Hallo fanz,

ich habe folgendes Problem, bei dem Ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt. Ich habe eine kleine WYSIWYG-Editor geschrieben, bei dem ich die Inhalte in ein IFRAME eintragen lassen. Unter dem IE funktioniert das auch alles Problemlos, aber unter dem Firefox lässt sich das IFRAME einfach nicht Editieren. Weiß jemand zufällig was man da machen kann.

Codeausschnitt des Editors
Code:
<TD>
Unterstrichen | 

Kursiv | 
Fett | 
</TD>
</TR>
<TR>
<TH align="left" colspan=0>

Beschreibung
</TH>

<TD align="left" colspan=0>



<iframe class=input width="330" height="250" name="wysiwyg" id="wysiwyg">


Kann iFrames nicht darstellen</iframe>

</td>
</tr>
<TR>

<TD>

</TD>

<TD align=right>

<input class=button type="submit" value=Eintragen name=btEintrag onclick="javascript&#58;textSpeichern&#40;&#41;;">

<input class=button type="reset" value=Reset name=btReset>
</TD>

</TR>

</table>
<textarea class="textarea_hidden" name="speicherFeld" cols="50" rows="5"></textarea>
<HR>
</form>
<script language="javascript">


var WYSIWYG = document.frames&#91;0&#93;;


var text = '';
WYSIWYG.document.designMode='On';


WYSIWYG.document.open&#40;&#41;;


WYSIWYG.document.write&#40;'<html><head><title>Test</title>'&#41;;


WYSIWYG.document.write&#40;'<link rel="stylesheet" href="/portal2/img/styles_ie.css"'&#41;;


WYSIWYG.document.write&#40;'</head><body topmargin=4 leftmargin=2>'&#41;;


WYSIWYG.document.write&#40;text&#41;;
WYSIWYG.close&#40;&#41;
//	   -->
</script>
Vorab schon mal vielen Dank

Gruß Sauer
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!