Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verblassen

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Verblassen

    Guten Tag

    Wie kann ich ein Bild verblassen so das man nur noch ein paar Umrisse sieht. Welches Bildbearbeitungsprogramm würdet ihr mir empfeheln.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du meinst die transparenz veringern ?

    geht optimal mit photoshop...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard

    Wie mache ich das dann bei Photoshop

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    - bild öffnen
    - den außenbereich markieren
    - kontextmenü -> auswahl umkehren (so wird das bild selber makiert)
    - kontextmenü -> ebene durch ausschneiden
    - die ebene wo des überflüssige is löschen

    so machs ich jedenfalls immer. bin aber auch kein profi in dem bereich.
    glaub wenn du die hintergrundfarbe auf transparent hast, dann kannst auch
    einfach den hintergrund mit entf löschen und musst net ausschneiden..
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard

    Ich glaube du hast mich falsch verstanden.



    Also ich mein, das ich ein Bild zb. Rot machen kann, als Hintergrundbild, man soll also quasi einfärben das man fast nichts mehr sieht.

  6. #6
    HTML Newbie
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    Saarlouis
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du kannst Effektebenen verwenden zum Einfärben und dort kannst du auch die Sättigung anpassen.
    Oder du benutzt verschiedene Ebenen mit Ebenenmodi.

    Es gibt viele Möglichkeiten und jeder Photoshopper hat da so seinen Stil. Aber ich weiß dass der Anfang mit PS nicht leicht ist.

  7. #7
    Gast
    Gast

    Standard

    verflixt, ich krieg kein gewünschtes Bild zustande, ich will doch nur ein Bild mit dem ich dann fast nur noch die Umrisse sehe und das in Rot.
    Kann man mir bitte noch ein paar Tipss geben

  8. #8
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    öhm.... da kann ich jetzt nur wage vermuten...

    aber schaumal ob du sowas findest "nur konturen zeigen".
    danach des bild komplett rot einfärben....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  9. #9
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    In Ebeneneigenschaften Color Overlay und die Transparenz heruntersetzen

Ähnliche Themen

  1. Teil des Bildes verblassen lassen.
    Von Dodo im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •