die Temperatur anzeigt.

    Lade dir mal ein solches für deine Karte.

    Gruss ::RMB::
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  3. #3
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nein, glaub ich nicht.
    Mein Rechner ist schön kühl.
    Hab die mal zusätzlich mit nem Ventilator von außen gekühlt, ging aber trozdem irgenwie nicht.
    Kann daran liegen, das ich das Asus a8n sli se mb hab?

  4. #4
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hab Windows noch mal neu installiert und jetzt stürzt er nicht meht ab, sondern ruckelt nurnoch.
    Kann man dagegen denn was machen?

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Bei mir ruckelte es als ich keine Treiber hatte.
    Also wahrscheinlich dir Treiber.
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  6. #6
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nein, der ist drauf.
    Ist auch der neueste, den es gibt.

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    komisch
    schau doch mal ob die Karte und die Stecker auch wirklich gut sitzen.

    Was mir noch in den sinn kommt: Strom.
    Hat sie genügend strom?
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    lüfter verstaubt ?
    netzteil haut genug power raus ?
    nichts hängt in den lüfter rein (kabel etc) ?
    is dein restlicher pc gut genug für die spiele ? 0o
    wird der rest nich vll zu heiss ?
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  9. #9
    Shogun
    Themenstarter
    Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nein, sonst alles in Ordnung.
    Lüfter einwandfrei.
    Prozessor etc. in normaler Wärme.
    Netzteil 400W.
    PC erst nen Monat alt.
    Karte aus und wieder eingebaut und gesäubert, geht komischerweise immernoch nicht.
    Kanns daran liegen, das ich ne ATI karte auf nem ASUS A8N SLI SE verwende?

  10. #10
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kein Wunder, ATI ist ja auch scheisse, wie kann man sich bloß was anderes als nVidia holen?

    Lad dir das ATITool, dann wirst du feststellen das dein Kühler nicht auf voller Leistung läuft, was du manuell korrigieren musst. Ist bei vielen Karten der Reihe so. Oder der Kühler sitzt erst gar nicht richtig drauf (!). Wie gesagt, ATI ist halt Mist!

Ähnliche Themen

  1. Verflixtes Gelbes Dreieck (Graka Problem)
    Von schorre im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 20:31
  2. GraKa höherstellen!
    Von Ma_rC im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 00:23
  3. Problem mit der Graka....
    Von Wais im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 23:38
  4. Notebook Graka
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 15:20
  5. graka problem bei laufenden rechner!Bild schaltet ab!!!!!!!!
    Von Kaiz1979 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 04:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •