Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wlan-signal verstaerken

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    29.11.2004
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Wlan-signal verstaerken

    Hi, ich woltle mal wissen, ob es Geraet gibt, was das Wlan signal verstaerken kann..
    Der router steht im EG und ichw ohne oben auf dem Dachbode..
    Ich hab den Sinus 1054 DSL

    Da geht bestimmt so einiges, hoffe ich !!

    Sibbi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du meinst jetzt sowas wie eien AP mit repeater funktion ?!?

    Per firmare die Sendeleitung des Routers rauf stufen ?!

    Oder spezial bis hin zu Parabol Antennen ?!

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.11.2004
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also, ich dachte es gibt evtl etwas, das das Signal von meinem Router auffaengt, und es verstaerkt weitersendet.. Damit das Signal in voller staerke auch hier oben bei mir ankommt..

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich wieder hole mich:
    du meinst jetzt sowas wie eien AP mit repeater funktion ?!?

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.11.2004
    Beiträge
    277
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja ich weiß was en AP repeater ist..
    Ich hab ueberhaupt keien Vortellung wie das laufen soll, sonst haette ich auch nciht nachgefragt

  6. #6
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    SZG
    Beiträge
    838
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Es gab mal in einer PC Zeitung ein TUT wie man sich eine Antenne für 150m empfang einfach aus einer CD Spindel Baut, aber ich Habe keine ahnung wie das gehen soll....

    mfg lhg
    Farbenklau, Traditionsverkauf wo hört denn dieser Schwachsinn auf?
    Violett Weiss seit 1933

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    298
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Um das Signal zu verstärken, gibt es auch andere Methoden, die weniger Spektakulär sind.

    Je nach Router, kann man auc evtl eine andere Antenne anbringen.
    Die meisten Antennen sind mit einem Stecker mit dem Router verbunden. Du kannst eine andere Antenne kaufen, die mit einem Kabel versehen ist. So kannst Du z.B. die Antenne günstiger positionieren, damit der Router besser Senden kann.

    Ansonsten kannst Du auch einen Access Point kaufen.
    Dieser wird via W-LAN mit dem Router verbunden und verstärkt so quasi das Signal. Bedeutet, der Router steht z.B. im Keller. Das Signal erreicht aber aufgrund der Bauweise des Hauses nur das Erdgeschoss. Im Ergeschoss wird ein AcessPoint aufgestellt, der das Signal auffängt und weiterleitet. So wird das Signal wieder verstärkt. So wird das auch in Bürogebäuden meist gemacht.

    Gruss
    Ken

  8. #8
    Gast

    Standard

    Was wäre das für ein Gerät? Geht ein WG602 V3 von Netgear...
    Der eine sagt "geht nicht" der andere meint schon...

  9. #9
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Viele Accesspoints lassen sich als Gruppe zusammenschalten. Diese Gruppenschaltung funktioniert ähnlich wie das Mobilfunksystem in Deutschland... viele Sendemasten und egal welcher sich in Deiner Nähe befindet: Du hast Zugriff aufs Netz und erreichst alle anderen, die sich ebenfalls in der Nähe eines Sendemastes befinden. Der Sendemast ist hier der Accesspoint. Ich habe bei mir AccessPoints von Netgear im Betrieb, die das reibungslos erledigen. Die Bezeichnung lautet ME-103.

  10. #10
    Gast

    Standard

    Hihi webbie,

    hast du wegen dem flurfunk nur noch so wenig haare auf'm kopp?

Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Signal nach CPU Kühler wechsel
    Von VivaLosTioz im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 23:41
  2. WLAN
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 21:38
  3. auch probleme mit dsl signal - leider etwas kompliziert
    Von belisar im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:40
  4. Probleme mit DSL-Verbindung / Signal
    Von Tanja im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 01:50
  5. Wlan
    Von digra06 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •