Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: datensatz aus array filtern

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    derzeit Hannover
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard datensatz aus array filtern

    Huhu

    es geht voran, aber nu habsch n Bug eingebaut...

    Also, ich lese die db aus in ein array, womit ich ne liste anlege. Funzt auch wunderbar! Auf derselben Seite will ich dann noch den Text einer bestimmten id des arrays (die entsprechende Variable is vorhanden) anzeigen lassen.

    Wie bekomme ich also die einzelne gewünschte id des arrays angezeigt???
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wir gehen mal davon aus dass dein array $arr heisst und deine variable mit der id $id:
    Code:
    $anzeige = $arr['$id'];
    ich glaub das wolltest du oder ?
    mit $anzeige kannst du nun das ausgewählte array-element abrufen
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    derzeit Hannover
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von BendOr
    ich glaub das wolltest du oder ?
    Glaub ich auch...

    Aber wahrscheinlich hab ich die array-Funktion falsch verstanden.
    Is das richtig, daß nur die letzte Zeile aus der Datenbanktabelle in der Variablen gespeichert ist? Dann würde ich an z.B. die erste id der Liste ja garnicht mehr rankommen...

    Zuerst hatte ich versucht, ein zweites array in der Datei zu erstellen, aber das konnte das Programm garnicht wechseln...

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    schreib hier mal den ganzen php-code rein (bitte ohne zu viele tabellen und so^^)
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    derzeit Hannover
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also, ich hab zwei Dateien, die erste zeigt die Gedichttitel (jeweils als Link) und die zweite zeigt dann das entsprechende Gedicht an.

    Inhalt
    Code:
    <?   &#123;
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE band_id=$band", $db&#41;;
        while &#40; $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41; &#41;;
        $num = mysql_num_rows &#40; $result &#41;;
       &#125;
    
       for &#40; $i=0; $i<$num; $i++ &#41;
      &#123;
        $daten&#91;id&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "id" &#41;;
        $daten&#91;titel&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "titel" &#41;;
    
       echo "$daten&#91;titel&#93;";
       &#125;
    ?>
    Gedicht
    Code:
    <?   &#123;
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE id=$gedicht", $db&#41;;
        while &#40; $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41; &#41;;
    
        $daten&#91;titel&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "titel" &#41;;
        $daten&#91;text&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "text" &#41;;
    
       echo "$daten&#91;titel&#93;
    $daten&#91;text&#93;";
       &#125;
    ?>
    Nun will ich die zweite Datei (gedicht) noch um die Liste aus der ersten Datei (inhalt) ergänzen bzw. die erste so modifizieren, daß zusätzlich ein bestimmtes Gedicht angezeigt wir.

    Ich hatte mir das so gedacht:
    Code:
    <?   &#123;
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE band_id=$band", $db&#41;;
        while &#40; $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41; &#41;;
        $num = mysql_num_rows &#40; $result &#41;;
       &#125;
    
       for &#40; $i=0; $i<$num; $i++ &#41;
      &#123;
        $daten&#91;id&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "id" &#41;;
        $daten&#91;titel&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "titel" &#41;;
    
       echo "$daten&#91;titel&#93;";
       &#125;
       &#123;
       echo "$daten&#91;titel&#93;
    $daten&#91;text&#93;";
       &#125;
    ?>
    Das funzt auch ganz gut, doch leider nur mit dem letzten Gedicht der Liste. Sonst zeigt er irgendeines bzw. nix an...

    Und wenn ich nur den Code der einen in die andere Datei einfüge, bekomm ich ne Fehlermeldung, irgendwas mit "not valid"...

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    so hätte ich das gemacht:

    Code:
    <? 
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE band_id=$band", $db&#41;; 
    while&#40; $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41; &#41;; 
    &#123;
       
        $id = $datan&#91;'id'&#93;;
        $titel = $daten&#91;'titel'&#93;;
    
       echo "<a href=\"../gedicht.php?band_id=".$band."&id=".$id\">".$titel."</a>"; 
       &#125;  
    ?>
    so, damit werden erst einmal alle gedichte einer bestimmten band als link ausgegeben


    Code:
    <? 
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE id=$gedicht", $db&#41;; 
    $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41;; 
    
        $titel = $daten&#91;'titel'&#93;; 
        $text = $daten&#91;'text'&#93;;
    
       echo "".$titel."
    ".$text.""; 
       &#125; 
    ?>
    damit werden dann die einzelnen gedichte abgerufen
    wenn du beides kombinieren möchtest, hägst du es praktisch einfach zusammen:


    Code:
    <?  
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE band_id=$band", $db&#41;; 
    while&#40; $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41; &#41;;
    &#123;
        $id = $datan&#91;'id'&#93;;
        $titel = $daten&#91;'titel'&#93;;
    
       echo "<a href=\"../gedicht.php?band_id=".$band."&id=".$id\">".$titel."</a>"; 
    &#125; 
    
    //gedicht ausgabe
    $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE id=$gedicht", $db&#41;; 
    $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41;; 
    
        $titel = $daten&#91;'titel'&#93;; 
        $text = $daten&#91;'text'&#93;;
    
       echo "".$titel."
    ".$text.""; 
       &#125; 
    ?>
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    derzeit Hannover
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Funzt auch nicht, kam dieselbe Fehlermeldung wie vorher bei mir.
    Trotzdem danke, hast mich nämlich auf ne Idee gebracht.

    So geht's jetzt:

    Code:
    <?   &#123;
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE band_id=$band", $db&#41;;
        while &#40; $daten = mysql_fetch_array &#40; $result &#41; &#41;;
        $num = mysql_num_rows &#40; $result &#41;;
       &#125;
    
       for &#40; $i=0; $i<$num; $i++ &#41;
      &#123;
        $daten&#91;id&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "id" &#41;;
        $daten&#91;titel&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "titel" &#41;;
    
       echo "$daten&#91;titel&#93;";
       &#125;
    
      &#123;
        $result = mysql_query &#40;"SELECT * FROM gedichte WHERE id=$gedicht", $db&#41;;
       &#125;
    
       for &#40; $i=0; $i<1; $i++ &#41;    
    
       &#123;
        $daten&#91;titel&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "titel" &#41;;
        $daten&#91;text&#93; = mysql_result &#40; $result; $i; "text" &#41;;
    
       echo "$daten&#91;titel&#93;
    $daten&#91;text&#93;";
       &#125;
    ?>
    Is vielleicht nich die a-Lösung, aber funzt wunderbar!!!

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nit schön, aber wenns geht^^
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

Ähnliche Themen

  1. Per Skript FLV-Adresse aus Youtube Videos usw filtern
    Von cursed_phil im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 18:21
  2. Problem bei ausgabe von Datensatz
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 13:57
  3. Baddwords filtern mit arrays
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 22:07
  4. Datensatz löschen
    Von subseven im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 10:50
  5. Datensatz in die DB schreiben...
    Von Wais im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 17:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •