Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Fenster beschlagen im Winter

  1. #1
    Edka
    Gast

    Standard Fenster beschlagen im Winter

    Hallo,

    meine Fester in der Wohnung beschlagen im Winter obwohl ich gut heitze. Kann es an der Luftfeuchtigkeit liegen, ich wohne direkt neben einem See (ca. 200m entfernt).

    Sollte ich vielleicht Luftenfechter einsetzen ?

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Können auch undichte Fenstzer daran schuld sein.
    Auch im Winter sollte man regelmäßig gut durchlüften.
    Luftentfeuchter sindzwar gut, aber beheben natürlich nicht die Ursache
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Luftentfeuchter??? Naja, im Sommer gut und schön, ich sage nur Klimaanlage Aber im Winter solltest Du das lieber nicht machen, da die Heizungsluft schon gut entfeuchtet ist, viele Leute feuchten im Winter die Luft sogar an.
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn die Urasache der See ist ( was ist persönlich nicht glaube ) dann wird sie nicht so einfach zu beheben sein, Herr Admin

    Außerdem------ wer undichte Fenster hat, der muß auf eine regelmäßige Lüftung nicht mehr so achten....... passiert automatisch


    Spaß beiseite.........

    Man kann die Luftfeuchte relativ einfach messen, ich glaube solche Geräte kann man für relativ kleines Geld beim Optiker ausleihen. Zwischen 40 % und 60 % ist die Luftfeuchte ok, bei 50 % angeblich perfekt.

    Und warum denn keinen Luftentfeuchter, wenn die Luft viel zu feucht ist..... bevor die Bude von Schimmelpilzen aufgefressen wird...............
    Gruß
    Pfeffi

  5. #5
    Gast

    Standard

    Hallo Leute
    ich habe ein echtes problem warum sind emine fnster immer sooo
    beschrlagen helft mir bitte bitte
    dann habe ich noch ne frage ist iee von eich bei knuddels lol??
    :dan : smilie027: ke2:

  6. #6
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Das ist der physikalische Effekt von Temperaturunterschied und Luftfeuchtigkeit. *g* Kalte Luft kann weniger Feuchtigkeit aufnehmen ls warme. Wenn die eher warme Luft im Inneren eines Hauses an der kalten Scheibe abkühlt, kondensiert das Wasser.
    => Je stärker Du heizt, je kälter es draussen ist und je höher die Luftfeuchtigkeit drinnen ist, desto stärker beschlagen die Scheiben.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    298
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die beste Methode ist richtgies Lüften.

    Am Besten Stoßlüften für 3 bis 5 Minuten. Dabei die Heizkörper zu drehen und Fenster richtig aufmachen, für die o.g. Zeit. So kann die Luftfeuchtigkeit entweichen und ein Luftaustausch ist vorhanden.
    Fenster lediglich kippen bringt hierbei nichts.

    In den Schlafräumen sollte man nach Möglichkeit nachts die Fenster auch gekippt lassen und die Temperatur des Raumes verringern, also Heizkörper runterdrehen.

    Gruss
    Ken

  8. #8
    Gast

    Standard

    der see hat nichts damit zu tun!!

    LÜFTEN ist das zauberwort !! was kensworld schreibt 3-5 minuten !! 20 sekunden bringen es nicht.

    totsünde : wäsche in der wohnung trocknen !! dann sind stock und schimmelpilze an den aussenwänden vorprogrammiert. schränke, betten und sonstiges nach möglichkeit nie an aussenwänden aufstellen. wenn es nicht anders geht, mindestens 5 cm luft zur wand lassen!!

  9. #9
    Gast

    Standard

    Am Besten:

    -> Keine Möbel
    -> Keine Pflanzen
    -> Keine Haustiere
    -> Nicht Duschen oder Baden
    -> Nicht Kochen
    -> Nicht in der Wohnung aufhalten

    Der Vermieter

  10. #10
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    78
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    einfach mal prüfen ob die Fenster undicht sind (lässt sich super simpel mit nem Blatt papier, das zwischen fensterrahmen und fenster gelegt wird prüfen. man schließe das Fenster, wenn sich das Blatt einfach dazwischen rausziehen lässt, ohne nennenswerten wiederstand, hilft nur das fenster abdichten. und dass lässt sich mit ner neuen klebe dichtung (so ne art gummilippe) die an den Rahmen geklebt wird machen, kostet um die 5€

Ähnliche Themen

  1. Beschlagene Terassentür und Fenster im Winter => Schimmel
    Von Student20 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 23:09
  2. fenster zu fenster übertragung
    Von magicmatze im Forum Script-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 12:42
  3. WinTer...
    Von Shila im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 13:46
  4. es wird ja bald winter
    Von Noobie im Forum Script-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 13:25
  5. fenster beeinflusst fenster?
    Von misterx im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 22:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •