Wenn ein Arbeitsloser Anspruch auf 840,00 Euro Arbeitslosehilfe hat und seine Ehefrau 1150,00 Euro verdient, dann wird dem Arbeitslosen ab diesem Jahr die Arbeitslosenhilfe gestrichen

In meinen Augen findet hier nur eine Umverteilung statt, den 1150,00 Euro Einkommen werden wohl in den wenigsten Fällen zum Lebensunterhalt reichen und so werden die Leute zu Sozialhilfefällen.


Ich weiß das ich mit solchen Beiträgen sicherlich nicht die Politik/die Welt ändern kann, möchte aber mit diesem oder ähnlichen Beiträgen meinen Frust über solche Ungerechtheit loswerden.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!