Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Die große Flatter

  1. #1
    Mirza166
    Gast

    Standard Die große Flatter

    Hallo,

    Such eine Charakteristik zu dem Buch "Die große Flatter", Schocker oder Richy usw.
    Irgend eine!

    Danke!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Strei
    Gast

    Standard

    Zusammenfassung

    Die Geschichte spielt sich in einem Obdachlosengebiet in der Nähe von Berlin ab. Auch der 15-jährige Schocker wohnt in diesem Viertel. Er lebt dort zusammen mit seiner Mutter, ihrem Freund, Herrn Warga und seine 6 Kinder.

    Oft laüft Schocker weg von zu Hause. Dann schänzt er, übernachtet er draußen und geht nach der Autostraße, wo er jede freie Minute durchbringt. Sein Traum ist LKW-Fahrer zu werden.

    In der Schule schlägt Schocker jemand einen Zahn aus. Nachher freund er sich an mit ihm. Sein Nahme ist Richy, er lebt auch in der Siedlung. Bei Richy zu Hause ist der Vater ein Alcoholieker. Richy hat ein schlechter Einfluß auf Schocker. Schocker geht nicht mehr in die Schule, und Richy lehrt ihn zu stehlen. Schocker bewundert Richy sehr.

    Auf einem Tag hat Herr Warga einen Unfall. Er hat seine Beinen verloren unter einem Zug. Schocker ist da froh um, weil Herr Warga Schocker nicht mehr schlagen kann. Der große Geldverdiener und Tiran ist nur klein und hilflos. Von dann aus verlieren die Kindern den Respekt für den Vater. Wenn Schocker die Vaterfigur übernehmen will, wird er durch den Warga-bende geschlagen. Die Mutter guckt zu, aber sie tuht nichts um Schocker zu helfen. Schocker läuft Weg, aber kommt später wieder nach Hause.

    Während die Weihnachten kommt ein Reporter nach Hernn Warga um ein Artikel zu schreiben über seinen Unfall und um ihm zu helfen. Aber Herr Warga ist zu eitel und will nicht dass mann Mitleid hat mit ihm. Die Kinder sind wüttend weil sie nun keine Geschenke bekommen werden. Schocker sagt nichts aber flüchtet weg. Später meldet die Familie die Verschollenheit von Schocker an die Polizei. Schocker möchte mit seinem Freund Mario (ein LKW-Fahrer) nach San Remo fahren. Er versteckt sich im Innerraum des LKW, aber er wird in der Nähe von der Grenze gefunden und wieder nacht Hause gebracht.

    Die 15 jährige Elli ist die einzige Person die sich noch um Schocker kümmert. Sie hat Schocker gern weil er Richy einen Zahne ausgeschlagen hat.

    Durch den mislungten bruch lachen viele kindern ihn aus in die Schule. Darum geht Schocker mit Richy im Kintergarten einbrechen. Sie sind aber verraten und werden durch die Polizei erwischt.

    Die Socialassistente Köpping versucht den Kindern aus der Siedlung zu helfen, aber kann nicht verhüten dass Schocker nach der Einbrechung mehr und mehr verstoßen wird von zu Hause und das Richy von seinem Vater (Herr Pietsch) geschlagen wird.

    Bei Richy zu Hause geht es aber schlechter. Die Mutter und die Schwester Inge fürchten sich vor dem Vater der mehr und mehr trinkt. Für Frau Pietsch wird es zufiel und sie will sterben. Dafür nimmt sie Schlaftabletten, aber sie wird zeitig gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Wenn sie wieder nach Hause kommt, wird es nicht besser. Sie beschließt mit Inge und Richy weg zu gehen nach ihrer großen Liebe, den Bäcker Herrn Werner Daubmann. Richy bleibt, er will nicht mit seiner Mutter weggehen.

    Vater und Sohn Pietsch gehen zur Polizei und beschuldigen die Mutter von Hurerei. Die Trennung ist nicht mehr zu vermeiden. Inge bleibt bei ihrer Mutter und Richy bei seinem Vater.

    Bei Pietsch zu Hause wird es ärger. Herr Pietsch verliert sein Arbeit und trinkt mehr. Auch Adam, der neue Kollege von Frau Köpping weiß nicht was zu tun wenn er bemerkt dass Richy mehr und mehr seinen Vater gleich wird. Richy geht fast nimmer in die Schule und wird fresher.

    Schocker geht es dieserzeit wieder besser. Er hat noch keinen Lehrstelle gefunden, weil man die Menschen aus der Siedlung nicht gut findet. Aber der Einfluss von Elli ist merkbar. Schocker ist besser gekleidet und hat sich die haren gekämmt. Tagsüber geht Richy oft zu den Zigeunern, wo er Gitarre spielt. Herr Pietsch ist wütend wenn er hört das sein Sohn dort ist. Er geht nach den Zigeuner und zerstört die Gitarre.

    Auf einen Tag bringt Herr Pietsch eine Frau mit nach Hause. Maria ist eine Italienerin und bleibt dort und führt den Haushalt. Sie hat ein guten Einfluß auf Richy. Er geht wieder zur Schule. Später geht Maria wieder weg.

    Schocker hat noch keinen Lehrstelle gefunden. Er geht wieder um mit Richy. Adam organisiert ein Fest und dort komt Schocker wieder im Kontakt mit Elli. Sie überretet ihre Mutter Schocker zu helfen. Ellis Mutter findet eine Lehrstelle für Schocker, aber er bekommt die Lehrstelle nicht. Um Elli nicht zu enttäuschen lügt er und sagt er hat die Lehrstelle.

    Schocker geht nicht mehr mit Richy um. Herr Pietsch bringt wieder eine neue Frau mit nach Hause. Sie heißt Gerda, aber Richy mag sie nicht. Richy stehlt und verkauft was er gestohlen hat.

    Schocker macht pläne mit Elli. Sie wollen über einige Jahren heiraten und Kinder bekommen. Für Ellis 16. Geburtstag will Schocker eine goldene Uhr kaufen, aber er hat kein Geld dafür. Er beschließt die Uhr zu stehlen, aber wenn er anfängt, greift Richy ein und sie werden die Uhr zusammen stehlen.

    Wie sie die Uhr stehlen, greift Richy ein Federpenn und schlägt den Verkäufer; der fällt auf den Boden und stirbt. Richy und Schocker werden schnell durch die Polizei gefangen.

    Wenn Elli hört was Schocker getan hat, glaubt sie es nicht. Sie geht nach Adam um Hilfe fragen. Adam erzählt die ganze Geschichte über die Lügen und über die Uhr.

    Wenn Frau Köpping Richy sieht, erzählt sie ihm das sein Vater schwer verletzt ist. Richy ist dadurch ganz durcheinander und will sein Vater sehen. Frau Köpping sorgt dafür, und so kann er sein Vater ein letztes mal sehen bevor er ins Gefangnis muss.

    Wenn Elli Schocker besucht fängt er wieder an ins Leben zu glauben. Sie sagt, sie liebt ihn und dass wenn er das Gefängnis verlassen kann, sie wieder zusammen leben sollen. Schocker hat wieder ein bisschen Hofnung.

  3. #3
    gast
    Gast

    Standard

    iiich brauch hilfe... ich muss über "Die große Flatter" sonen Lesetagebuch machen... hat jemand von euch vielleicht sowas wie "richy und schocker ihr verhältnis" und lauter so zeug brauch ich und ich weis net mehr weiter o0 heeelft miiiir biiiitte xD

  4. #4
    Gast

    Standard

    Ich suche eine Charakterisierung des Buches "Die große Flatter das wäre sehr nett wenn ihr mir das irgendwie schiken könntet...danke bye bye

  5. #5
    Gast

    Standard

    IHC BRAUCHE DRINGENDS WAS ÜBER DIE GROßE FLATTER; VOR ALLEM ETWAS ÜBER ELLI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #6
    Spike
    Gast

    Standard

    Suche Vidio oder DVD Die große Flatter

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    *lol*

    was denn noch ?
    - hausaufgaben
    - lösungswege
    - referate
    - aufsätze
    - buchbeschreibungen

    jetzt soll ma auch noch dvds verleihn oda wie ?

    is doch ganz einfach... schau mal bei -> amazon oder ebay
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Gast

    Standard

    ELLI... hat wer wat über elli???

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    Daumen hoch AW: Die große Flatter

    Ich suche eine Charakteristik über Schockers Mutter.
    Bitte helft mir.

  10. #10
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Die große Flatter

    Mein Tipp: Lies das Buch, dann wirst du wohl erfahren, wie die Mutter so drauf ist. Mag das Buch auch schlecht sein, es ist bestimmt immer noch besser als alle Sekundärtexte zusammen!

Ähnliche Themen

  1. große bitte *.3gp/*.mp4
    Von Warthogchief 117 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 13:24
  2. Große Zahnlücke
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 15:52
  3. zu große Seiten
    Von Gast im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 21:26
  4. zu große unterschiede
    Von gelöschter User im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:51
  5. Große Probleme
    Von Mücke im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 01:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •