Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: PageRank erhöhen?

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard PageRank erhöhen?

    Hallo!

    Wie sieht das denn mit dem PageRank generell aus. Momentan habe ich auf meiner Seite 0. Was kann ich tun, um meinen PageRank gezielt zu erhöhen?

    Auf EBAY bietet jemand für EURO 240,- eine Verlinkung auf einer PR-8-Seite. Wieviel PageRank bringt mir dieser Link!? Denn wenn ich schon 240,- EUROnen dafür hinlege, dann soll sich in puncto PageRank auch was tun!


    Gruss
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard Re: PageRank erhöhen?

    Das bringt dir u.U. gar nichts! Goggle geht nämlich inzwischen dazu über, diese "Link-Listen" zu ignorieren.

    (und wenn du die AGB dieses Ebayers genau durchliest, dann steht da zwar, dass er dich listet aber keinesfalls, dass er garantiert, dass Google dich dann auch entsprechend indexiert.
    Schreib ihm ne Mail und sag, dass du bezahlts, sobald Google dein Ranking erhöht hat. (Zahlung gegen Leistung) Du wirst garantiert nie wieder was von ihm hören.)

    Finger weg, ist Bauernfängerei aber genau da hast du ja leider ebenso vor.
    ...betrogene Betrüger...

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Das versteh ich jetzt aber nicht!

    Deine Ausführungen versteh ich jetzt aber nicht ganz.

    Wieso hab auch ich das gleiche vor, wie der EBAY-Anbieter? Ist man ein Betrüger, wenn man versucht seinen PageRank zu erhöhen?

    Kannst Du das mal genau erklären?

  4. #4
    Gast

    Standard

    ganz einfach: du versuchst mit Geld ein Ranking zu erkaufen obwohl deine Seite dieses Ranking offensichtlich nicht wert ist.
    Ein gutes Ranking erreicht man durch eigene Leistung (einer guten Page) und nicht durch Geld.

    Was du da versuchst ist längst von Google erkannt und durchschaut und durch (nicht veröffentlichte) geeignete Maßnahmen wird verhindert, dass du da plötzlich in ein gutes Ranking gerätst.

    Aber mach ruhig, ist ja nicht mein Geld.
    ...betrogene Betrüger...

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard schon komisch!

    Zitat Zitat von Anonymous
    ganz einfach: du versuchst mit Geld ein Ranking zu erkaufen obwohl deine Seite dieses Ranking offensichtlich nicht wert ist.
    Ein gutes Ranking erreicht man durch eigene Leistung (einer guten Page) und nicht durch Geld.

    Was du da versuchst ist längst von Google erkannt und durchschaut und durch (nicht veröffentlichte) geeignete Maßnahmen wird verhindert, dass du da plötzlich in ein gutes Ranking gerätst.

    Aber mach ruhig, ist ja nicht mein Geld.
    ...betrogene Betrüger...
    Ist es denn irgendiwe untersagt den PageRank durch Linkplatzierungen auf fremden Seiten zu erhöhen?

    Du stellst es so hin, als sei dies etwas illegales, wenn man durch eine finanzielle Investition (und dabei ist es eigentlich egal, ob eine Investition finanziell oder aufwandsbezogen ist) seine Linkpopularität und somit seine Suchmaschinenposition erhöht.

    Dann müssten ja alle großen Firmen (also auch Mercedes-Benz, BMW, Neckermann, Tchibo, T-Online, etc...) die kostenpflichtig auf fremden Seiten Werbung mit Verlinkung (also z.B. einen Banner platzieren) betreiben (und dadurch - als Nebeneffekt zur Werbeeinbindung des Banners - ihr Page Rank erhöht wird) betreiben, etwas illegales tun.

    Denkst Du eigentlich gelegentlich nach, bevor Du etwas schreibst!?

    Ausserdem: Man kauft sich mit den € 250,- ja nicht einen gefakten PageRank, den die Seite gar nicht hat, sondern man betreibt hiermit kostenpflichtig eine Massnahme, um den PageRank wirklich zu erhöhen.

    Denk mal drüber nach!

  6. #6
    Interessierte/r
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also, um das pagerank zu erhoehen, probiere es mal mit einem mailtausch service! mach in jede forensignatur nen link!

    ist beides kostenlos und ich garantiere dass es nicht bei 0 bleibt

  7. #7
    Gast

    Standard Re: schon komisch!

    Zitat Zitat von Gast
    Denkst Du eigentlich gelegentlich nach, bevor Du etwas schreibst!?
    Führst Du Selbstgespräche?

    Hier geht es darum, dass jemand mit dubiosen Methoden versucht ein PageRanking zu erhalten, welches mangels Inhalt seiner Seite nicht haben kann bzw die er hier noch als "under construction" präsentiert.

    Das ist der Betrug an Usern, die später bei der Google-Suche seinen Link anklicken.

    Der andere Betrug ist der des Anbieters. Der garantiert nämlich nichts ausser, dass er den Link für (üblicherweise 4 Wochen) aufnimmt.
    Gesagt wird dabei nicht, dass der sog. Google-Dance nur etwa alle 3 Monate stattfindet. Ohne viel Glück ist man zum "Stichtag" grade nicht (mehr) dabei.

    Und selbst dann ist nicht unbedingt davon auszugehen, dass Google die Seite des Link-Gebers überhaupt berücksichtigt, denn Google prüfte inzwischen immer stärker, ob zwischen dem Link-Geber und Empfänger überhaupt eine sinnvolle Beziehung besteht!

    Ich habe neulich erlebt, dass bei der Eingabe von Suchbegriffen einer bestimmten Artikelgruppe bei Google urplötzlich ganz oben Seiten auftauchten, die alles mögliche enthielten, aber nichts mit dem gesuchten Inhalt zu tun hatten, sondern - logo- nur Werbelinks für tausenderlei Dummfug. Da waren so überschläglich 40 verschiedene URLs am Werk aber vom gleichen Betreiber mit identischem Inhalt am Werk (und alle mit PR.
    Tja, hat dann auch 4 Wochen gedauert. Dann waren sie über Nacht komplett bei Google gesperrt.

    Weiter kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass sogar ein Link seitens der dmoz.org auf meine Seite fast 7 Monate gebraucht hat, bis er bei Google aufgenommen wurde. Und auch der von heise.de hat 4 Monate gebraucht.
    Manche andere überhaupt nicht, die wohl durch die Plausibilitätsprüfung gefallen sind. Schade, aber was solls.

    Das alles wird diesen "Bubis" nicht erzählt, die glauben mal eben für ein paar lockere Scheinchen sich Vorteile erkaufen zu können, mit der Idee dann an Werbebanner und Pop-Ups und ähnlich unsäglichem Zeugs die Investitiion amortisieren zu können.

    Das Ganze ist doch der dummerhaftige Versuch, die Suchmaschine bei der Ausgabe von relevanten (!) Ergebnissen zu manipulieren.

    Nur hat Google solche Kindergarten-Sandkastenspielchen längst durchschaut und wer dabei erwischt wird, der kann seine URL gleich in die Tonne geben.
    (siehe den kürzlichen Fall wo selbst BMW wegen Suchmaschinen-Betrug von Google gesperrt wurde (nachzulesen bei Heise)

    Das alles wird ganz bewusst von den Anbietern solcher "Dienste" nicht gesagt sondern es wird nur betrügerisch abkassiert und Leute, die versuchen mit gekauften PageRanks bei Google "nach oben" zu kommen betrügen mangels Relevanz ihrer Seiten ganz einfach die User.


    ...betrogene Betrüger...

  8. #8
    Besser.Wessi
    Gast

    Standard Schalt mal einen Gang runter!

    Ich finde nur die Art und Weise, wie Du hier mit Forumsmitgliedern "sprichst" nicht richtig. "Betrüger" und "Betrug" sind große Wörter, die man gut bedacht verwenden sollte.

    Der, der die Frage gestellt hat, hat seine Homepage hier nicht "präsentiert", sondern verwendet in der Signatur einfach seinen Link. Das wirst Du ihm wohl erlauben. Und auch wenn Du es ihm nicht erlaubst, dann darf er es trotzdem tun

    Und ob er seine Homepage UNDER CONSTRUCTION hat. Ob dies kurzfristig oder längerfristig ist. Das kann Dir ehrlich gesagt auch total egal sein.

    Und nur weil jemand bei EBAY über ein Angebot stolpert, das er hier erläutert haben möchte, muss er nicht gleich von Dir angefeindet werden. Und schon gar nicht müssen solche Worte wie "Betrug" oder "Betrüger" fallen.

    Du bist hier in der Rubrik für Anfänger und Einsteiger. Wenn Du Dich so maßlos über die "Dummheit" (oder besser Unerfahrenheit) der Newcomer aufregst, dann treib Dich doch in dieser Rubrik nicht rum.

    Nochmal: Er hat eine normale Frage gestellt. Und wenn diese PageRank-Hochtreibung wirklich soooooooo ILLEGAL wäre, wie Du es hier versuchst hinzustellen, dann würde EBAY solche Angebote auch rauslöschen, oder!? Wie es EBAY ja auch bei gefakten Luxusuhren z.B. macht!?

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Ei Problematik wird hier m.E. völlig außer acht gelassen:

    Wenn Google einen hochgefakten Link sperrt , dann machen die das dauerhaft. Auf deutsch: wenn du später jemals wieder bei google gelistet werden willst, dann brauchst du
    1. eine neue Domain
    2. neue/deutlich geänderte Inhalte.

    Man macht sich mit solchen zweifelhaften Angeboten mehr Streß, als es nützt - und die Kohle ist dann aauch noch weg. Man darf bitte auch nicht vergessen, daß alle anderen Homepagebetreiber das gleiche Interesse haben und auch daran arbeiten, möglichst gut gerankt zu werden.

    Und alle an erster Stelle geht nun mal nicht.

    G.a.d.M.

    Ronald

  10. #10
    HTML Newbie
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: PageRank erhöhen?

    eine wirkliche hilfe zur das Ganze für mich nicht. Ich habe eine Seite www.mymat.de die PR 2 und ich bemühe mich seit Wochen diesen zu erhöhen und eine Seite www.amm-teppichmeister.de die hat PR 3 obwohl dort fast nichts passiert. Wie kann man mit ehrlicher Arbeit den Pagerank erhöhen?

Ähnliche Themen

  1. Internet Geschwindigkeit erhöhen
    Von Ericfischer im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 14:47
  2. Pagerank erhöhen durch Gotohits.de
    Von pHiZ im Forum Link Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 21:53
  3. Zeichenzahl erhöhen
    Von Bosco89 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 21:07
  4. lautstärke erhöhen
    Von supersass1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 21:05
  5. Anzahl der gleichzigen Dl's erhöhen???
    Von Gubi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 17:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •