Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Freigabe von Cannabis (Haschisch) JA ODER NEIN?

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Freigabe von Cannabis (Haschisch) JA ODER NEIN?

    Freigabe von Cannabis (Haschisch) JA ODER NEIN?

    Deine Meinung?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Nein.

    Ich persönlich würde auch den Handel mit Zigaretten und Alkohol stärker einschränken, aber das sehen Raucher und Genußtrinker mit Sicherheit anders.
    Ich weiß, daß Cannabis angeblich kaum schlimmer ist als Nikotin oder Alkohol, trotzdem. Oder vielleicht auch gerade deswegen.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  3. #3
    umbenannt
    Gast

    Standard

    Ich bin auch für ein klares Nein.

    Rauchen macht sicherlich auch abhängig, aber es bringt mich nicht in einen Rauschzustand, Canabis dagegen schon und nicht um sonst ist Canabis für viel Kids auch eine Einstiegsdroge.

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Ich bin auch dagegen !
    Obwohl zb Alkohol ganz legal ist und auch zu einem Rauschzustand führt.
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  5. #5
    umbenannt
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von admin
    Obwohl zb Alkohol ganz legal ist und auch zu einem Rauschzustand führt.

    Bei mir führt der eher zu einer intensiven Beziehung mit meiner Toilette

  6. #6
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Und ich werde da immer sehr liebesbedürftig
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  7. #7
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Kann ich nicht mitreden, mir schmeckt das Zeug einfach nicht! Daher war ich noch nie auch nur angeheitert.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  8. #8
    Meister(in) Avatar von Mitch
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Siglingen - Germany
    Alter
    40
    Beiträge
    314
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von °dieWoelfin°
    nicht um sonst ist Canabis für viel Kids auch eine Einstiegsdroge
    Die Einstiegsdroge die du meinst, sind die Zigaretten, nicht Canabis ...

  9. #9
    umbenannt
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mitch

    Die Einstiegsdroge die du meinst, sind die Zigaretten, nicht Canabis ...

    Also ich rauche auch und das schon seit vielen Jahren.

    Aber für mich war das keine Einstiegsdroge um auf Rauschgift (hier nun im klassischen Sinne einzusteigen). Aber ich weiß von vielen bei denen war Canabis die Einstiegsdroge und dann landeten sie am Ende bei Heroin etc.

  10. #10
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Soweit ich weiß gibt es Leute, die mit Rauchen angefangen haben und später bei harten Drogen gelandet sind. Soweit ich weiß gibt es auch Leute, die Haschisch probiert haben oder sogar überhaupt gelegentlich Haschisch rauchen, aber nicht auf harte Drogen umsteigen. Wie die prozentualen Anteile dabei sind, weiß ich nicht. (Die Infos stammen aus dem TV.)

    Gerade die Tatsache, daß eben bei weitem nicht alle Haschischraucher eine klassische Drogenkarriere hinlegen, ist ein Argument, daß die Leute benutzen, die Haschisch freigeben wollen.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

Ähnliche Themen

  1. Intimrasur!?Ja oder Nein!?
    Von Gast! im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 17:54
  2. Gewerbliche Seite - Ja oder Nein?
    Von SuperMario im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 08:45
  3. dreamweaver ja oder nein
    Von rockstar990 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 13:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •