Eine Abordnung der Firma CocaCola GmbH hat eine Audienz beim Papst.
Ihr Anliegen ist, ob man nicht die Stelle "Unser tägliches Brot gib uns heute" im "Vater Unser" durch "Unsere Tägliche Coke gib uns heute" ersetzen könnte aus werbepolitischen Gründen die auch der Kirche ein neues Image bringen könnten, da die heutige Generation weit mehr mit Coke als mit Brot anzufangen wisse.

Der Heilige Vater überlegt einen Moment, wendet sich ab
und fragt seinen Sekretär: "Seien sie doch mal so gut und sehen sie nach, wie lange der Vertrag mit der Bäckerinnung noch läuft."
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!