Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: ich platze gleich vor Wut

  1. #1
    umbenannt
    Gast

    Standard ich platze gleich vor Wut



    Hallöchen,

    nun muss ich doch mal meinen Frust hier rausmeckern, sonst platze ich nämlich gleich

    Da hab ich doch ein Playstation Spiel bei Ebay versteigert, den Bieter angeschrieben und ihm alle erforderlichen Daten mitgeteilt. Nachdem er sich eine Woche nicht gemeldet hat, habe ich dann ihn nochmals angeschrieben.

    Und nun ?

    Nun ballert der Typ (das Wort mit A.... schreib ich mal nun lieber nicht, bin ja gut erzogen) doch eine negative Bewertung rein, es sei eine Unverschämtheit das Spiel sei immer noch nicht da.



    Boah bin ich sauer, am liebsten würde ich dem den Kopf abreissen. Grundlos so eine Bewertung, wo der Fehler sogar bei ihm liegt.

    Ich habe mich erstmal bei Ebay nun beschwert und hoffe das die die Bewertung löschen werden. Obwohl laut den Richtlinien stehen meine Chancen wohl eher schlecht und ich dümpel nun mit einer negativen Bewertung rum, und das nach so langer Zeit immer positiv.

    Ich bin traurig nun
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    och das is übel. naja du kannst hoffen, dass er seine bewertung zurücknimmt, sobald alles aufgeklärt ist.

    *dich mal tröstet*

    das ist übrigens auch so ein beispiel warum ich auch viel schlechtes über ebay höre.

  3. #3
    umbenannt
    Gast

    Standard

    Naja wie gesagt Andy das ist eine Auktion von x-millionen im Monat.

    Ich hab übrigens jetzt eine "Meldung" von der Bieterin.


    Code:
    Hi Anja !!!
    Ich kann mich nur herzlichst bei Ihnen entschuldigen,
    das war nicht ich, sondern mein Sohn. Ich habe einen
    Moment nicht aufgepasst, es tut mir wirklich sehr
    leid. Kann man das nicht irgendwie wieder rückgängig
    machen? Ich würde es sofort tun.
    Und das mit dem Geld, mir ist wohl ein Fehler
    unterlaufen, es ist zurückgekommen. Aber ich werde es
    sofort wieder überweisen am Montag1
    Ich bitte nochmals um Entschuldigung wegen der
    Bewertung!
    
    Gruß Bea !

    na mal sehen, habe die Mail an Ebay weitergeleitet und drum gebeten das Ebay die Bewertung löscht und meine gleich mit, damit wir wieder bei Null anfangen können.

    Ich halte Euch auf dem laufenden.

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    drücke dir die daumen, damit das reibungslos klappt.
    die hat es ja wenigstens eingesehen.

    ich merk ich hab ein zu schlechtes bild von ebay...

  5. #5
    umbenannt
    Gast

    Standard

    Das Bild werde ich schon gerade rücken

  6. #6
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ich hoffe für Dich, daß Ebay die Bewertungen löscht. Daß sowas gemacht wird, auch wenn in den Statuten steht, daß das nicht geht, weiß man ja. Aber ansonsten würden wohl alle Ebay mit Mails in der Richtung bombardieren.

    *beim Bilderrücken mithilft*
    Ich selbst habe inzwischen 86 Bewertungspunkte, allesamt ausschließlich als Käufer und ohne Ausnahme positiv. Es gab zwei oder drei Fälle, bei denen es Probleme gab oder auch mal eine Enttäuschung. Die Probleme wurden bisher alle gelöst (in einem Fall der Kauf rückgängig gemacht, Versandkosten und Ebaygebühren haben wir uns geteilt), die Enttäuschung auf meiner Seite war auf ungenaues Lesen zurückzuführen. Also mein Fehler.
    Im Moment diskutiere ich auch gerade wieder mit einem Verkäufer wegen überhöhter Versandkosten, ich war gestern kurz davor, meine erste nicht-positive Bewertung zu schreiben, aber nach nochmaligem Mailen scheint alles ins Lot zu kommen. Manchmal braucht man halt ein wenig Geduld. Das ist ja in einem "normalen" Ladengeschäft auch nicht anders. Vielleicht erzähle ich die Geschichte mal, wenn sie beendet ist.
    Für mich ist Ebay ein Online-Flohmarkt. Es ist teurer als ein realer Flohmarkt, der Versandkosten wegen, aber das Angebot ist auch ungleich größer. 70%-80% meiner Käufe sind Bücher (etliche davon für ein oder zwei Euro), weitere 15-20% Porzellan-Bierkrüge (Sammlung meines Vaters), die man auf Flohmärkten leider kaum noch findet. Echte Flohmarktware eben. Da ich keine Digicam habe und auch keinen Scanner, verkaufe ich nicht. Auktionen ohne Foto mag ich selbst auch nicht, da bleibe ich selbst mit dem Preis auch eher weiter unten.
    Gegenstände im höheren dreistelligen oder gar vierstelligen Bereich würde ich kaum jemals über Ebay kaufen, wenn es nicht in erreichbarer Entfernung liegt, so daß ich es mir anschauen kann. Nicht weil ich davon ausgehe, daß mich der andere übers Ohr hauen will, aber das Risiko von Mißverständnissen ist mir zu groß. So genau kann kein Foto und keine Beschreibung sein, daß es meine Augen und meine Finger ersetzen würde.
    Alles in allem würde ich sagen, gerade am Anfang viel Zeit lassen, bevor man bietet, genau lesen, auch das Bewertungsprofil des anderen, und Geduld mitbringen, wenn es mal nicht klappt. Alles kommt irgendwann wieder.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  7. #7
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn Käufer und Verkäufer einig sind, wird eine negative Bewertung von Ebay gelöscht. Aber nur dann. Wenn sich nur einer schlecht behandelt fühlt, kann man sich auf den Kopf stellen und seitens Ebay gibt's trotzdem ne Absage.

    Freut mich für Dich, Wölfin, dass sich die Sache zur Guten geklärt hat!
    Howdy!

  8. #8
    umbenannt
    Gast

    Standard


    @ Romi

    noch versuchen wir zu klären, ich hoffe echt das Ebay löscht, den ich verkaufe zur Zeit nicht und habe auch nicht vor zu kaufen, somit würde diese Negative noch ziemlich lange an erster Stelle stehen.

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmmmm...


    nun sind ja ein paar tage verstrichen! wie ist es denn nun ausgegangen???

  10. #10
    umbenannt
    Gast

    Standard

    bisher noch nicht wirklich was neues von Ebay

Ähnliche Themen

  1. Gleich mehere Fragen:
    Von HILFE!!!! im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:57
  2. 10 ist gleich 3.1622776
    Von olly im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 13:03
  3. Tabellenzellen gleich gross
    Von Michael_W im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 08:37
  4. Seitenname immer gleich lassen
    Von 00eraser00 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 15:58
  5. hab genau das gleich Problem
    Von Sahne33 im Forum Link Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 16:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •