Hi ihr alle, ich hab einen Code aus dem Internet geangelt, ueber den ich Daten eintrage zu ner Datenbank Schicke, hier der Code im Rohzustand
Code:
<?php 
// Definition der Benutzer 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Nickname"&#93; ="admin"; 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Kennwort"&#93; = "admin"; 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Nachname"&#93; = "Mustermann"; 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Vorname"&#93; = "Max"; 

$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Nickname"&#93; = "test"; 
$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Kennwort"&#93; = "abc"; 
$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Nachname"&#93; = "Kunze"; 
$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Vorname"&#93; = "Martin"; 

// Sie können an dieser Stelle beliebig viele Benutzer anlegen. 
// Achten Sie dabei nur auf die Fortführung der Nummer. 

// Aufbau der Datenbankverbindung 
$connectionid  = mysql_connect &#40;"localhost", "root", ""&#41;; 
if &#40;!mysql_select_db &#40;"LoginSystem", $connectionid&#41;&#41; 
&#123; 
  die &#40;"Keine Verbindung zur Datenbank"&#41;; 
&#125; 

// Zuerst alle Datensätze löschen um keine Dopplungen zu bekommen. 
mysql_query &#40;"DELETE FROM benutzerdaten"&#41;; 

// Daten eintragen 
while &#40;list &#40;$key, $value&#41; = each &#40;$benutzer&#41;&#41; 
&#123; 
  // SQL-Anweisung erstellen 
  $sql = "INSERT INTO ".
    "benutzerdaten &#40;Nickname, Kennwort, Nachname, Vorname&#41; ".
  "VALUES &#40;'".$value&#91;"Nickname"&#93;."', '".
                       md5 &#40;$value&#91;"Kennwort"&#93;&#41;."', '".
                       $value&#91;"Nachname"&#93;."', '".
                       $value&#91;"Vorname"&#93;."'&#41;"; 
  mysql_query &#40;$sql&#41;; 

  if &#40;mysql_affected_rows &#40;$connectionid&#41; > 0&#41; 
  &#123; 
    echo "Benutzer erfolgreich angelegt.
\n"; 
  &#125; 
  else 
  &#123; 
   echo "Fehler beim Anlegen der Benutzer.
\n"; 
  &#125; 
&#125; 
?>
so, jetz hab ich schon einen eigenen Code geschrieben, der passt aber nicht auf die Restlichen codes, d.h ich brauch den obrigen Code.
Hier mein Code:
Code:
<? include 'config.php' ?>  
  <?
  mysql_connect&#40;"localhost",
  "root",""&#41; or die
  &#40;"Keine Verbindung moeglich"&#41;;
  mysql_select_db&#40;"loginsystem"&#41; or die
  &#40;"Die Datenbank existiert nicht"&#41;;


  $Nickname = $HTTP_POST_VARS&#91;"Nickname"&#93;;
  $Kennwort = $HTTP_POST_VARS&#91;"Kennwort"&#93;;
  $Nachname = $HTTP_POST_VARS&#91;"Nachname"&#93;;
  $Vorname = $HTTP_POST_VARS&#91;"Vorname"&#93;;
  

  $eintrag = "INSERT INTO benutzerdaten &#40;Nickname, Kennwort, Nachname,
   Vorname&#41; VALUES &#40;'$Nickname', '$Kennwort',
  '$Nachname', '$Vorname'&#41;";

  $eintragen = mysql_query&#40;$eintrag&#41;;
  

  echo "Ihre Daten wurden in die Datenbank eingetragen";

?>
Bei dem Obrigen code kann ich die User ja nur ueber die Datei reinschreiben,
Code:
// Definition der Benutzer 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Nickname"&#93; ="admin"; 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Kennwort"&#93; = "admin"; 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Nachname"&#93; = "Mustermann"; 
$benutzer&#91;0&#93;&#91;"Vorname"&#93; = "Max"; 

$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Nickname"&#93; = "test"; 
$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Kennwort"&#93; = "abc"; 
$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Nachname"&#93; = "Kunze"; 
$benutzer&#91;1&#93;&#91;"Vorname"&#93; = "Martin";
Aber diesen Part will ich durch ein Formular ersetzen, also das ich die Daten ueber das Formular in die Datenbank schicken kann..
Ein Formular hab ich auch, lediglich nur kompatibel zum Alten script..

Koenntet ihr das ggf. Umschreiben, bzw erklaeren was ich veraendern muss? Ich hab echt keine Ahnung wie das laufen sollte.

Waere verdammt nett, wenn ich Hilfe bekomme

Alex
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!