Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: lol?

  1. #1
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard lol?

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,379821,00.html
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    irgendwie doof, aber ich finds gut!
    sollte einen mal zum nachdenken anregen!

  3. #3
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Also worüber will man dabei schon nachdenken? Wie erfinderisch Anwälte sein können?
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  4. #4
    Interessierte/r
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    147
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das es keinen da oben gibt der einen beschützt, darübre sollte man nachdenken.

  5. #5
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Carolyn
    Also worüber will man dabei schon nachdenken? Wie erfinderisch Anwälte sein können?
    naja, ich finde, dass die "Geschichte" schon irgendwas hat,
    worüber es nachzudenken lohnt!
    Ein Gott, der einen beschützt, der bei einem ist, zu jeder Zeit...
    Und trotzdem geschehen Verbrechen, gibt es Kriege, herrscht Gewalt...
    Das passt irgendwie nicht zusammen!

    Und deswegen finde ich die Überlegung zwar paradox aber gar nicht mal unlogisch,
    vor Gericht gegen einen "Herr Gott" zu klagen!
    Beziehungsweise eben gegen die Kirche!


  6. #6
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich will jetzt nicht religionslehrer oder so spielen aber ich verstehe einfach nicht warum leute immer diese begründung benützen um zu "beweisen" dass es keinen gott gibt..es ist nicht gott der kriege führt sondern menschen. ausserdem können wir eigene entscheidungen treffen.

    tatsache ist es dass die meisten leute sich nur gedanken über gott machen wenn es ihnen scheisse geht..und dann schieben sie die gedanken weg in dem sie sagen "gott hätte das nicht zugelassen".

    darüber würd ich mal nachdenken.
    ich persönlich finde religionen sehr spannend und ich glaube dass wir einen fehler machen wenn wir das einfach ohne einen zweiten gedanken ignorieren.
    gruss - phore

  7. #7
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Danke, phore, mein Statement (das auch in Deine Richtung gegangen wäre), wäre wohl weit religiöser angehaucht gewesen. *g* Meinereiner ist nämlich absolut sicher, dass es Gott gibt - ohne den geringsten Zweifel. Nur ist das wohl nicht unbedingt der rechte Ort für eine Glaubensdiskussion...
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  8. #8
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So ein Unsinn!!

    Warum klagt der Typ denn nicht gegen den Teufel, der ihm Böses angetan hat??


    Bei einem Autounfall klage ich doch auch nicht gegen die Polizei....


    Na ja, wenn man in Rumänien keine anderen Problem hat...............
    Vielleicht wird der Typ dann aber das Schmerzensgeld, das er dann von Gott bekommt an die hungernden Kinder verteilen, nötig hätte Rumänien das mit Sicherheit!
    Gruß
    Pfeffi

  9. #9
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    oH mann,
    meine meinung ist eine ganz andere !
    ich finde das mann die probleme nicht immer bei anderen suchen sollte...
    jeder schieb seine probleme immer auf einen anderen um sich besser zu
    fühlen obwohl es nicht immer so ist.
    Mann sollte seine probleme nicht immer bei anderen suchen, sondern
    auch mal bei sich selbst !

    naja ich finde das hier hat kein bisschen mit Gott zu tun,
    der kann sich ja schließlich nicht um jeden kleinen dreck kümmern,
    wenn es ihn geben sollte.


    Gruß crAzywuLf

  10. #10
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wie gesagt... ich kann da auch ned wirklich voll zustimmen!
    Nur finde ich, dass die Aktion von dem Typen doch zumindest schon eines bewirkt hat...

    WIR SPRECHEN ÜBER UNSERE MEINUNG VON, ZU UND ÜBER GOTT!!!!!


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •