Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Professionelle Bildbearbeitung von Models.Wie geht das?

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    145
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Professionelle Bildbearbeitung von Models.Wie geht das?

    Hey all,

    Wie in meinem Titel schon steht würde ich gerne wissen wie Models Proffesionel an der haut usw. bearbeitet werden.
    Beispiel:
    http://www.angelfire.com/zine2/picso..._mariella.html

    Ich würde gerne wissen wie man einen Effekt hinbekommt wie bei diesen Bildern denn so schminken kann man ein Modell nicht dass es so aussieht. Doch wie geht dass? ich hab mal über brushes gelesen dass man Schmink brushes drüberlegt un anpasst. Wenn jemand weiß wie z.b. der Playboy usw. seine Bilder so bearbeitet wäre es cool wenn ihr es mir sagen könntet. Und wenn es einen Photoshop Filter oder so dafür gebt schreibt mir es bitte.


    Danke im vorraus bis denne

    Joop
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hi.

    das ist eine wissenschaft für sich.
    ich würde mal sagen

    - falten und hautunreinheiten beseitigen
    - farben optimieren
    - kleine korrekturen (augen, mund oder so), extras

    damit hätte man schonmal einiges gemacht. das machen die profis mal sicher als erstes.
    was dann dazukommt kommt sicher auch auf das foto an (model, pressefoto, druckart usw.)

    1. macht man mit kopierstempel, siehe zb. www.gfx-world.net / tutorials / photoshop / bildbearbeitung / politiker

    2. bild -> anpassen
    -> tonwertkorrektur
    -> farbe anpassen
    -> helligkeit kontrast

    3. siehte zb. www.ulf-theis.de / tutorials / photoshop / photo effects
    oder zb. ein "traumeffekt":
    -> ebene duplizieren
    -> filter / weichzeichnungsfilter / gauscher-weichzeichner -> 3px
    -> ebene-fülloptionen auf "weiches licht" oder "ineinanderkopieren" stellen

    und ansonsten lernt man durch ausprobieren
    mit der zeit merkst du dann selber was noch gut aussehen würde usw.
    so long

  3. #3
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    145
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hey,

    Danke dass du so schnell geantwortet hast. Du hast auch vollkommen recht aber was ich nicht glaub ist dass die Grafiker des Playboys oder der Maxim sich so lange mit einem Bild beschäftigen. Deswegen denke ich dass es da irgendeinen Filter geben muss oder ein trick wie es schnell geht.

    PS: Ihr könnte immer gern mitposten

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja... wenn ma des jeden tag mach bekommt ma da so ne gewisse
    routine rein, da gehts dann relativ flott mit dem bearbeiten....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    145
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schaut euch diese Bilder mal an wenn ihr dass seht dann glaubst du nicht mehr daran dass es so schnell gehen kann. Klar die leute sind schneller wenn man eine gewisse routine reinbekommt aber so schnell kann man doch garnicht sein. Ich vermute dass es einen bestimmte Filter gibt der da weiterhilft dass sie nicht mehr zu viele Korrekturen machen müssen.
    http://homepage.mac.com/gapodaca/dig...i/bikini1.html


    PS: IHR Müsst über dass Bild fahren!!

    ^^

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nein es gibt kein filter dafür.
    und klar machen die das immer so, sogar noch viel genauer - zwar etwas mit routine
    und vielleicht haben sie einige schritte automatisiert (siehe unten) - aber sachen wie
    hautkorrektur o.Ä. muss von hand gemacht werden. die machen dass schliesslich den ganzen tag

    was du allerdings machen kannst ist sachen wie farbe, kontrast oder tonwert automatisieren.
    dazu kannst du beim fenster (in photoshop) wo das protokoll (also die arbeitsschritte) drin sind
    auf das tab "Aktionen" klicken. dann:

    - datei mit foto öffnen
    - beim "aktionen" fenster einen neue aktion erstellen und entsprechend benennen
    - dann auf "aufnehmen beginnen" klicken
    - unter bild / anpassen entweder "auto kontrast", "auto farbe" und "auto tonwertkorrektur"
    ausführen, oder selber werte einstellen
    - im aktionen fenster auf stop drücken


    dann kannst du bei fotos die du optimieren willst einfach aufs aktionen fenster, deine aktion
    anwählen und dann abspielen lassen.

    das ganze kannst du dann auch in die stapelverarbeitung einbauen, dazu findest du im photoshop-
    handbuch mehr.

    so long

  7. #7
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    145
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Thx für deinen beitrag,

    Ich weiß wie die Stapelverarbeitung bei photoshop geht ich weiß auch wie man bilder Bearbeitet doch so wie der Effekt im Magazine ist bekomme ich es einfach nicht hin. Und ich denke dass eine Stapelverarbeitung bei Bildbearbeitung in farb und tonwertkorrekturen nicht wirklich dass passende ist da jedes bild ein ein anderes farbverhalten und eine andere belichtung hat.

  8. #8
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    153
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich glaub das ist hier nicht so das richtige Forum, wenn du was über Bildbearbeitung lernen willst. Geh doch einfach mal zu einer Fotocommunity. z.B. www.panthermedia.net Kannst dich kostenlos anmelden und es gibt auch einen Workshop wo du deine Bilder hochladen kannst und andere Member diese dann bearbeiten können bzw dir Tips dazu geben können. Schau da einfach mal rein, die können dir bestimmt genaueres über Bildbearbeitung sagen als in einem HP-Forum.

  9. #9
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    DAS is ne geile Seite zu dem Thema!

    Da siehste die Origianlbilder und die bearbeiteten...
    Da das mit nem Mouse-Over Effekt gemacht ist,
    kannst du exakt sehen, wie extrem viele Bilder retuschiert werden!!!

    http://glennferon.com./portfolio1/index.html

  10. #10
    Gast

    Standard ????

    hey des is ja echt mal hammer! sowas von retuschiert! aba ich hätt gern ein kostenloses programm wo so was kann gibts des?! mb

Ähnliche Themen

  1. wie kann ich meine gedownloadeten Models ins Spiel bringen
    Von El Duderino im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 15:58
  2. Gegenstände und Models im Weiten schlecht erkennbar (weis)
    Von HoDeS im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 15:24
  3. wieso werden models als produkt angesehn bzw "gedutst&q
    Von anka im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 17:52
  4. Bildbearbeitung!!
    Von Der, der Hilfe braucht!! im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 14:09
  5. Bildbearbeitung
    Von Kuhgel im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 20:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •