Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit position und float

  1. #1
    kwurzel
    Gast

    Standard Problem mit position und float

    Hallo Leute,

    ich bin gerade dabei, eine Homepage (http://www.hobby-dreh.de), die auf Tabellen basiert, in ein reines XHTML-/CSS-Gerüst umzubauen.

    Ich bin bereits bei der zweiten Version angelangt, die ich nun möglichst ohne floats, sondern nur mit position gestalten möchte (außer natürlich bei Bildern).

    Und dabei tritt dann auch das Problem auf:

    Wie ihr auf der Originalseite sehen könnt, ist unter dem Text noch eine Leiste, die einen Copyrighthinweis enthält. Diese Leiste passt sich jeweils dem Inhalt an und ist immer unter diesem (wie man es z.B. bei "Das Team" sehen kann).

    Bei meiner aktuellen Version ohne Floats bekommen ich das jedoch nicht hin (mit Hilfe dieser Floats klappt es, doch ich möchte es eben wenn möglich ohne versuchen).

    Die URI der Seite ist http://hde.sceneproject.org, die Adresse des relevanten Stylesheets ist http://hde.sceneproject.org/includes...yle-screen.css. Es geht um den DIV-Container mit der ID #bottom.

    Für Tipps und Vorschläge wäre ich euch sehr dankbar, da ich am Rande der Vertweiflung stehe
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    336
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    JUHU! ein gleichgesinnter!

    probiers mal mit margin-bottom:0%;

    wieso willst du die floats vermeiden?
    an für sich sind die doch praktisch..... und w3cC




  3. #3
    kwurzel
    Gast

    Standard

    Mh... Mit "position:absolute; bottom: 0%" wird die Leiste an das untere Ende der Navigation gegegt, bei relative einfach nur über statt unter den Text...

    Leider nicht

    Ich möchte floats vermeiden, da ich irgendwo mal gelesen habe, dass diese ursprünglich eben nur für den Textfluss von Bildern gedacht war. Also z.B. um ein Bild links in den Text einfließen zu lassen (http://de.selfhtml.org/html/grafiken/ausrichten.htm#css) und nicht für andere Elemente. Inwieweit das der Wahrheit entspricht, kann ich nicht beurteilen, aber es klingt logisch =)
    Also eigenlich gibt es keine schöne Begründung, vllt. ist es einfach nur, um was neues zu machen

    MfG Julius

    P.S.: Warum gleichgesinnt?

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    336
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja das stimmt aber mit css bist du immer noch conformer als mit tabellen.

    und gleichgesinnt weil ich auch gerade meine tabellen verbanne




Ähnliche Themen

  1. CSS: float:left; und overflow:auto; IE6 und kleiner==Problem
    Von LinuxMan im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 20:00
  2. Problem mit Textarea Position im Formular.
    Von VivaLosTioz im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 18:17
  3. Position / CSS und Overlay <--- Problem
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 20:51
  4. Counter Position Problem
    Von Westi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 16:28
  5. css problem float
    Von pt-3000 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 16:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •