Hi,

Will hier mal in dem Post erklären,
dass wir nicht immer ganz alleine im Internet sind !

Also, zur Zeit gibt es einige "Hacker" / "Cracker" Szenen
die sich verbünden und somit eine ungeahnte Gefahr
für private Leute, wie auch Firmen sind, das gefährliche
an der Sache ist das sich die Szene nicht darauf beschränkt
so viele User wie möglich lahmzulegen sondern, sie
haben es auf private Nutzer abgesehen, die kleineren
"Jugendgruppen" haben es auf den z.B Hans Mustermann
abgesehen aber die größeren auf Personen die bestimmte
Rechte/Mächte oder Passwörter haben ...
Somit bekommen die Szenen auch immer mehr
Macht und wird so logischerweise immer gefährlicher !!!
Aber wie ich schon erwähnt habe müssen
auch Firmen dran glauben (Microsoft <- )
Die Szene nutzt meißt Linux, weil sich dies besser
nutzen lässt in dem Sinne das es einfacher ist dort etwas
zu programmieren, und zugleich sicherer ist als die
"Terror"Soft (Microsoft) Produkte !
Alleine schon wenn man mal die Nachrichten der letzten
2 Wochen verfolgt sieht man das Microsoft wieder eine
große Sicherheitlücke für 1/2 Jahr vertuscht hat und jetzt
erst ein Patch rausbringt.
Das gute an der Sache ist aber das die Backdoor-Programme
Namens (Sub7,MoSucker ...) jetzt einen anderen Weg suchen
müssen um in ein System einzudringen.
Jetzt müsste man denken dass das Internet jetzt sicher ist,
aber falsch gedacht, die Szene hat extra für die Terrorsoft Firma
einen Trojaner geschrieben der den Quelltext ausliest und ihn umgehend
an irgendeinen Computer weiterleitet.
Der der nicht weißt was ein Quelltext ist erklär ich es jetzt anhand eines PHP Codes:
ZB: der Microsoft Programmer schreibt folgendes :
if($password == "12345");
{
open desktop screen
}
else
{
Falsches Passwort !
}

Sollte der Microsoft Nutzer jetzt ein Passwort eingeben zb 33333
dann sagt der Computer Falsches Passwort und sollte der Nutzer
12345 als Passwort eingeben wird der Desktop geöffnet.
Den Code den ich hingeschrieben habe ist sehr simpel und leicht zu
verstehen, zudem war das noch die Sprache PHP.
Bei Microsoft wären das nur Zeichen (010100101011000101)
So, sollte jetzt der Hacker an diesen Code kommen könnte er ihn umprogrammieren der sollte dann so aussehen :
if($password == $password);
{
open desktop screen
}
Jetzt ist es vollkommen egal welches Passwort man eingibt man gelangt
immer zum Desktop

Zur Info, irgend ein Depp (MICROSOFT IST JAAA SOOOO SICHER *ggg*)
Hat an einem Computer der am Netzwerk der Microsoft Firma angeschlossen ist, diesen Trojaner runtergeladen der normalweise hätte ja gelöscht werden sollen, aber NEEEE musste ja so kommen und nun haben wir viele kleine Probleme da sich die Szene jetzt TAG für TAG den Quelltext anschaut und immer neue Sicherheitsücken findet !

greetz
niroxx
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!