Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: is_file filtert zu stark?

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard is_file filtert zu stark?

    Hi @all,

    ich habe ein Problem beim auflisten von Dateien aus einem Order.

    Code:
    <?php
       	$files=Array&#40;&#41;;
      	$handle=opendir&#40;'./KillProcess/'&#41;;
      	$count=0;
    
      	while&#40;false !== &#40;$file = readdir&#40;$handle&#41;&#41;&#41;
      	&#123;
        	if &#40;$file != 'index.php' && $file&#91;0&#93; != '.' && is_file&#40;$file&#41;&#41;
        	&#123;
        		$files&#91;$count&#93; = $file;
        		$Time&#91;$count&#93;=filemtime&#40;$files&#91;$count&#93;&#41;;
        		$Size&#91;$count&#93;=filesize&#40;$files&#91;$count&#93;&#41;; 
        		$count++;
        	&#125;
      	&#125;
      	closedir&#40;$handle&#41;;
    	array_multisort&#40;$files, SORT_ASC, $files&#41;;
        foreach&#40;$files as $file&#41;
        &#123;
           	echo $file.chr&#40;10&#41;.filesize&#40;$file&#41;.chr&#40;10&#41;.gmdate&#40;"d.m.Y H&#58;i&#58;s", filemtime&#40;$file&#41;&#41;.chr&#40;10&#41;;
        &#125;
    Wenn ich bei opendir nur '.' angebe listet er ja die Dateien aus dem eigenem Verzeichnis auf. Aber ich wollte ein anderes Verzeichnis haben, wes wegen ist den Ordnernamen dort reingeschrieben habe. Er listet mir dann aber nix mehr auf. Bei einer Fehlersuche ergab sich das Problem, dass is_file alle Files heruasfilter (obwohl er normale TXTs und PHPs z.B. übergeben bekommt). Wenn ich allerdings die Überprüfung wegnehme und statt dessen !is_dir rein nehme, läuft es so wie es soll. Naja fast. Er listet zwar alle Files auf, aber gibt unter jedem File eine Warnung aus, da er das Datum und die Größe nicht auslesen konnte (obwohl es normale Dateien sind).

    Wisst ihr eine Lösung dafür?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    $handle=opendir('./KillProcess/');
    müssen da nit 2 punkte hin, wenn du eine ebende darüber haben möchtest ?
    also mach mal daraus
    $handle=opendir('../KillProcess/');
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nee, der Ordner liegt nicht im Unterordner. Sprich in dem ordner wo die PHP-Datei leigt, ist auch der Ordner. Er findet ihn ja mit den richtigen Dateien, nur die Auswertung läuft schief .

  4. #4
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich habe jetzt mal
    Code:
    error_reporting&#40;E_ALL&#41;;
    eingefügt (aurf Hinweis einer meiner ICQ-Kontakte ).

    Ergebniss (einer der Meldungen des Servers):

    Code:
    SecureSSI&#58; Das Script &#40;/usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/killprocess/MusicManager/ListFiles.php&#41; hat versucht ausserhalb von ihrem Userverzeichniss auf die Datei .. zuzugreifen.
    Dies ist nicht erlaubt!

Ähnliche Themen

  1. CSS HÄNGT STARK FÜR PAAR SEKUNDEN
    Von w357 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 22:40
  2. Ich & Ich - Stark
    Von M!chaeL im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 12:55
  3. Kupu filtert javascript aus :-/
    Von Torty im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 19:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •