Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet Ihr von diesem Dienst?

Teilnehmer
9. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Cool! Das werde ich auf jeden Fall nutzen

    2 22,22%
  • Weiß nicht. Mal sehen, vielleicht nutze ich das ja mal

    4 44,44%
  • Interessiert mich nicht, brauche das nicht

    3 33,33%
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kostenlos via Internet ins Festnetz + zum Handy telefonieren

  1. #1
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Kostenlos via Internet ins Festnetz + zum Handy telefonieren

    Kleiner Tipp:

    wirklich völlig kostenlos telefonieren kann man bei goYellow.de

    Wer eine Firma sucht, der findet im Branchenbuch dieses Anbieters einen Knopf, der eine kostenlose Telefonverbindung zu dem eingetragenen Anbieter herstellt. Die Gesprächsdauer beträgt in der Zeit von 8 bis 22 Uhr 1 Stunde ins Festnetz und 10 Minuten aufs Handy.

    Das funktioniert so:
    1) Eintrag anklicken
    2) Popup öffnet sich und fragt nach der eigenen Rufnummer (Festnetz oder Handy)
    3) diese Nummer wird angerufen und man hört einen Spruch, dass goYellow bis zu 60 bzw. 10 Minuten kostenlos verbindet
    4) goYellow versucht dann den Branchenbucheintrag anzurufen, meldet sich mit der kurzen Mitteilung, dass der Angerufene verbunden wird und stellt das Gespräch durch.

    Soweit so gut. Interessant wird es für dort als gewerblich eingetragene Personen und Firmen. Wer seinen eigenen Eintrag anklickt, der kann natürlich auch jede andere Rufnummer als seine eigene angeben.
    Dann erhält der andere den ersten Anruf mit dem Hinweis, dass er für eine bestimmte Zeit X verbunden wird. Anschließend klingelt dann das eigene Telefon.

    Das funktioniert fantastisch, aber goYellow setzt Cookies und merkt sich die IP. Wird mehrfach eine andere Rufnummer als die angeblich eigene eingetragen, so wird man gesperrt. Also Cookies löschen und neue IP beschaffen und weiter gehts. Ich habe mir eine Batchdatei geschrieben, die das automatisch erledigt und auch gleich die Website von goYellow aufruft. Nur noch meinen eigenen Eintrag raussuchen, anlicken und die Rufnummer meines gewünschten Gesprächspartners eingeben und schon gehts los.

    Keine Chance bei anderen Nummern, also Servicenummer von Mehrwertdiensten oder ähnlichem. Übrigens ist ein Eintrag als Gewerbetreibender problemlos online möglich. Eine Prüfung erfolgt nicht. Das ist natürlich nur ein Hinweis für Gewerbetreibende, nicht, dass nachher Privatleute sich dort eintragen...
    Allerdings sollte man beim Eintragen aufpassen: An jeder Ecke versuchen die einem einen kostenpflichtigen Eintrag unterzuschieben. Immer genau lesen und beharrlich auf einem kostenlosen Basic-Eintrag bestehen, dann klappt es.
    Privatleute können sich auch dort eintragen, haben aber diesen schönen Knopf zum kostenlos anrufen nicht unter ihrem Eintrag stehen.
    Gruß
    webbie
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    n1 webbie werde ich mal ausprobieren

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Man kann auch mit VoipBuster gratis telefonieren einfach nur eine Minute lang,
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  4. #4
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von ::RMB::
    Man kann auch
    Man kann mit einigen Programmen mittels PC via VoIP telefonieren, auch kostenlos. Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass bei goYellow beide Partner mit dem normalen Telefon telefonieren können und zwar eine ganze Stunde lang und mit dem Handy eben immerhin 10 Minuten. Der Computer wird nur für die Anwahl bzw Vermittlung benötigt, also praktisch online ein Auftrag zur Herstellung der Verbindung erteilt.

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    oder man nimmt eben eine telefonflat bzw eine telefonflat fürs kabel tv.

  6. #6
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Super, wo gibt es die Telefonflat vom Festnetz ins Handy? Ohne Kabel-TV, denn das bekomme ich hier nicht. Das interessiert mich, denn das würde ich sicher oft nutzen.
    Gruß
    webbie

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von webbie
    Super, wo gibt es die Telefonflat vom Festnetz ins Handy? Ohne Kabel-TV, denn das bekomme ich hier nicht. Das interessiert mich, denn das würde ich sicher oft nutzen.
    Gruß
    webbie
    hm das bieten ein paar gesellschaften an. aus dem kopf weiss ich es leider nicht. ist halt noch ne kleinere gruppe, da es diese flatart noch nicht lange gibt.

  8. #8
    meisterxxy
    Gast

    Standard

    Hallo, würde gerne kostenlos aufs Handy telefonieren aber irgendwie habe ich noch nicht so genau verstanden wie das mit goyello.de genau funktioniert.
    wäre nett wenn mir das nochmal jemand genau erklären würde.

  9. #9
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    der thread is über 2 1/2 jahre alt. einziger user (von oben stehenden)
    der noch aktiv is, is crazywulf.... die chance das er dir aber wirklich helfen
    kann is.... naja...

    mach evtl n neun beitrag mal dazu auf..
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. Fliege bei telefonieren mit Skype immer aus dem Internet
    Von Ochrasy im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 23:55
  2. Kostenlos SMS aus der Internet schreiben
    Von wernerdeluxe im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 23:10
  3. ALLES kostenlos furs HANDY , REALTONE,MIDI,VIDEOS...
    Von LAsERdva im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 08:27
  4. handy sony ericsson k750i tel-nr von handy auf sim-karte
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 21:00
  5. Mit dem Handy kostenlos telefonieren
    Von Jogggi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 03:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •