Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: [MySql] Eingabe mit ausgelesenem Datensatz vergleichen

  1. #1
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard [MySql] Eingabe mit ausgelesenem Datensatz vergleichen

    Hi

    Ich bin gut Vorangekommen mit meiner Datenbank.
    Jetzt will ich eine art Login Script bauen.
    Alles kein Problem bis auf das auslesen und Vergleichen aus der Datenbank.

    In der DB hab ich mehrere Spalten, die wichtigen hier "nick" und "passwort"
    Das Passwort ist md5 Verschlüsselt.

    Wie kann ich in der Zeile "nick" nach dem eingegebenen Namen suchen?
    Ich hab n Code Schnippsel aber davon werde ich auch nicht schlau.
    Code:
    SELECT nick FROM users WHERE nick ='$_POST['nick']';
    Wie verwende ich diese SELECT Abfrage, und wie kann ich, wenn einer gefunden wird sein passwort etc. in eine Variable übergeben?

    Wie ich mit einer While schleife alle Daten der Spalte ausgeben kann ist mir klar.

    2. Versuch
    Sollte ich die ganzen nicks in array kopieren mit ner while schleife und die Durchsuchen lassen? oder wäre das Quatsch?
    Hört sich zumindest so an!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.11.2004
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich habe das so gemacht:
    Code:
    "WHERE ". 
        "(Nickname like '".$_REQUEST["name"]."') AND ". 
        "(Kennwort = '" .$_REQUEST["pwd"]."')";
    Weiß nicht ob es dir weiterhilft, koennte jedoch sein! :P

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    591
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du nutz den query den du da hast und guckst dan mit mysql_fetch_row ob es dafür einträge gibt ich glaub so würed das gehen
    aber ich hab grad vergessen ob man das mit dem sql befehl count machen würe oder ob das auch so geht
    lieber mal hier http://de.selfhtml.org nachgucken

  4. #4
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke mal fürs erste
    Muss es noch ausprobieren

    @sibiii
    Wo muss ich den Code hinpacken?
    in einen Query oder was es da alles gibt
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich habs geschafft.
    Jetzt muss ich nur noch den rest Coden
    Code:
    <?php
    $name = "admin";
    $pass = "343434";
    
    $mysql = mysql_connect&#40; "localhost", "0000", "000000" &#41;; /* Verbindet zu MySql */
    $db = "000"; /* Datenbank */
    mysql_select_db&#40; $db &#41;; /* Wählt Datenbank */
    
    $anfr = "SELECT * FROM users WHERE nick like '$name' ";
    $ausgabe = mysql_query&#40; $anfr &#41;;
    $admin = mysql_fetch_row &#40; $ausgabe &#41;;
    
    echo $admin&#91;0&#93;;
    Den durchbruch hatte ich mit mysql_num_rows hab einfach alles mögliche Probiert bis 1 kam
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  6. #6
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nächstes Problem.

    Ich hab jetzt ein wenig weiter gemacht

    Code:
    <?php
    $mysql = mysql_connect&#40; "localhost", "---", "-----" &#41;; /* Verbindet zu MySql */
    $db = "----"; /* Datenbank */
    mysql_select_db&#40; $db &#41;; /* Wählt Datenbank */
    
    $ausgabe = "";
    $name = "nick";
    $pass = "passswort";
    
    $anfrage = "SELECT * FROM users WHERE nick like $name";
    $ausgabe = mysql_query&#40; $anfrage &#41;;
    $row = mysql_fetch_row&#40; $ausgabe &#41;;
    
    if &#40;$row&#91;0&#93; == $name&#41; 
    &#123;
    
    if &#40;$row&#91;3&#93; == md5&#40;$pass&#41;&#41; 
    &#123;
    $ausgabe = "Richtig";
    &#125;
    else 
    &#123;
    $ausgabe = "Passwort ist Falsch";
    &#125;
    
    &#125;
    else 
    &#123;
    $ausgabe = "Name ist Falsch";
    &#125;
    
    ?>
    Dann kommt:
    Warning: mysql_fetch_row(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /www/usersites/m-r/rmb/pub/rmb/mysql/index.php on line 12
    Wieso das?
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  7. #7
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    moin,
    probiers mal so:
    Code:
    $anfrage = "SELECT * FROM users WHERE nick like '$name'";
    Gruß crAzywuLf

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    aber nicht mit like, wenn dann mit =

  9. #9
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Jup das geht.

    Aber ich hab wieder Probleme

    Code:
    $mysql = mysql_connect&#40; "localhost", "-", "----" &#41;;
    $db = "---"; /* Datenbank */
    mysql_select_db&#40; $db, $mysql &#41;; 
    
    $anfrage = SELECT * FROM users WHERE nick like '$_POST&#91;'ename'&#93;';
    $person = mysql_query&#40; $anfrage &#41;;
    $row = mysql_fetch_row&#40; $person &#41;;
    
    if &#40; ! $mysql &#41;
    die&#40; "Keine Verbindung zu MySql erstellt."&#41;;
    
    if &#40;!isset&#40;$_POST&#91;'ename'&#93;&#41;&#41; /* überprüft ob schon etwas eingegeben wurde, wenn nicht wird $ausgabe ausgegeben */
    &#123;
    $ausgabe = "Bitte Passwort eingeben";
    &#125;
    elseif &#40;$row&#91;0&#93; == $_POST&#91;'ename'&#93;&#41; /* überprüft ob das eingegebene passowrt richtig ist, wenn es richtig ist wird $ausgabe ausgegeben */
    &#123;
    /**/
    if &#40;$row&#91;3&#93; == md5&#40;$_POST&#91;'epw'&#93;&#41;&#41; /* überprüft ob das eingegebene Passowrt richtig ist */
    &#123;
    $ausgabe = "Richtig";
    &#125;
    ......
    Dann kommt:
    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /www/usersites/m-r/rmb/pub/rmb/mysql/index.php on line 6
    Die besagte Zeile:
    Code:
    $anfrage = SELECT * FROM users WHERE nick like '$_POST&#91;'ename'&#93;';
    Was ist falsch?
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  10. #10
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    591
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    die "" nich vergessen
    lieber mal hier http://de.selfhtml.org nachgucken

Ähnliche Themen

  1. datensatz + datei löschen
    Von Walerik im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 21:23
  2. Datensatz löschen
    Von subseven im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 10:50
  3. datensatz aus array filtern
    Von J-T im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 20:11
  4. Datensatz in die DB schreiben...
    Von Wais im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 17:33
  5. letzten Datensatz ansprechen
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 12:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •