Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: aus einer textarea herraus eine auenstndige var verndern?

  1. #1
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard aus einer textarea herraus eine auenstndige var verndern?

    Hi,
    Ich mchte gerne wissen ob oder wie dies mglich ist:
    Ich habe auf einer seite eine textarea.
    auf einer anderen seite (html & php) eine variable namens $inhalt.
    jetzt mchte ich fragen wie es mglich ist den inhalt der textarea in die variable $inhalt zu schreiben.

    ich hoffe ihr wisst was ich meine.
    mfg <?Chriz?>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist lter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind mglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beitrge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ...der textare den name="inhalt" geben....???

  3. #3
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich werde es mal anders erklren....
    in der datei form.html habe ich diesen code:
    Code:
    <form action="var.php" method="post">
    <textarea name="inhalt" widht="20px" height="20px"></textarea>
    <input type="submit"></form>
    in der var.php steht dann etwas nhliches wie das hier:
    [php:1:ae265c90c5]<?php
    $varinhalt = $_POST["inhalt"];
    $datei = fopen("seite.php", "r+");
    ?>[/php:1:ae265c90c5]
    weiter soll es so gehen:
    in der datei seite.php ist eine variable mit dem namen $inhalt.
    und der inhalt der aus der $varinhalt = $_POST["inhalt"];
    soll dann in die variable inhalt auf der seite seite.php geschreiben werden.
    und auch so abgespeicher werden das die vraiable so bestehen bleibt.
    @rocco:
    wenn ich es so mache wie du es sagst wird der inhalt der variable immer verndert wenn man etwas neues in die textarea schreibt.es soll aber nur ergnzt werden...

    mfg <?Chriz?>
    ?>[/php]

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

  4. #4
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    habs mal so ausprobiert:
    form.html
    Code:
    <form action="var.php" method="post">
    <textarea name="inhalt" width="100" height="100"></textarea>
    <input type="submit" width="20" height="20"></form>
    var.php:
    [php:1:183ae9e577]<?php
    $textarea = $_POST["inhalt"];
    $datei = fopen("seite.php", "r+");
    echo $datei;
    if(isset($inhalt));
    {
    fwrite($datei, $textarea);
    }
    fclose($datei);
    ?>[/php:1:183ae9e577]
    seite.php:
    [php:1:183ae9e577]<?php
    $inhalt = "hi das ist ein test";

    echo $inhalt;
    ?>[/php:1:183ae9e577]

    aber die ausgabe ist nur
    Code:
    Resource id #3
    was bedeutet das?
    und wenn ich jetzt die datei seite.php aufrufe steht dort der ganze code also hat er den inhalt der textarea einfach daztu sgeschreiben er sollte aber nur die variable verndern....
    was soll ich machen?

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

  5. #5
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm..ok..wenn mir dabei keiner helfen kann..werde ich eine sehr hnliche frage stellen:

    wieder mal geht es um eine textarea.

    also ich habe eine stinknormale html-datei,mit den blichen code-tags.
    die seite ist aber nicht beschreiben,dass heit es sind nur die code-tags in der datei.

    jetzt die frage:
    wie bekomme ich es hin das ich den inhalt einer textarea bzw.inputfeld,
    an eine bestimmte stelle der seite geschreiben wird...z.B.:
    Code:
    <body><table><tr><td>&#91;color=red&#93;HIER SOLL DER TEXT STEHEN DER AUS DER TEXTAREA BERGEBEN WURDE&#91;/color&#93;</td></tr></table></body>
    falls es notwendig ist kann die besagte html datei auch mit php besetzt werden...
    ich hoffe das es jemand verstanden hat

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beitrge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    joa und eine lscung mit SQL oder TXT datei gewnscht??

    UND wann konnte dir hier mal jemand nicht helfen??

  7. #7
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von SonicChriz
    habs mal so ausprobiert:
    form.html
    Code:
    <form action="var.php" method="post">
    <textarea name="inhalt" width="100" height="100"></textarea>
    <input type="submit" width="20" height="20"></form>
    var.php:
    [php:1:06d7a4a38b]<?php
    $textarea = $_POST["inhalt"];
    $datei = fopen("seite.php", "r+");
    echo $datei;
    if(isset($inhalt));
    {
    fwrite($datei, $textarea);
    }
    fclose($datei);
    ?>[/php:1:06d7a4a38b]
    seite.php:
    [php:1:06d7a4a38b]<?php
    $inhalt = "hi das ist ein test";

    echo $inhalt;
    ?>[/php:1:06d7a4a38b]

    aber die ausgabe ist nur
    Code:
    Resource id #3
    was bedeutet das?
    und wenn ich jetzt die datei seite.php aufrufe steht dort der ganze code also hat er den inhalt der textarea einfach daztu sgeschreiben er sollte aber nur die variable verndern....
    was soll ich machen?
    diesen thread:
    aufden hatte ich keine antwort bekommen.
    aber ist auch egal ist ja im prenzip die selbe frage gewesen.
    also mir wre die lsung mit der textdatei lieber...aber wenn es dir keine umstnde macht knntest du auch beide posten?

    mfg <?Chriz?>

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beitrge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wenn es nicht mehr ist:

    Code:
    if&#40;$_REQUEST&#91;'save'&#93;!=""&#41;
    &#123;
     $datei = fopen&#40;"setitenspeicher.txt", "w+"&#41;;
     fwrite&#40;$datei, $_REQUEST&#91;'inhalt'&#93;&#41;;
     fclose&#40;$datei&#41;;
    &#125;
    <form action="var.php" method="post">
    <textarea name="inhalt" width="100" height="100"><?=file_get_contents&#40;'setitenspeicher.txt'&#41;?></textarea>
    <input type="submit" name="save" width="20" height="20">
    </form>
    zur ausgabe auf der Seite einfach: <?=file_get_contents('setitenspeicher.txt')?> setzen. die datei am besten nicht erstellen, das ,macht PHP, sosnt verbockst noch die Berechtigungen.

  9. #9
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vielen dank werds gleich mal ausprobieren

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

  10. #10
    Prinz(essin)
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Dinslucken
    Beitrge
    762
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hammer..danke greenrover...funktioniert genau wie ich das wollte.

    hab aber jetzt noch ein problem.
    ich habe hier die datei write.php
    [php:1:f75ef2f3d1]<?php
    $auswahl = $_REQUEST["auswahl"];
    $inhalt = $_REQUEST["inhalt"];
    $new = $_REQUEST["new"];
    $seiten = array("about.html", "home.html");
    if(in_array("$auswahl", $seiten));
    {
    $datei = fopen("$auswahl", "r+");
    rewind($datei);
    }

    fwrite($datei, $inhalt);
    fclose($datei);
    echo "die seite wurde aktualisiert";
    echo "Du kannst dir deine berarbeitete Seite jetzt ansehen.<a href=\"$auswahl\" target=\"_top\">Klick hier</a>";
    ?>[/php:1:f75ef2f3d1]
    jetzt werden die dateien auch alle verndert.
    nur das mit dem rewind() will einfach nicht.
    wenn die datei leer ist schreibt er auch den inhalt dort herrein,jedoch wenn ich dann einen neuen inhalt schreibe und mit rewind() ja der alte weggeworfen werden soll.passiert das nicht sodern er schreib alles rein was ich geschrieben habe und der rest vom vorrigen inhalt steht dort noch zum teil..
    warum?

    mfg <?Chriz?>

    <?php
    $artists = array("Methodman", "Big L");
    if(!in_array($new_artist, $artists)) {
    array_push($artists, $new_artist);
    }

hnliche Themen

  1. nur eine Zeile in einer Datei verndern
    Von Referend im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 23:59
  2. Breite einer textarea
    Von mrx52001 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 16:28
  3. Anzahl der Zeichen in einer Textarea begrenzen
    Von funkmasterdeluxe im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 17:54
  4. smilies direkt in eine textarea
    Von stego1987 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 21:12
  5. Etwas in eine Textarea einfgen
    Von dash im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 01:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •