Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Smilycode in Eingabefeld erzeugen?

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Smilycode in Eingabefeld erzeugen?

    Also, mein Gästebuch hat eine Funktion, die z.B. aus einem Doppelpunkt und einer Klammer einen lächelnden Smiley macht und aus anderen Zeichenfolgen andere Smilies. Was ich aber jetzt suche ist genau das Gegenteil. Quasi genau wie hier im Forum. Ich möchte Smilies in einem extra Feld anzeigen und wenn der User einen anklickt soll im Eingabefeld der dazugehörige Code erscheinen. Genau so wie hier im Forum, wenn man den Very Happy Smily anklickt und einen Doppelpunkt und ein großes D im Textfeld bekommt.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    da brauchst du eine javascript-funktion für:
    Code:
    <script type="text/javascript">
    
    function SmilieEinfuegen&#40;Smilie&#41;
    &#123;
    	document.form.mitteilung.value+=Smilie+" ";
    	document.form.mitteilung.focus&#40;&#41;;
    &#125;
    </script>
    das "mitteilung" in der funktion musst du noch durch den namen deines textfeldes ersetzen in dem der smily erscheinen soll, das ganz rufst du dann auf mit:später wird dann der smily mittels php wieder ausgetauscht:
    Code:
    $mitteilung = str_replace&#40;"&#58;D", "<img src=\"images/gbook/smilies/grins.gif\">", $mitteilung&#41;;
    fertig.
    mfg
    @unter mir: tja :P
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    153
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kannst einfach ne JS Funktion machen. z.B. so:

    Code:
    function smiley&#40;name&#41; &#123;
    document.formname.textareaname.value += " "+name+" ";
    &#125;
    die wird dann aufgerufen, wenn du auf einen Smiley klickst:


  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    153
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    war ich mal wieder zu spät

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Vielen Dank!

    Vielen Dank ihr zwei für eure schnellen Antworten! Ich glaub ich hab durch eure Scripts das System jetzt kapiert.

  6. #6
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Irgentwie schein ich es doch nicht kapiert zu haben.
    Ich schilder das Problem mal am Beispiel von Script B:

    Code:
    echo &#40;'<form name="eingabe" method="post" action="gb.php">
    Also eingabe heisst meine Form!

    Code:
    echo&#40;'<textarea name="text"; cols="88"; rows="10"'&#41;;
    Die Textarea heisst text

    Dann schreib ich oben in das Script:
    Code:
    echo'<script language="JavaScript" type="text/javascript">
            <!--
            function smiley&#40;name&#41; &#123; 
            document.eingabe.text.value += " "+name+" "; 
            &#125;
            //-->
            </script>';
    und unten ruf ich es auf mit:

    Code:
     <tr>
      <td bgcolor="#C1C7DB" height="15">
        <a href="#" onclick="smiley&#40;D&#41;">
         [img]img/s1.gif[/img]
        </a>
       </td>
     </tr>
    Der Smiley soll also einfach durch ein D ersetzt werden.

    Klicke ich den Smiley an dann passiert nix, außer das unten in der Leiste das gelbe Warndreieck erscheint mit "Fehler auf der Seite".
    Ändere ich onclick="smiley(D)" zu onclick="smiley('D')", so wie ursprünglich empfohlen bekomme ich einen:
    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in C : \wamp\www\Test\form.inc.php on line 95

    Bei Script 1 hab ich dieselben Probleme.

  7. #7
    Gast

    Standard Geht das überhaupt?

    Ich weiß garnet ob das geht. PHP lässt sich ja nur bedingt mit JS verbinden.

  8. #8
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ups, peinlich
    War eine Schlampigkeit beim maskieren, so funzt es:

    Code:
    <tr> 
      <td bgcolor="#C1C7DB" height="15"> 
        <a href="#" onclick="smiley&#40;\'D\'&#41;"> 
         [img]img/s1.gif[/img] 
        </a> 
       </td> 
     </tr>

Ähnliche Themen

  1. Anz. der Zeilen in Eingabefeld ermitteln?
    Von Nestor im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 15:42
  2. Eingabefeld (input)
    Von Xiel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 16:23
  3. Eingabefeld erstellen
    Von Nelly im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 13:43
  4. Eingabefeld in PHP
    Von madxonex im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 12:22
  5. Eingabefeld
    Von Buffy_Summers im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 15:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •