Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: performanceprobleme wegen zu großer datenbank?

  1. #1
    *the_rob*
    Gast

    Standard performanceprobleme wegen zu großer datenbank?

    Hallo,

    ich habe folgendes problem...

    ich betreibe eine selbstprogrammierte community, auf dieser erhält jeder angemeldete user ein eigenes userprofil und dazu ein gästebuch welches zur communitkation mit anderen usern dient...

    seit einiger zeit tritt es auf, das man sehr lange warten muss bis das gästebuch mit den dazugehörigen einträgen geladen ist...

    erklären kann ich es mir nur dadurch, da in der datenbank extrem viele einträge gespeichert sind...
    es sind insgesamt 774.673 stück... zahl täglich steigend...

    die einträge werden wie folgt gespeicher...

    ID
    name desjenigen der sich einträgt
    name desjenigen an wen der eintrag gerichtet ist
    der eintrag selbst

    und so werden sie auch ausgelesen... durch die url dann einfach book.php?username=name

    demnach werden dann alle einträge ausgelesen wo der inhalt im feld "an" mit dem namen ausgelesen wird, der in der url steht... ich denke das ist bis hier hin verständlich...
    außerdem werden die einträge in seiten unterteilt da ja sonst die seite ewig lang wäre, einige haben über 10000 einträge in ihrem gästebuch...
    pro seite werden 20 einträge angezeigt...

    nunja, scheinbar ist dieses system einfach schlecht durchdacht oder es liegt an etwas anderem... und das ist die frage an euch... wodurch können hier diese extremen performanceprobleme auftreteten?

    liegt es an einem vllt. zu schlechten server? derzeit 256 MB RAM... ich wechsle auch auf einen server mit nun 1GB DDR2 RAM... aber auch da kann ja dann bald das problem auftreten wenn noch mehr einträge in der datenbank sind?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen... wenn ihr der meinung seit, dass vllt. einfach nur das script ziemlich schlecht programmiert sein könnte, wäre ich auch bereit dieses zu posten...

    außerdem treten noch größere probleme auf wenn mehr user eingeloggt sind.. demnach werden viel öfter einträge ausgelesen und gespeichert... außerdem wir die book.php dann natürlich dementsprechend auch sehr oft abgerufen...

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... ich danke euch schonmal...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Noob
    Gast

    Standard

    mach doch ein Limit an Gästebuch einträgen für jeden user!
    So das man sagen wa mal max 100 Beiträge speichern kann.

    könnte es ja so machen, das sobalt der 101 Beitrag geschrieben wird der älteste Gästebuch eintrag gelöscht wird. So das die 100 nicht überschritten wird!!!

    Gruß Noob

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wiso leg doch einfach einen index auf die user_id

    oder wie schaut deine db strucktur aus ?!


    PS 1GB RAM wie süß ... LOL ey....

    Bei uns haben die kleinen maschienen mindestens 2GB die großen 8GB...

Ähnliche Themen

  1. Großer Kummer- wegen einem Star...
    Von Happy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 12:50
  2. Großer Counter?
    Von Gigazone im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 21:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •