Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Formular zum absenden in HTML (bitte überprüfen!)

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Formular zum absenden in HTML (bitte überprüfen!)

    Hi Leute!
    Hab ein HTML Kontaktformular erstellt... lässt sich aber nicht an die gewünschte Adresse senden! Könnte jemand dieses überprüfen und die richtige Lösung in Form eines Codes posten?

    Danke! MFG SHADOW

    mein CODE:

    <html>
    <head>
    <title></title>
    <meta name="author" content="Dieter">
    </head>
    <body text="#FFFFFF" bgcolor="#000000" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000">
    <h3>kontakt</h3>


    INHALT....

    </form>
    <tr>
    <th align="right" valign="top">Absende-Button:</th>
    <td><input type="submit" value="Senden" a href="mailto: E MAIL ADRESSE" style="width:12em; background-color:#FFEEDD">
    <td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    </body>
    </html>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    One Shot, One Kill

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    euhm.. Warum hast du das eigentliche Formular nicht gepostet....
    Wir brauchen die Kopfeile des Formulars in der steht an wen du das schickst...

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    153
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo SHADOW,
    also normalerweise schreibt man nicht bei dem Submitbutton "a href=..." sondern man schreibt an den Anfgang des Formulars <form action="mailto:..." Dann öffnet sich wenn du auf den Submitbutton klickst dein Mailclient. Allerdings hat das bei mir noch nie funkioniert, da die Mail dann (bei mir) leer ist und keine Formulardaten enthält (kann man sicher auch irgendwie so realisieren weiß aber nicht wie). (kannst ja mal bei Selfhtml schauen: http://de.selfhtml.org/html/formular...iten.htm#email)
    Wenn du PHP zur Verfügung hast schreib doch einfach am Anfang deines Documents ne Abfrage ob die Formularfelder übergeben wurden und mail diese dann mit der mail() - Funktion (http://www.selfphp.de/funktionsrefer...ionen/mail.php). Dann kannst du deine Form so deklarieren:
    <form action="selbedatein.php" method="post">

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Diesen Teil hab ich gar nicht gesehen.. Sry...

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Und wie sieht die Kopfzeile aus (die richtige)??? Sry für die Frage, aber meine sieht so aus:

    Code:
    <html>
    <head>
    <title>Auktionsmanager</title>
    <meta name="author" content="Dieter">
    </head>
    <body text="#FFFFFF" bgcolor="#000000" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000">
    <h3>Kontakt</h3>
    
    
    
    Bitte f&uuml;llen Sie alle Angaben vollst&auml;ndig aus!</p>
    
    <form method="POST" action="mailto&#58;blackbase.net">
    <table class="form" cellpadding="4" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    dann folgt der Text und Felder usw.

    Und das Ende:

    Code:
    </tr>
    <tr>
    <th align="right" valign="top">Absende-Button&#58;</th>
    <td><input type="submit" value="Senden" a href="mailto&#58;########" style="width&#58;12em; background-color&#58;#FFEEDD">
    
    
    Danke!</p></td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    
    
    
    Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die E-Mail-Adresse wird f&uuml;r eventuelle R&uuml;ckfragen ben&ouml;tigt. Sinnlose Angaben werden kommentarlos ignoriert.</p>
    
    
    
    Wir benachtrichtigen Sie sofort nachdem wir Ihre Angaben bearbeitet haben!</p>
    
    </body>
    </html>
    Wäre es möglich das so zu korrigieren das es geht?
    Bitte code ändern!

    Danke ,SHADOW

    edit by phore: code tags benützen!
    One Shot, One Kill

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wie schon webnewcomer erwähnt hat, kannst du am Ende eines Formulars nicht <a href .....> einfügen.

    Desweiteren bin ich mir nicht sicher ob du das Formular an eine domain schicken kannst.

Ähnliche Themen

  1. Variable aus Formular vor dem Absenden verfügbar machen
    Von Morrers im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 13:52
  2. Probleme mit Formular..........Hilfe......Bitte
    Von crr im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 17:00
  3. Formular ( logout ) absenden, gleichzeitig Neue Seite laden
    Von D-Night im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 22:10
  4. Formular-Daten vor dem Senden mit JavaScript überprüfen
    Von Tikonteroga im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 07:06
  5. Formular zum Absenden in PHP
    Von SHADOW im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 17:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •