Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Privaten Seiten codieren, geht das auch mit HTML??

  1. #1
    neuro
    Gast

    Standard Privaten Seiten codieren, geht das auch mit HTML??

    Hi alle..
    habe eine frage,
    ich bin totaler anfänger und baue (versuche zumindest) grad eine seite, will aber dass ein paar seiten für mich und ein paar freunde privat bleiben, d.h. ich will hinter dem "ENTER-Button" ein code hinterlegen.. wenn man auf enter geht, dass ein fenster aufgeht, wo mann ein bestimmten code eingeben muss, oder eine (von mir vorher eingegebene) frage gestellt wird und der andere muss die richtige antwort eingeben...
    meine frage ist: kann ich das per HTML-code machen oder brauche ich ein bestimmtes programm??
    wenn ich ein programm brauche, kann mir bitte jemand sagen (schreiben) wo ich das finden kann?? suche schon seit tagen nach einer lösung, aber leider ohne erfolg...

    kann mir jemand helfen??
    MFG neuro..
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    914
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    rein mit html geht es nicht aber mit htacces gehts auf jedenfall musst nur mal die suchen-funktion benutzen gabs schon zig mal

  3. #3
    Meister(in)
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    336
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vielleicht so.....

    Code:
    <script type="text/javascript">
    function pwd&#123;
    var pw="Passwort";
    var abfrage=window.prompt&#40;"Passwort eingeben"," "&#41;;
    if&#40;abfrage!=pw&#41;&#123;
    alert&#40;"Falsches Passwort"&#41;;
    &#125; else&#123; 
    location.href="geheim.htm";
    &#125; &#125;
    </script>
    das bietet allerdings nur geringen Schutz, jeder mit ein wenig Ahnung schaut in den Quelltext und sieht a) das Passwort und b) die geheime Seite, die er dann einfach erreichen kann.....

    eine weitere Möglichkeit ist, in der Datei "geheim.htm" folgendes zu machen:


    Code:
    <script type="text/javascript">
    function pwd&#123;
    var pw="Passwort2";
    var abfrage=window.prompt&#40;"Passwort 2 eingeben"," "&#41;;
    if&#40;abfrage!=pw&#41;&#123;
    alert&#40;"Falsches Passwort"&#41;;
    location.href="http&#58;//www.ganzandereseite.de";
    &#125; else&#123; 
    alert&#40;"okay"&#41;;
    &#125; &#125;
    </script>
    dadurch kann er wenn er auf die Seite geheim.htm gekommen ist nicht so leicht den Quelltext sehen, da immer ein prompt oder ein alert da ist und wenn er das Passwort falsch oder garnicht eingegeben hat, wird er ja weitergeleitet auf eine ganz andere Seite.

    Es bleibt dann nur die Möglichkeit, auf ESC zu drücken wenn man weitergeleitet wird. Dann bleibt man auf der Seite und die alerts und prompts sind auch nicht da (funktioniert besonders gut bei modemnutzern!)


    so long zoidberg


    PS: ansonsten einfach mal mit php versuchen...
    kann dir aber mit php leider nicht helfen, da habe ich kaum ahnung, auser
    echo('bla');




Ähnliche Themen

  1. Geht das auch mit winxp?
    Von puttyx im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 14:44
  2. Bild nur so groß wie Tabelle auch ist. Wie geht das?
    Von OhOh im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 19:55
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2003, 09:02
  4. Das geht auch nur in Amiland!
    Von Carolyn im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2003, 22:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •