Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ICH KRIEGE EINE KRIESE

  1. #1
    GAST
    Gast

    Standard ICH KRIEGE EINE KRIESE

    eigentlich hab ich schon X mal die Platte getauscht

    nun wollte ich bei WinXP ne neue Platte reinsetzen, nachdem nun nach 3 Monaten meine neu gekaufte 250 GB abgeschmiert ist (war ja klar, taugt ja nix mehr der Müll heute)

    nun hab ich ne neue drin

    wollte die partitionieren

    ab nach Verwaltung - Computerverwaltung - datenträgerverwaltung

    nun hab ich wohl 1x zu viel geklickt, und WinXP hat in seiner SCHEISS BESSERWISSEREI die Platte als irgend ein "VOLUME" (Dynamic Drive) was auch immer das sein soll, angemeldet,

    ich kann diese platte, WEDER formatieren (ok, kann ich, als Laufwerk "D" mit 250 GB Speicherplatz SUPER und wo bleiben meine Partitionen???) noch kann ich eine Primäre Partition noch ein logisches Laufwerk oder sonstwas erstellen

    gehe ich nach Particion Magic 80 sagt mir das, ich kann über diese Platte nicht verfügen, weil sie ja ein Volume wäre

    ICH KOTZE AB hier

    HILFE wie kriege ich diesen Schrott wieder los ? Was muss ich machen, damit Windoof die Platte ENDLICH WIEDER NORMAL als einen datenträger verwaltet und nicht das was Windows grade mal in den Kram passt

    ich krieg echt nen Anfall - 250 GB vorhanden, und nicht EIN EINZIGES KB davon ist nutzbar

    ich könnt an die Wand springen

    HILFE ....
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Server 2 von 3
    Alter
    27
    Beiträge
    2.512
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Um was für eine Festplatte handelt es sich denn? S-ATA oder das andere (was mir irgendwie grad nicht einfällt ><)

    Hast du Servicepack 2 installiert? Weil erst ab dieser Version kann Windows 250GB und größere Platten verwalten.

    Schonmal mit Windows neu aufsetzen und dabei partitionieren versucht?

    ng.
    Lukas
    Maybe this world is another planet's hell

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Krise. Ohne E.

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Tjah
    Beiträge
    1.643
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von T0b3
    Krise. Ohne E.
    Bravo t0b3,du wirst ja immer klüger

  5. #5
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    die Hilfe bei der Datenträgerverwaltung könnte auch dir helfen

    Löschen von Volumes
    Vor dem Löschen von Volumes müssen Sie sicherstellen, dass die darauf enthaltenen Daten auf einem anderen Speichermedium gesichert und überprüft wurden, oder dass die Daten nicht mehr benötigt werden. Unter Windows XP Professional ist es nicht möglich, das Systemvolume oder das Startvolume zu löschen.
    ABER:
    So löschen Sie ein dynamisches Volume
    Mithilfe der Windows-Oberfläche

    Öffnen Sie Computerverwaltung (Lokal).
    Klicken Sie in der Konsolenstruktur auf Datenträgerverwaltung.
    Position

    Computerverwaltung (Lokal)
    Datenspeicher
    Datenträgerverwaltung

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zu löschende dynamische Volume, und klicken Sie dann auf Volume löschen.
    Wichtig

    Gehen Sie beim Löschen eines Volumes mit äußerster Sorgfalt vor. Wenn Sie ein einfaches Volume, ein übergreifendes Volume, ein Stripesetvolume, ein gespiegeltes Volume oder ein RAID-5-Volume löschen, werden sowohl alle Daten auf dem Volume als auch das Volume selbst gelöscht.
    Gelöschte Volumes können nicht wiederhergestellt werden.
    Anmerkungen

    Klicken Sie zum Öffnen der Computerverwaltung auf Start, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung. Klicken Sie auf Leistung und Wartung, klicken Sie auf Verwaltung, und doppelklicken Sie dann auf Computerverwaltung.
    Sie müssen als Administrator oder Mitglied der Gruppe Administratoren angemeldet sein, um dieses Verfahren ausführen zu können. Wenn der Computer mit einem Netzwerk verbunden ist, verhindern möglicherweise auch die Richtlinieneinstellungen des Netzwerkes, dass Sie dieses Verfahren ausführen.
    Das Systemvolume, das Startvolume sowie jedes Volume, auf dem sich die aktive Auslagerungsdatei oder das Absturzabbild (Speicherabbild) befindet, können nicht gelöscht werden.
    Dynamische einfache, übergreifende, gespiegelte, Stripeset- und RAID-5-Volumes sind unter Windows XP Home Edition nicht verfügbar. Dynamische gespiegelte und RAID-5-Volumes sind unter Windows XP Professional oder Windows XP 64-Bit Edition nicht verfügbar.
    Mithilfe einer Befehlszeile

    Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
    Geben Sie Folgendes ein:
    diskpart

    Geben Sie Folgendes an der Eingabeaufforderung DISKPART ein:
    list volume

    Notieren Sie sich die Nummer des dynamischen Volumes, das Sie löschen möchten.

    Geben Sie Folgendes an der Eingabeaufforderung DISKPART ein:
    select volume n

    Wählen Sie das zu löschende dynamische Volume aus, wobei n der Volumenummer entspricht.

    Geben Sie Folgendes an der Eingabeaufforderung DISKPART ein:
    delete volume

    Löscht das ausgewählte dynamische Volume.

    Wichtig

    Gehen Sie beim Löschen eines Volumes mit äußerster Sorgfalt vor. Wenn Sie ein einfaches Volume, ein übergreifendes Volume, ein Stripesetvolume, ein gespiegeltes Volume oder ein RAID-5-Volume löschen, werden sowohl alle Daten auf dem Volume als auch das Volume selbst gelöscht.
    Gelöschte Volumes können nicht wiederhergestellt werden.
    Wert Beschreibung
    list volume Zeigt eine Liste der Basisvolumes und der dynamischen Volumes auf allen Datenträgern an.
    select volume Wählt das angegebene Volume aus, wobei n der Volumenummer entspricht, und aktiviert es. Wenn kein Volume angegeben wird, wählt der Befehl select das aktuelle Volume aus. Sie können das Volume nach der Nummer, dem Laufwerkbuchstaben oder dem Bereitstellungspunktpfad angeben. Auf einem Basisdatenträger erhält durch die Auswahl eines Volumes auch die entsprechende Partition den Fokus.
    delete volume Löscht das ausgewählte Volume. Das Systemvolume, das Startvolume sowie jedes Volume, auf dem sich die aktive Auslagerungsdatei oder das Absturzabbild (Speicherabbild) befindet, können nicht gelöscht werden.

    Anmerkungen

    Klicken Sie zum Öffnen einer Eingabeaufforderung im Startmenü auf Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör, und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung.
    Sie müssen als Administrator oder Mitglied der Gruppe Administratoren angemeldet sein, um dieses Verfahren ausführen zu können. Wenn der Computer mit einem Netzwerk verbunden ist, verhindern möglicherweise auch die Richtlinieneinstellungen des Netzwerkes, dass Sie dieses Verfahren ausführen.
    Das Systemvolume, das Startvolume sowie jedes Volume, auf dem sich die aktive Auslagerungsdatei oder das Absturzabbild (Speicherabbild) befindet, können nicht gelöscht werden.
    Dynamische einfache, übergreifende, gespiegelte, Stripeset- und RAID-5-Volumes sind unter Windows XP Home Edition nicht verfügbar. Dynamische gespiegelte und RAID-5-Volumes sind unter Windows XP Professional oder Windows XP 64-Bit Edition nicht verfügbar.
    Klicken Sie auf "Verwandte Themen", um weitere Informationen zu DiskPart zu erhalten.
    Verwandte Themen

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von topgreen
    Zitat Zitat von T0b3
    Krise. Ohne E.
    Bravo t0b3,du wirst ja immer klüger
    Und du wirst immer dümmer. Wenn das überhaupt noch geht.

  7. #7
    Gast

    Standard

    au ja die admins die sonst auf den spammern rumhacken spammen selbst am meisten
    ^^

Ähnliche Themen

  1. [url]www.die-kriege.de[/url]
    Von koolio im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 13:37
  2. wo kriege ich das her
    Von rockstar990 im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 22:04
  3. Kriege kein dsl
    Von Oneil im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 23:17
  4. KRIESE KRIEG!
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 13:04
  5. Flashbuttons! Wo kriege ich sie???
    Von Agent.Hamster im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 01:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •