Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: beim auslesen des Verzeichnisses Dateitypen weglasssen?

  1. #1
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    545
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard beim auslesen des Verzeichnisses Dateitypen weglasssen?

    Hi!

    Mit folgendem Code lese ich derzeit eins meiner Verzeichnisse auf meinem Server aus. Jetzt möchte ich aber dass z.B. alle php Files nicht angezeigt werden. Wie stelle ich denn das an?

    echo "

    <hr>Es sind folgende Dateien bereits vorhanden:
    <lu>";

    $i=0;

    $pfad="./";
    $verz=opendir ($pfad);
    while ($file=readdir($verz))
    {
    if (filetype($pfad.$file)!="dir")
    {
    $i++;
    echo "[*]$file";
    }
    }
    closedir($verz);

    echo "</lu>";
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    gelöschter User
    Gast

    Standard Re: beim auslesen des Verzeichnisses Dateitypen weglasssen?

    moinsens,
    ich habs jetzt nicht getestet aber wenn ich mich recht errinere gehts so...

    Code:
    echo "
    
    <hr>Es sind folgende Dateien bereits vorhanden&#58;
    <lu>";
    
    $i=0;
    
    $pfad="./";
    $verz=opendir &#40;$pfad&#41;;
    while &#40;$file=readdir&#40;$verz&#41;&#41;
    &#123;
        if &#40;filetype&#40;$pfad.$file&#41;!="dir"&#41;
        &#123;	
    	if&#40;$_FILES&#91;'file'&#93;&#91;'type'&#93; != "php"&#41;
    	&#123;
    	
            	$i++;
            	echo "[*]$file";
    	&#125;
        &#125;
    &#125;
    closedir&#40;$verz&#41;;
    
    echo "</lu>";
    Gruß crAzywuLf

    p.s. kanns ned testen weil ich hier auf der arbeit bin
    SOO jetzt müssten php dateien nicht angezeigt werden ...

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    545
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nö! Das wars nicht! Hat leider gar keinen Effekt!

  4. #4
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    moin,
    jo ich seh den fehler...
    mann ist aber auch dumm das ich das nirgends testen kann ich such ma was...

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    versucht es doch mal logisch.....

    Code:
    $verz=opendir &#40;$pfad&#41;;
    while &#40;$file=readdir&#40;$verz&#41;&#41;
    &#123;
       if&#40;!is_dir&#40;$pfad.$file&#41; && !substr&#40;$pfad.$file, -3 &#41;&#41;
       &#123;
         $i++;
         echo "[*]$file";
       &#125;
    &#125;
    closedir&#40;$verz&#41;;

  6. #6
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    545
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Leider zeigt er mir jetzt gar keine Dateien mehr an!

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ist ja auch logisch...schau dir die funktion substr mal an » http://de.php.net

  8. #8
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    545
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Naja, jetzt weiß ich dass er mir dank -3 die letzten 3 Zeichen (also z.B. php) der Dateien zurückgibt! Leider weiß ich immer noch nicht wie ich das weiterverarbeiten soll! Sorry!

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ist ja nicht mehr schwer...
    Code:
    if &#40;substr&#40;$path.$file, -3&#41; !== 'php'&#41; &#123;
    
    &#125;

  10. #10
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    914
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich würde sagen das war jetzt ein = zu viel denke so müsste es stimmen:

    Code:
    if &#40;substr&#40;$path.$file, -3&#41; != 'php'&#41; &#123;
    
    &#125;

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Auslesen von Ordnern
    Von eky79 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:10
  2. Spezielles Problem beim Auslesen eines Verzeichnisses
    Von Sventertainment im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 01:54
  3. Problem beim auslesen von Daten aus Textdatei
    Von gimp im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 21:26
  4. problem beim auslesen aus einer my sql tabelle
    Von torsten81 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 17:03
  5. Problem beim Auslesen der aktuellen Fenstergröße
    Von Torty im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 01:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •