Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: es geht um .htaccess

  1. #1
    gelöschter User
    Gast

    Standard es geht um .htaccess

    moin,
    ich setze mich gerade mit .htaccess auseinander und bin ziemlich am verzweifeln obwohl ich glaube es richtig gemacht zu haben!

    codes:
    .htaccess
    Code:
    # .htaccess-Datei für Web-Verzeichnis /ACP
    AuthType Basic
    AuthName "ACP"
    AuthUserFile /home/httpd/vhosts/default/htdocs/Testing/.htusers
    Require valid-user
    .htusers
    Code:
    # ACP
    rolf:123
    das ganze ist hier hochgeladen :
    http://80.237.144.109/Testing/

    Gruß crAzywuLf
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kann es sein, daß auf TemaSpeak-Servern die Htaccess-Funktionen deaktiviert sind?

  3. #3
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    Kann es sein, daß auf TemaSpeak-Servern die Htaccess-Funktionen deaktiviert sind?
    Du hast recht es ist ein Teamspeak service jedoch hat dieser auf diesem root server den apache installiert !
    gibt es denn keine möglichkeit meinen fehler zu finden?

    Gruß crAzywuLf

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    doch, aber dafür benötige ich FTP-Zugang zum Server

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mach mal folgendes:

    1. htaccess-Datei (.htaccess):
    Code:
    # .htaccess-Datei für Web-Verzeichnis /ACP #
    AuthType Basic
    AuthName "Passwortgeschützter Bereich"
    AuthUserFile /home/httpd/vhosts/default/htdocs/Testing/.htpasswd
    require valid-user
    2. Password-Datei (.htpasswd):
    Code:
    Rolf:fQQD906cazF.6
    Wenn es funktioniert, dann ist
    - der Username = Rolf (1. Buchstabe groß geschrieben)
    - das Passwort = 123456 (Groß-/Kleinschrift egal *fg*)

    Die .htusers brauchst du nur, wenn du unterschiedliche Benutzergruppen anlegen willst, da kannst du aber kein Paßwort speichern.
    Das Paßwort muß meines Wissens auch verschlüsselt sein.

    G.a.d.M.

    Ronald

  6. #6
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    moin,
    kannst du mir mal erklären warum diese variante funktioniert?
    und wie hast du das passwort generiert spielt das eine rolle?
    erstmal dankeschön!

    Gruß crAzywuLf

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von crAzywuLf
    moin,
    kannst du mir mal erklären warum diese variante funktioniert?
    und wie hast du das passwort generiert spielt das eine rolle?
    erstmal dankeschön!

    Gruß crAzywuLf
    Jja, das kann ich mal versuchen:

    1.
    Das Password wird in einer Datei ".htpasswd" erwartet, wobei dieser Dateiname eigentlich egal ist, wenn es nicht grade wie in deinem Beispiel ".htusers" ist, da diese Datei eine andere Funktion hat. In der .htusers werden Benutzergruppen festgelegt und da darf kein Passwort mit gespeichert werden.

    2.
    Das Passwort darf nur auf Windows-Servern im Klartext gespeichert sein. Alle Apache-Server erwarten eine Crypt oder MD5 Verschlüsselung. Dafür kannst du dir entweder ein eigenes kleines Script basteln, oder du benutzt eines der vielen kostenlosen Dienste im Internet.

    Beispiel für ein einfaches Script:[php:1:1ec4c33498]<?php
    extract($_POST);;
    $T = time();
    $Pc =crypt($P);
    if($N) $NP = "Ergebnis: $N:$Pc";
    echo "
    <form action='crypt.php' method='post' >
    Name: <input name='N' type='text' value='$N' onfocus='select()'>
    Passwort: <input name='P' type='text' value='' onfocus='select()'>
    <input type=submit value='submit'>
    </form>

    $NP";
    ?>[/php:1:1ec4c33498]

    Es spielt keine Rolle, ob das PW eine Crypt oder MD5 Verschlüsselung benutzt, da der Schlüssel für den Server leserbar im PW abgelegt ist.

    G.a.d.M.

    Ronald

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @ Ronald wiso nimmst du crypt und nicht md5 ???

    ... mir ist das cryptologie verfahren von "crypt" nicht geläuftig, deswegen frage ich.

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich verwende beides, eigentlich ohne eine Logik - je nachdem was mir grade besser paßt.

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja als echter sicherheits fanatiker bin ich ja md5 FAN, da ess sich einfach nicht zurückrechnen läßt.

Ähnliche Themen

  1. .htaccess
    Von kralle100 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 14:43
  2. .htaccess wird nicht zu .htaccess EXPERTEN BITTE MELDEN!
    Von SHADOW im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 13:36
  3. Geht das mit einer .htaccess???
    Von tesa im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 14:29
  4. HTACCESS?????
    Von Stubi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 18:51
  5. .htaccess geht nicht
    Von marburgh im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 18:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •