Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Php geht zu weit

  1. #1
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Php geht zu weit

    Hi

    Ich sehe in meinem Quelltext immer wieder komische Sachen.

    zB.
    eine in eine DB gespeicherte Zeitmarke wird umgewandelt.
    Code:
    <td><?php print date&#40;"m/d/y G.i&#58;s
    ", $thread->lastposttime&#41; ?>
    wird zu..
    Code:
    <td>04/22/06 21.23&#58;18<bSat, 22 Apr 2006 21&#58;23&#58;18 +0200 />
    ausgegeben wird das bsat nicht.

    über das "bSat" finde ich nirgens was

    Was ist das und wie bekomm ich das weg?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Nimm doch mal den Zeilenumbruch aus der Date-Anweisung raus, der hat dort doch gar nichts zu suchen:
    Code:
    <td><?php print date&#40;"m/d/y G.i&#58;s", $thread->lastposttime&#41; ?>
    G.a.d.M.

    Ronald

  3. #3
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Upps das wars.
    wieso macht den der solche faxxen wegen dem?
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das sind keine Faxen, sondern PHP versucht das Datum entsprechend deiner Vorgabe zu formatieren. Wenn du falsche Parameter eingibst, dann kommt eben etwas komisches dabei raus. Das "
    " ist in deinem Fall als Parameter verwendet worden, da es innerhalb der Anführungszeichen stand. Dieses hatte dann zur Folge, daß die Zeichen "<b" und " >" ohne Auswirkung auf die Formatierung blieben, weil sie als Formatierungszeichen nicht vergeben sind. Das kleine "R" von "<br> hatte jedoch Auswirkungen, den es steht für Formatiertes Datum (z.B.: Tue, 6 Jul 2004 22:58:15 +0200)

    Das Ergebnis war also völlig logisch und richtig angezeigt.

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schon wieder was gelernt
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

Ähnliche Themen

  1. Wie weit geht Webdesign ohne Programmierung!
    Von Stanislaw im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 14:46
  2. <h1> weit entfernt zu <p>
    Von meikschmidt im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 14:48
  3. Tabelle zu weit unten
    Von L!M!T3R im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 15:04
  4. Schrift zu weit unten
    Von ::RMB:: im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 22:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •