Ich hoffe ich habe Glück u. es kann mir jemand weiterhelfen. Leider habe ich in meinem BWL Buch keine passenden Lösungen zu folgenden Problemstellungen. Deshalb benötige ich eure HILFE. Bitte helft mir. Danke im Voraus.


In der Woche 40 wurden 6400 Karosserien lackiert. In der Woche 41 waren es 6000 Karosserien. Die Zulieferung nicht lackierter Karosserien war ausreichend. Die Belegschaft war vollständig.
a.) Welcher Beschäftigungsgrad ergibt sich für die Woche 40 und 41?
b.) Worauf kann ein Absinken des Beschäftigungsgrades grundsätzlich zurückzuführen sein?

Von welchen Einflussgrößen hängt der Kostenverlauf ab?

Wie kann man einen S-förmigen Verlauf der Gesamtkostenkurve logisch erklären.


Antworten auf joe_k@gmx.at
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!