Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Information beim Linköffnen

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Information beim Linköffnen

    Hallo,

    nach drücken eines Links wird ein pdf geladen. Während geladen wird soll ein Hinweis mit lädt pdf erscheinen. Ist das möglich. Habe bisher nur Informationen wenn normale Seite geladen werden:

    script>

    document.write('<div id="ladelayer" name="ladelayer" style="position:absoulte; top:50px; left:50px; z-index:100;">Seite wird geladen. Bitte warten</div>');

    </script>

    Wird das auch in etwa so gemacht?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also wenn du eine PDF einbindest oder verlinkst, dann öffnet sich bei mir der Downloadmanager und fragt was ich damit machen will.
    Wozu dann noch ein Extra-Layer?

    Wundert sich ...

    Ronald

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ka, bei ie öffnet acrobat reader sich im browser, ich denk ma deswegen
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  4. #4
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Genau. Es öffnet im Browser

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Bei mir nicht - liegt aber wahrscheinlich daran, daß ich die Sicherheitseinstellungen hoch habe.

    Generell ist PDF kein gültiges Internetprotokoll und sollte nicht automatisch in Browsern öffnen. Wenn Bills Truppe das auch wieder anders macht kann ich nur wiedereinmal empfehlen, die Finger vom IE zu lassen.
    Alternativ könnt ihr auch eure Handys und PDAs im unverschlossenen Wagen liegen lassen und das Fahrzeug irgendwo im Drogenmillleu abstellen.
    Das ist dann ungefähr genau so sicher.

    G.a.d.M.

    Ronald

  6. #6
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Gibt es denn einen Befehl das sich der Downloadmanager auch im ie öffnet?

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Normalerweise is ja kein downloadmanager installiert beim IE
    bloss den normalen download link, und du kannst glaub nicht beeinflussen ob etwas gedownloaded oder angezeigt wird im Browser.
    mfG Sleeme


  8. #8
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Egal, auf jeden Fall sollte entweder ein Manager öffnen oder ein Hinweis kommen. Der Besucher soll wissen was los ist.

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also der "Downloadmanager" ist eigentlich nur das Fenster "Speichern unter" und das sollte sich generell öffnen, wenn etwas angeklickt wird, was nicht zum HTML-Standard gehört.

    Ich hab mir das 'Problem' mit dem IE jetzt einmal genauer angeschaut. Microsoft steuert den Acrobat Reader für PDF über ein ActiveX-Element an. Da ich im IE ActiveX abgeschaltet habe, werden die PDF-Datein nicht geöffnet - allerdings wird auch kein Download angeboten, wie es dann eigentlich sein sollte.

    Man hat also mit dem IE genau zwei Möglichkeiten:
    1. ActiveX aktivieren und den PC damit hoffnungslos an jeden ausliefern, der sich mich hacking auskennt.
    2. ActiveX sperren und damit die Informationen verpassen.

    eine weitere Möglichkeit ist der Klick mit der rechten Mousetaste auf den Link um ihn lokal zu speichern und dann direct mit dem Reader zu öffnen.

    Beste Variante:

    Einen Mozilla-Browser verwenden, wie z.B. der Firefox.

    G.a.d.M.

    Ronald

  10. #10
    Gast

    Standard

    Ich persönlich verwende auch Mozilla. Aber diese Anwendung soll nicht für mich sein. Außerdem benutzen viele noch IE. Kann ich aber mit leben. Naja danke trotzdem.

Ähnliche Themen

  1. Cannot modify header information - headers already sent by
    Von soul im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:14
  2. Keine PageRank-Information verfügbar
    Von Jaeger im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 10:25
  3. w-lan information abfangen
    Von wurmax im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 21:32
  4. Information wenn man über ein BIld drüber fährt.
    Von wurmax im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 11:10
  5. countdown bis linköffnen...
    Von supersass1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 17:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •