Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kleine Commentarfunktion unter jedem Profil

  1. #1
    Gast

    Standard Kleine Commentarfunktion unter jedem Profil

    Hi,
    ich bastel jetzt schon seid laengerem an meiner Page, und sie dient eigentlich mehr so dazu, das ich PHP lerne. :P
    Ich hab jetzt schon eine art Profilseite, also eine Seite wo die Informationen ueber die User, die sie bei der anmeldung angegeben haben, stehen.
    Jetzt wollte ich als extra fuer jeden User noch eine Commentar-funktion hinzufuegen.
    Also das ein User, der grad auf ein Profil von einem User gestoßen ist, eine kleine Nachricht hinterlassen kann, die aber alle lesen koennen.
    Wenn man es ganz grob will, so das jeder user sein eigenes Gaestebuch bekommt, aber wohl nie so komplex.
    Also waere cool wenn ihr mir helfen koenntet, wie ich das angehen muss..


    Vielen dank schonmal!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    914
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich würde einfach jedem user noch in der mysql db eine neue tabelle machen die kommentar heißt oder so. dann einfach unter jedem profil ein textfeld das dann in die db per insert einen neuen datensatz einfügt und einf feld muss auf jedenfall in der tabelle kommentar sein die halt angibt zu welchem user es gehört ob das jetzt die id , der name oder sonstiges ist ist ja egal...

  3. #3
    Gast

    Standard

    Hi, danke fuer deinen Hinweis, daraufhin habe ich mich gleich mal ans werk gemacht, und folgenden code geschrieben, der jedoch nicht funktioniert.
    Code:
    <? include&#40;'config.php'&#41;; ?>
    <?php
    @mysql_connect&#40;MYSQL_HOST, MYSQL_USER, MYSQL_PASS&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
        mysql_select_db&#40;MYSQL_DATABASE&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
        
     $sql = "
     INSERT INTO
    `benutzerdaten`
    &#40;
    
    `comment`
    &#41;
    VALUES
    &#40;
    '&#123;$_POST&#91;'comment'&#93;&#125;'
    
    &#41;
    WHERE `id`="'.$_REQUEST&#91;'user_id'&#93;.'"
    ";
    if &#40;mysql_query&#40;$sql&#41; &#41;
    &#123;
    echo "Dein Eintrag wurde erfolgreich eingetragen";
    &#125;
    else
    &#123;
    echo "Bei deinem Eintrag ist ein Fehler aufgetreten";
    &#125;
    
    ?>
    Das soll halt mein query dastellen.
    Jedoch kommt dann folgender Fehler:
    Parse error: syntax error, unexpected T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING in C:\Programme\xampp\htdocs\cms\new\comment.php on line 18
    Und line 18 ist das hier:
    Code:
    WHERE `id`="'.$_REQUEST&#91;'user_id'&#93;.'"
    Damit wollte ich erreichen, das er den commentar auch unter dem User einfuegt, und nich bei irgendwem anders...

    Hoffe ihr koennt mich verbessern,

    MFG

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    WHERE `id`='".$_REQUEST['user_id']."'

    so rum
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  5. #5
    Gast

    Standard

    Mh, danke fuer die rasche antwort, aber es funktioniert leider immernoch nicht.
    Er sagt.
    Notice: Undefined index: user_id in C:\Programme\xampp\htdocs\cms\new\user\comment.php on line 17
    Bei deinem Eintrag ist ein Fehler aufgetreten
    Hoffe ihr koennt mir weiterhelfen

    MFG

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Code:
    mysql_query&#40;"INSERT INTO tabellenname SET bla = 'blubb', blaha = '".$blablubb."' WHERE id = '"&#58;$id."'"&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
    aber du hast schon eine neue tabelle für die comemnts angelegt oder ?
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  7. #7
    Gast

    Standard

    oooooooops..
    ne spaß, jau hab ich, und die heißt: comment
    Also nochmal, was ich machen wollte ist, das jeder user einem anderen Nachrichten schreiben kann..Aber die Nachrichten muessen ja nur fuer den User wieder ausgelesen werden, desswegen frage ich mich grade, ob 1ne spalte ueberhaupt reicht.
    Mein code sieht jetzt so aus:
    Code:
    <? include&#40;'config.php'&#41;; ?>
    <?php
    @mysql_connect&#40;MYSQL_HOST, MYSQL_USER, MYSQL_PASS&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
        mysql_select_db&#40;MYSQL_DATABASE&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
        
     $sql = "
     INSERT INTO
    `benutzerdaten`
    &#40;
    `comment`
    &#41;
    VALUES
    &#40;
    '&#123;$_POST&#91;'comment'&#93;&#125;'
    
    &#41;
    WHERE `id`='.$_REQUEST&#91;'user_id'&#93;.'
    ";
    if &#40;mysql_query&#40;$sql&#41; &#41;
    &#123;
    echo "Dein Eintrag wurde erfolgreich eingetragen";
    &#125;
    else
    &#123;
    echo "Bei deinem Eintrag ist ein Fehler aufgetreten";
    &#125;
    
    ?>
    Aber ich zweifel leider grade an mir selbst, und verstehe selbst nich mehr wie ich das machen soll..:P


    MFG

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmm nein so ist das falsch, also du bruachst 4 spalten
    1. id [vom comment, auto_increment, primary key]
    2. userid [für welchen benutzer, kann auch ein name sein]
    3. comment [der eigentliche text halt]
    4. autor [vom wem der comment stammt sollte ja uach angezeigt werden ]

    so lässt du das dann alles in die datenbank reinschreiben, und wenn du ausliest dann das mit dem WHERE id = '".$id."'

    versuchs einfach erstmal, wennde nit weiterkommst frag nach
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  9. #9
    Gast

    Standard

    Okay, vielen dank fuer die hilfe schonmal!
    aber waere es nich sinnvoller, das in ne neue Tabelle zu schreiben, weil ich hab ja schon ne tabelle mit ID und so, oder?!

    MFG

  10. #10
    Gast

    Standard

    Hi, ein kleiner Edit!
    Also, ich hab jetzt mal folgendes gebastelt, ist aber falsch..
    das formular womit ich die daten eintrage:
    gb.php
    Code:
    <form action="comment.php" method="post"> 
    Hier koennt ihr dem User eine Nachricht hinterlassen&#58;
    
      <textarea name="comment" rows="7" cols="70" value="test"></textarea> 
    
      <input type="hidden" name="userid" value="<?=$user_data&#91;'Nickname'&#93;?>"></input>
      <input type="hidden" name="autor" value="<?php $_SESSION&#91;"user_nickname"&#93;; ?>"></input>
        <input type="submit" value="eintrag abschicken"></input>
    </form>
    und hier ist die
    comment.php
    Code:
    <? include&#40;'config.php'&#41;; ?>
    <?php
    @mysql_connect&#40;MYSQL_HOST, MYSQL_USER, MYSQL_PASS&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
        mysql_select_db&#40;MYSQL_DATABASE&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
     
    $user_data=mysql_fetch_assoc
    &#40;mysql_query&#40;'SELECT `id` `Nickname`, `Kennwort`, `Nachname`, `Vorname`, `rechte`, `wohnort`, `hobbie`, `icq`,
    `skpe`, `profil`,`img`, comment, DATE_FORMAT&#40;`datum`, "%d.%m.%Y"&#41; AS `datum` FROM `benutzerdaten` WHERE `id`="'.$_REQUEST&#91;'user_id'&#93;.'" LIMIT 1'&#41;&#41;;   
     echo mysql_error&#40;&#41;; 
     
        
     $sql = "
     INSERT INTO
    `usercomment`
    &#40;
    `userid`,
    `comment`,
    `autor`,
    `date`
    &#41;
    VALUES
    &#40;
    '&#123;$_POST&#91;'userid'&#93;&#125;',
    '&#123;$_POST&#91;'comment'&#93;&#125;',
    '&#123;$_POST&#91;'autor'&#93;&#125;',
    NOW&#40;&#41;
    
    &#41;
    ";
    if &#40;mysql_query&#40;$sql&#41; &#41;
    &#123;
    echo "Dein Eintrag wurde erfolgreich eingetragen";
    &#125;
    else
    &#123;
    echo "Bei deinem Eintrag ist ein Fehler aufgetreten";
    &#125;
    
    ?>
    Mit userid will ich halt den Eintrag zuordnen, und zwar soll der name, der den eintrag bekommen hat, in die datenbank geschrieben werden, das ich nachher bei der ausgabe nur den namen des users auslesen muss, und er gibt mir alle eintraege mit dem namen des users aus.
    Aber irgendwie klappt das nicht ganz.
    Ich habe eine Profilseite, wo das Profil des Users, den ich grade anschaue ausgegeben wird.
    und da gebe ich den Usernamen so aus:
    Code:
      <?=$user_data&#91;'Nickname'&#93;?></div>
    Desswegen dachte ich, ich koennte den gleihcen code verwenden..

    Ich hoffe ihr koennt mir da weiterhelfen, das waere echt cool wenn das klappen wuerde..

    MFG

Ähnliche Themen

  1. 3px abstand unter jedem img im IE
    Von gertnaster im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 23:20
  2. Ansicht der website auf jedem Monitor gleich?
    Von Specially im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:22
  3. Homepage unter Firefox OK unter IExplorer tut nichts
    Von Highlander im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 09:31
  4. neue navi bei jedem link
    Von Gr0nic im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 12:45
  5. Bei jedem programm die selbe fehlermeldung!!!! hiiiilfeeeeee
    Von gast im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 00:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •