Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mehrere ineinander verschachtelte Formulare

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Mehrere ineinander verschachtelte Formulare

    Hallo !

    Weiss jemand wie ich das Problem mit ineinander verschachtelten Formulare lösen kann.

    Habe auf http://mitglied.lycos.de/softicecrack/
    mittels einer Tabelle zwei Formulare auf der Seite platziert.

    Das erste Formular ist ein Globales und umfasst die gesamte Tabelle.
    Das zweite Formular ist ein Lokales inneres Formular und taucht nur in der mitte der Tabelle auf.

    Das problem an der ganzen Sache ist jedes mal wenn ich das zweite innere Formular per "Submit" knopf abschicken will sendet mein Computer das
    erste äussere globale Formular aus. In meinen Augen also das falsche Formular.

    Wie bringe ich es fertig bei mehreren ineinander verschachtelten Formulare das mein Computer das richtige Formular abschickt und nicht das falsche.

    Danke im voraus für jede Hilfe.

    Gruss Soft-ICE-Crack
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    MoiN!

    Ich verstehe den Sinn eines solchen Formulars nicht?

    Denkanstoss:
    Den Submitbutton verschiedene Namen geben und per PHP auswerten, welcher betätigt wurde. Dann aus einer Liste / einem Array die Variablen holen, die ausgewertet werden sollen, alle andern ignorieren oder einfach nur zur Ausgabe durchschleifen.

    Alternative: Iframes.

    G.a.d.M.

    Ronald

  3. #3
    Youngster
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    oberhausen
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Sinnfrage?

    Welchen Sinn sollen verschachtelte Formulare haben? Ich sach nur Wohlgeformtheit, Usability und Validität?

  4. #4
    Prinz(essin) Avatar von Lizzard
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    788
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das muss icht nicht verstehen, oder?^^

    MfG
    LizZard
    Sometimes you have a programming problem and it seems like the best solution is to use regular expressions; now you have two problems.

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo Allerseits !

    Zitat Zitat von Ronald
    MoiN!

    Ich verstehe den Sinn eines solchen Formulars nicht?
    Hallo Ronald !

    Vielen Dank für deine informative und anregende Antwort.

    Mehrer in einander verschachtelte Formulare werden immer wie mehr benötigt.
    Wie bereits *phaziz* gesagt hat geht es in erster Linie um das Aussehen sprich "Wohlgeformtheit, Usability und Validität" einer Seite die mittels Tabellen und Formulare aufgebaut ist.

    Es gibt hundert tausende von HTML Seiten die globale Formulare beinhalten.
    Möchte man nun eines dieser Formulare die im Normallfall die gesamte Seite umspannen ausbauen bzw mit neuen möglichkeiten erweitern bleibt einem zur Zeit nichts anderes übrig als die erweiterung des Formulars aus dem gesamten Kontext der Webseite und des Formular heraus zu reisen bzw zu entfremden und in ein neues Feld oder Seite zu Platzieren.

    Hier sind mindesten zwei weitere Leute die das gleiche Problem haben mit ineinander verschachtelte Formulare.

    http://www.phpforum.de/archiv_36885_..._anzeigen.html
    http://www.phpforum.de/archiv_28594_..._anzeigen.html

    Das Problem lässt sich auf den Klassiker zurückführen -> mehrere Submitbuttons in einem Formular. Verschachteln geht definitiv nicht. Du kannst aber mehrere Buttons in ein Formular packen und den Buttons über value="XY" Werte zuweisen. Beim Absenden wird ein Formular an eben die oben angegebene Seite gesendet. Nun kannst du anhand der übergebenen Werte prüfen welcher Button gedrückt wurde und entsprechend die Ausgabe steuern.
    Lass mal hören ob es gefunzt hat.
    Google liefert Zehntausende von problemen mit verschachtelten Formulare

    http://www.google.ch/search?hl=de&q=...nG=Suche&meta=
    http://www.google.ch/search?hl=de&q=...nG=Suche&meta=

    So wie es aussieht gibt es in HTML leider absolut keine möglichkeit Formulare in einander zu verschachteln. Ich frag mich wieso ?
    http://www.rz.uni-bayreuth.de/lehre/...ng/node42.html
    Es ist möglich, mehrere Formulare in einem Dokument zu sammeln. Es ist jedoch nicht möglich, Formulare ineinander zu verschachteln.
    Für mich ist das eine Weitere schwäche von Html und ein weiterer Beweis dafür das HTML nicht dafür geeignet ist Web-Seiten kreativ und effizient zu erstellen es sei den man hat unglublich viel Nerven sowie unbegrenzt Zeit und Geld zur Verfügung.
    Für anspruchsvolle Seiten zu erstellen braucht man wohl was anderes als HTML.

    http://www.forum-hilfe.de/viewtopic....ighlight=input

    Danke trotzdem für die Hilfe bis jetzt.
    Gruss Soft-ICE-Crack.

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    ich verstehe den Sinn noch immer nicht ganz, habe allerdings jetzt glaube ich eine Ahnung, was du bewirken willst.

    Ich habe für einen Freund eine Webseite gebaut, welche einen sehr umfangreichen Administrationsbereich beinhaltet. Über die HP werden Stellplätze auf einem Campingplatz und Bungalows reserviert, die Reservierungen gehen in eine Datenbank und können im Admin-Bereich als Übersicht und dann auch einzeln aufgerufen werden.

    Bei der Einzeldarstellung sieht man neben allen Daten des Kunden auch seine Wünsche und auch sämtliche Dialoge, die darauf gefolgt sind, auch wenn sie per email erfolgt sind (die Daten werden vom Emailserver geholt).

    Für die Bearbeitung der Reservierung stehen meinem Freund verschiedene Formular zur Verfügung, z.B. ein Email-Formular für Antworten, Notiz-Formulare um Informationen für sein Team zu hinterlegen, Übergabeformulare an die Stammkundendatenbank, pp.
    Die verschiedenen Formulare sind als einzelne Dateien auf dem Server gespeichert und werden beim Aufrufen der Seite in diese per PHP unsichtbar includet (style = display:none) und die Felder auch teilweise schon mit bestimmten Texten vorbelegt.

    Je nach dem, was benötigt wird, werden die Formulare entweder automatisch oder durch Anklicken eines Button sichtbar (als Layer oder auch innerhalb der Seite), das passiert per Javascript und Stylesheets. Kleinere Änderungen werden sofort übernommen und in die Datenbank geschrieben, ohne daß die komplette Seite neu geladen werden muß. Bei größern Änderunge wird die komplette Seite dem PHP-Script übergeben und je nachdem was gemacht wurde, werden einige oder alle Felder verbeitet, was z.B. heißt, daß eine Antwortmail versendet und eine Kopie in einer Unterdatenbank abgelegt wird.

    Danch wird die Seite neu geladen, die Formulare sind wieder ausgeblendet und unter dem Reservierungstext steht dann ein listenmäßiger Eintrag wie "von A an B" und der in der Mail geschriebene Text, wobei für "A" der Name des Autors / Mitarbeiters und für "B" der Name des Kundes steht.

    Das funktioniert bislang alles sehr gut und fehlerfrei. Zeigen kann ich es dir jedoch nicht, da es im geschützten Bereich der HP liegt und ich aus Datenschutzgründen da niemanden rein lassen kann, schließlich stehen da die Daten von hunderten Kunden aus ganz Europa. Eine Demo-Version zu erstellen ist mir momentanzu aufwendig.

    Es sollte auch nur ein Gedankenanstoss sein: verschieden Formulare erstellen und als Include-Dateien ablegen, beim Aufruf der Seite gleich mit einbauen und ggf. per CSS ausblenden. Bei Bedarf mit Javascript den Style ändern und die Formulare werden sichtbar. Ausgefüllte Teilformulare können auch sofort abgeschickt werden, wenn man für die Ausgabe des zugehörigen PHP-Scriptes ein rahmenloses 1x1 I-Frame verwendet oder eben die Seite komplett neu lädt.

    Es gibt auch mit HTML, CSS und Javascript viele Möglichkeiten, sei kreativ!

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Formulare
    Von komma im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 16:45
  2. Python-Objekt über mehrere Seiten/Formulare mitführen
    Von okasankar im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 09:38
  3. Mehrere Tabellen und formulare auf eine Seite
    Von Ernest im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 16:12
  4. Ineinander verschachtelte Variablen
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 23:48
  5. Mehrere Formulare mit dem selben CGI
    Von styleart im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 13:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •