Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Inhalte in zwei Frames gleichzeitig laden?

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Inhalte in zwei Frames gleichzeitig laden?

    Hallo

    Ich habe folgendes Framset:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
    <html>
    	<head>
    		<title></title></head>
    			<frameset cols="195px,*" FRAMEBORDER="no" FRAMESPACING="0" BORDER="0">
    			<FRAME SRC="navigation.html" NAME="navigation">
    			<frameset rows="140,*" FRAMEBORDER="no" FRAMESPACING="0" BORDER="0">
                            <FRAME SRC="banner.html" NAME="banner">
    		        <FRAME SRC="content/Information.html" NAME="content">
                            </frameset>
    	</frameset>
    </html>
    Nun möchte ich mit einem Klick auf einen Button in der Navigationsleiste (navigation.html) eine html Datei in den Frame "Banner" und in den Frame "Content" gleichzeitig laden.

    Weiss jemand wie das geht?

    Hier die Navigationsdatei:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
    <html>
    	<head>
    		<title></title>
    		<link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/navigation.css"></link>
    	</head>
    	<body bgcolor="black">
    		<div id="navi_backgrnd">
    			<div id="button1">[img]images/button1_off.gif[/img]</div>
    		</div>
    	</body>
    </html>
    Besten Dank im vorraus

    mfg warchild
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Code:
    <html>
    <head>
    <title>ZweiFrames - Verweise</title>
    <script type="text/javascript">
    function FrameAendern &#40;URI, Framename&#41; &#123;
      parent&#91;Framename&#93;.location.href = URI;
    &#125;
    
    function ZweiFramesBack &#40;Framename1, Framename2&#41; &#123;
      Frame2 = parent&#91;Framename2&#93;;
      parent&#91;Framename1&#93;.history.back&#40;&#41;;
      if &#40;!window.opera&#41;
        window.setTimeout&#40;"Frame2.history.back&#40;&#41;", 100&#41;;
    &#125;
    
    function ZweiFramesForward &#40;Framename1, Framename2&#41; &#123;
      Frame2 = parent&#91;Framename2&#93;;
      parent&#91;Framename1&#93;.history.forward&#40;&#41;;
      if &#40;!window.opera&#41;
        window.setTimeout&#40;"Frame2.history.forward&#40;&#41;", 100&#41;;
    &#125;
    </script>
    </head>
    <body bgcolor="#EEEEEE" link="#AA5522" vlink="#772200" alink="#000000">
    <div>
    <hr noshade="noshade" size="1">
    
    zurück
    |
    vor
    <hr noshade="noshade" size="1">
    </div>
    
    <h2>Verweise</h2>
    
    
    
    Willkommen
    
    
    Susan Sarandon
    
    
    Jack Nicholson
    </p>
    </body>
    </html>
    quelle: selfhtml...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi Driver,

    die Methode funktioniert zwar, hat m.E. aber 3 Nachteile:

    1. bei deaktiviertem Javascript geht gar nichts mehr
    2. die Seiten müssen immer aus der Navigation aufgerufen werden, bei Verweisen von Unterseite zu Unterseite streikt das obere Frame
    3. history.back (oder Seite zurück im Browser) klappt auch nicht mehr.

    Ich habe eine bessere Variante:

    1. Die Unterseiten werden in der Navigation ganz normal als HTML-Verweise eingerichtet:
    Code:
    <div id="button1">[img]images/button1_off.gif[/img]</div>
    2. Das Ändern des Banner übernimmt die aufgerufene Seite "information.html":
    Code:
    <body onLoad="top.banner.location.href='banner2.html'">
    Das ist alles.

    Dabei ist darau zu achten, daß "banner2.html" innerhalb der Funktion noch einmal mit einfachen Anführungszeichen markiert wird, also vor der schließenden Klammer kommt erst das einfache, dann das doppelte Anführungszeichen (ist hier etwas schlecht zu sehen).

    Du kannst übrigens auch statt einer HTML-Seite zu laden, einfach nur die Banner-Grafik ändern.

    Noch zwei Tips:
    - gewöhne dir an, alle Verzeichnisse und Dateinamen fürs Internet gundsätzlich klein zu schreiben ohne Leer- und Sonderzeichen, dann grenzt du eine vielzahl der möglichen Fehler schon einmal aus.
    - die Grafik im Link brauchst du nicht, wenn du es mit CSS vernünftig formtierst (nimm die Grafik dann als Background).

    G.a.d.M.

    Ronald

  4. #4
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo ^^

    Prima vielen Dank für die vielen Infos

    Werde mich gleich mal dran machen!

    mfg Warchild

  5. #5
    atomareez
    Gast

    Standard

    Vielen Dank. Genaus das was isch gesucht habe

Ähnliche Themen

  1. Zwei Links gleichzeitig??
    Von Manji im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 12:02
  2. iframe öffnen und gleichzeitig link laden
    Von moujou im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 08:56
  3. Formular ( logout ) absenden, gleichzeitig Neue Seite laden
    Von D-Night im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 22:10
  4. 2 Frames gleichzeitig wechseln Tutorial
    Von 6_freddy im Forum Tutorials, Workshops und Anleitungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 20:09
  5. 2 frames gleichzeitig ändern ( eingebbetet)
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •