Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme mit der send.php

  1. #1
    Wiebogen.de
    Gast

    Standard Probleme mit der send.php

    Hy guten Abend!

    zur zeit arbeite ich an einem Bestellformular!!
    da ich mir aber keines programmieren lassen wollte (kann kein php)
    hab ich einfach ein kontaktformular ümgebaut!

    nun hab ich aber vollgende probleme und hoffe hier ein antwort zu finden!

    Um eine Zahlungsmöglichkeit auswählen zu können habe ich vollgenden HTML code in der index.html eingebaut!

    -------------------------
    <p class=MsoNormal align=right style='text-align:left'>
    <input type="radio" value="V1" checked name="R1"><span lang="de">Überweisung

    <input type="radio" name="R1" value="V2">Firstgate

    <input type="radio" name="R1" value="V3">Einziehung (+200 MB Gratis)

    <input type="radio" name="R1" value="V4">Moneybookers</span></p>


    ---------------------------
    nun sind aber die namen (name=) ja R1, usw lauter mist. sobald ich da aber was ändere sind aufeinmal ALLE punkte anwählbar!
    bin bis jetzt noch nicht dahinter gekommen wieso!

    mein wichtigeres problem ist allerdings
    WIE FÜGE ICH DAS IN MEINE SEND.PHP EIN???

    meine send.php sieht im moment so aus


    --------------------------------------------
    <?

    // GammaGroup Kontaktscript

    // All rights by Moosa (http://www.Neandertaler.net) (Moosa@web.de)

    include("config.inc.php");

    $text = "$titel $nname $vname hat ihnen folgendes Produkt Bestellt: \n \n\n$titel\n$vname $nname\n$mail\n$adresse\n$PLZ\nTel=$telefon\nFax=$ fax\n\nBestellung des Produktes:$webx\n$Nachricht";

    //jetzt wird geprüft ob Mail, Name oder Betreff vielleicht zu lang sind

    $lengthm = strlen($mail);

    $lengtha = strlen($vname);

    $lengthc = strlen($titel);

    $lengthd = strlen($nname);

    $lengthf = strlen($adresse);

    $lengthg = strlen($PLZ);

    $lengthh = strlen($ort);

    $lengthi = strlen($land);

    $lengthj = strlen($telefon);

    $lengthk = strlen($fax);

    $lengthl = strlen($agb);
    $lengthm = strlen($webx);

    $lengthm = strlen($einz);
    $lengthm = strlen($webx);
    $lengthm = strlen($webx);
    if ($lengthm > "50") {

    echo "Ihre Mail Adresse ist zu lang!"; die; }

    else { echo "Länge der Mail Adresse ok
    "; }

    if ($lengtha > "30") {

    echo "Ihr Name ist zu lang!"; die; }

    else { echo "Länge des Namens ok
    "; }

    if ($lengthb > "150") {

    echo "Ihr Betreff ist zu lang!"; die; }

    else { echo "Länge des Betreffs ok
    "; }

    //Hier wird geprüft ob die Mail Adresse gültig ist und ob in Name, Betreff und Nachricht überhaupt Text ist.

    if (strpos($mail, "@") > -1 ){

    echo "Mail Adresse ok
    "; }

    else {

    echo "Ihre angegebene Mail Adresse ist nicht gültig!
    ";

    die;

    }

    if ($vname == "") {

    echo "Sie müssen einen Namen eingeben!
    ";

    die;

    }

    else {

    echo "
    ";

    }

    if ($nname == "") {

    echo "Sie müssen einen Namen eingeben!
    ";

    die;

    }

    else {

    echo "
    ";

    }

    if ($adresse == "") {

    echo "Sie müssen eineadresse angeben!
    ";

    die;

    }

    else {

    echo "
    ";

    }

    if ($land == "") {

    echo "Sie haben keine land angegeben!
    ";

    die;

    }

    else {

    echo "
    ";

    }

    if($_POST['agb'] != "ON") {

    echo "Sie müssen unsere AGB´s akzeptieren!
    ";

    die;

    }

    else {

    echo "
    ";

    }

    //und ab dafür

    if (@mail($Adresse, $betreff, $text, "From: \"$autor\" <$mail>"))

    {

    echo "<body text='$textcolor' bgcolor='$bgcolor'><div align='center'><h3>Ihre Bestellung wurde versendet!
    Sie erhalten in Kürze eine Antwort</h3></div>";

    }

    else

    {

    echo "<body text='$textcolor' bgcolor='$bgcolor'><div align='center'><h3>Fehler!Bestellung konnte nicht gesendet werden
    Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst!
    </h3></div>";

    }

    ?>
    -------------------------------------------------
    Wie füg ich die Variablen ein damit er sie bei

    $text = "$titel $nname $vname hat ihnen folgendes Produkt Bestellt: \n \n\n$titel\n$vname $nname\n$mail\n$adresse\n$PLZ\nTel=$telefon\nFax=$ fax\n\nBestellung des Produktes:$webx\n$Nachricht";

    auch erkennt und die ausgewählte möglichkeit mitteilt??


    Hoffe Ihr könnt mir helfen!

    lg Alex
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Teeny
    Registriert seit
    21.12.2005
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    der Grundgedanke bei dieses Mailskripten ist, dass Formularfelder den gleichen Variablennamen in PHP wie in deiner HTML-Datei haben.
    Sprich den Inhalt eines Textfeld mit dem namen "text" wird in $text gespeichert usw. Die Profis hier sollten sagen, ob diese Vorgehensweise nicht "unkorrekt" ist, da vielleicht veraltet.

    Dein HTML musst du nicht in die PHP schreiben. Du musst nur als formaction "send.php" angeben. Deine Formularfelder musst du so nennen, wie sie später in der send.php benutzt werden.
    einen iPod für 8,90€ bekommen

    Es gibt im Leben nur eine Sünde, und die ist: den Mut zu verlieren.
    Johannes Mario Simme

Ähnliche Themen

  1. css-probleme
    Von mattis_1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:12
  2. [gelöst]Cannot send session cache limiter
    Von sudeki05 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 14:18
  3. Bei net send befehlen computername ändern!?
    Von Dominikgt im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 22:05
  4. "Net Send" Befehl in html Code (als formular)
    Von hamlety im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 17:47
  5. "Send this to a friend" Formular
    Von Knüps im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 12:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •