Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Webdesign -> Bezahlung? Was nehmen?

  1. #1
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Webdesign -> Bezahlung? Was nehmen?

    Hi leute,

    hab mal eine Frage.
    Wie siehts bei euch mit Preisen bezüglich Webdesign, Website erstellung und Prgrammierung aus?

    Wieviel darf man nehmen um nicht unverschämt zu sein und wieviel sollte man nehmen um nicht zu billig zu sein?

    Ich rede von durchschnittlichen Hps mit vielen Unterseiten bishin zur Typo3 installation mit Design etc. also nix wirklich weltbewegendes.

    Ich weiß von der Firma wo ich arbeite, die haben für deren Website eine Firma für Multimediale Internetkommunikation beauftragt, da mit zu dem Leitkonzern gehört, wo wir auch zugehörn, und somit die Datenbankanbindung zum gesamten Konzern hätten, also nix mit selber machen. Dieses Unternehmen war vor ein paar Wochen im Spiegel wo u. a. die Hohen Preise erwähnt wurden. Aber deren Leistung ist super. Will die jetzt nicht nennen, aber hab ein Angebot von denen bekommen, da ich bei uns beauftragt bin mich um die Internet angelegenheiten zu kümmern.
    Dieses Unternehmen berechnet pro Stunde 90€ (netto). Das Angebot sollte für umstellung auf Typo3 gelten. Dafür wurden dann ca. 80Std. (7200€ netto) berechnet. Allein 30 Std. fürs Template erstellung. Was ich finde das viel zu teuer ist.

    Was sollte man für einen Pauschalbetrag oder Stundenlohn für eine Durchschnittliche Seite nehmen?

    z.B. für eine mit Design Erstellung + Einbindung der Inhalte
    z.B. für eine mit Design + Inhalte + PHP programmierte Objekte (Gästebuch, Suche, Forum, Formmailer, Verlinkung usw.)
    z.b. für eine mit Design + Inhalte + PHP Administrations Modul
    z.B. für eine mit Design + Template + Typo3 einrichtung

    Was nehmt ihr so? Nehmt ihr einen Pauschalbetrag oder nach Stunden?

    Da ich nunmal kein Profi bin, aber bisschen was kann, will ich auch mal versuchen damit mal was zu verdienen, bisher warns immer nur so Pille Palle sachen, aber hoffe mir in den nächsten 2 Jahren mehr Kenntnisse anzueignen und dann auch bessere Sites als wie bisher auf die Beine zu stellen.

    Schöne Grüße

    Daniel
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    bei mir ist das so:

    seiten für kollegen und so: gratis
    kleine seiten zb. für nen kollegen vom vater: pauschal betrag - zb. 300€, da kann man auch mehr nehmen
    grössere seiten: stundenlohn ausmachen und halt immer aufschreiben wann und wie lange du dran gemacht hast

    so long - phore

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja std-lohn ist eigentlich die beste möglichkeit, da die designs und sonstigen wünsche ja ziemlich variieren können und manchmal schwer zu realisieren sind...
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  4. #4
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Seiten für Freunde, Kollegen etc. mach ich auch Gratis, wie bisher halt alle.

    ja gut, std-lohn ist natürlich nicht schlecht. Aber wieviel nehmt ihr denn so? 20€? 50€? Bei einer Seite die schwer zu realisieren ist, sinds ja dann nur mehr stunden, aber der std-lohn erhöht sich doch nicht oder wie macht ihr das?

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wie schwer was zu realisieren ist interessiert den kunden nicht - da zählt halt einfach wie lange das dauert.

    wieviel du nehmen willst musst du entscheiden, schätz am besten mal wieiviel stunden du brauchst und wieiviel du dafür bekommen willst und rechne aus.

    so long - phore

Ähnliche Themen

  1. Plone - Ass, gegen Bezahlung gesucht.
    Von apfel im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 07:49
  2. Bezahlung Werbung auf der Hauptseite
    Von hansbw im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 18:28
  3. downloading gegen bezahlung
    Von ND im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 13:21
  4. Flash-Auftrag gegen Bezahlung
    Von Aurora im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 09:48
  5. Frage zu Bezahlung & Verträgen für den hp-bau
    Von stuarrdo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 12:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •