Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Styleswitcher mag nicht

  1. #1
    Hanna81
    Gast

    Standard Styleswitcher mag nicht

    Hallo,

    ich habe mir jetzt aus verschiedenen Tutorials einen Styleswitcher zusammengebastelt.

    Leider funktioniert er nur im IE so, wie ich das möchte. Im Firefox verschiebt es das komplette CSS, wenn ich von Variante 2 auf Variante 1 zurückswitche und bei Variante 3 hängt sich alles auf.

    Die CSS-Dateien funktionieren ohne Styleswitcher alle einwandfrei.

    Hier ist der Test zu sehen:

    http://www.zieglmeier.net/Skizzen3a.html

    Ich hoffe, irgendwer von Euch kennt sich da aus oder hat zumindest eine Idiotensichere Alternative, ich wäre echt sehr dankbar für jede Hilfe,

    hanna
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mach das ganze doch einfach in php

    http://www.keine-angst-vorm-pc.de/fo...h_aendern.html

  3. #3
    Gast

    Standard

    hm, ich versteh nicht ganz, wie das da eingebunden wurde. das sieht irgendwie so aus, als würde der link nur auf eine neue seite führen, bei dem statt dem ersten css ein anderes im head steht, oder verstehe ich das jetzt falsch?
    weil, ich würd das ja gerne komplett über alle seiten machen, und dass sich das auch merkt, welches style derjenige wollte.
    geht das denn mit php? oder müsste ich dann 3 mal soviele seiten machen und alle untereinander verlinken?

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ähhmmm genau das amcht dieses script ?!

    und das sind bloß 2 datein...

    die index.php un die seite2.php

    wobei die /seite2.php nur als beweis gilt, das das system sich den gewählten style merkt.

    du musst halt bloß in deiner seite noch vor der ausgabe jeglichen html`s
    Code:
    <?PHP
    session_start&#40;&#41;;
    
    ### falls Styleänderung übergeben wird, abspeichern dieser in der Session
    if&#40;$_GET&#91;"style"&#93;!=""&#41;
    &#123;
     $_SESSION&#91;"style"&#93;=$_GET&#91;"style"&#93;;
     header&#40;"Location&#58; ".$_SERVER&#91;"HTTP_REFERER"&#93;&#41;;
     exit&#40;&#41;;
    &#125;
    
    switch&#40;$_SESSION&#91;"style"&#93;&#41;
     &#123;
             case "red"&#58;
             $stylesheet = "red.css";
             break;
    
         case "green"&#58;
             $stylesheet = "green.css";
             break;
    
             default&#58;
             $stylesheet = "standart.css";
             break;
    
     &#125;
    ?>
    wobei du da noch die case nach anpassen must, also je nach dme wie deien style CSS datein heisen sollen.

    dann halt das
    <link href="<?=$stylesheet?>" rel="stylesheet" type="text/css" />
    im header setzen

    und dann ahalt noch rigent wo dein ne styles verlinken
    Design1

    Design2

    Design3


    ist aber nun echt mal simpel das tutorial.

  5. #5
    Gast

    Standard

    Ok, das klingt gut. Danke schonmal!

    Bevor ichs auf alle meine Dateien schreibe, noch eine Frage:
    Bisher habe ich die Browserweiche so geschrieben:

    Code:
    <!--&#91;if IE&#93;>
    <link rel="alternate stylesheet" href="CSSie1.css" rel="stylesheet" type="text/css" title="Standard">
    <!&#91;endif&#93;-->
    <link rel="alternate stylesheet" href="CSSmz2.css" type="text/css" title="Variante 1">
    Bleibt das dabei oder ändert sich das dann auch, wenn ich auf php umsteige?

    Entschuldige bitte, dass ich so dumme Fragen stelle (ich muss mir das alles selbst beibringen).

    hanna

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    die browserweiche bleibt so, ist aber unnötig.

    eigentlich kann man mit eienr CSS auf alle browser gehen.

    dazu kannst du die weiche dann auch in PHP machen.


    PS, ich würde erstmal nur 2 Datein umschreiben, kann man ich arbeit mit spaaren.

  7. #7
    Hanna81
    Gast

    Standard

    Verstehe ich das jetzt richtig - ich kann die Browserweiche direkt ins CSS reinschreiben?
    Sozusagen die Weiche von oben, aber statt den Links zu den Stylesheets dann den alternativen Text?

    Und speichere ich das dann überhaupt noch als CSS Datei ab?

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja du speicherst es als css ab und nien es geht nicht in der CSS datei.

    das heist wenn du richtig css schreibst, brauchst du keine weiche.

  9. #9
    axel01
    Gast

    Standard "das heist wenn du richtig css schreibst, brauchst du k

    "das heist wenn du richtig css schreibst, brauchst du keine weiche."

    Wie kann man immer nur so blödsinnig verallgemeinern?

    Ich schreibe richtig css, möchte aber unterschiedliche Darstellungen der Browser ausgleichen. So zeigt Mozilla z. B. positionierte DIV-Container häufig etwas versetzt an! Um das auszugleichen bietet sich CSS doch an!

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das einzigste was mir da bekannt ist, das der moz divs mit overflov:auto

    die scrollbar ausen an das div ran setzt und der ie innen, wodurch dies denn ca 20px unterschiedlich breit ist.

    aber das lässt sich in der regel durch ein umdesigning des layouts lösen.


    aber mach doch eiene browserweiche wenn es dir hilft.

Ähnliche Themen

  1. mail() geht nicht, finde den Fehler nicht. :(
    Von FaFoo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 16:30
  2. Msn geht nicht, bzw. will nicht xDDD why??
    Von King Bartek Deluxe im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 15:42
  3. cmfboard läuft nicht und seite nicht erreichbar...
    Von Xmasman im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 23:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •