Prolog:
Nein ich möchte keinen Fehler den FF- bzw. Opera-Engines unterstellen. Der Begriff Fehler bezieht sich hier auf eine Fehldarstellung. Ich nehme schon an, dass ich da was vergeigt habe. Also keine Proteste wegen des Thread-Titels!

Hallo,
ja ich mach auch mal wieder was mit HTML. *g*
Es beschränkt sich aber auf einige Bugfixes für die damals erstellte WCMS-Site positivmc.com. Mittlerweile hat sich wenig getan, aber einige Bugs treten nun auf. Vermutlich entstehen diese durch geänderte Engine-Details, die eine etwas andere Ausgabe erzeugen. Nunja - diese Bugs gilt es also zu killen.

Mein aktuelles Problem tritt im Firefox und Opera im Menü Informativ/Referenzen auf. Im IE wird die korrekte Ansicht erzeugt. Hier wird in dem grauen DIV eine Tabelle mit den einzelnen Refernezen erzeugt. Diese kann beliebig lang sein. Deshalb wurde dem umschliessenden DIV auch das CSS-Attribut overflow: auto bzw. overflow-y: auto zugewiesen. Somit müsste die Tabelle innerhalb des DIV bleiben und ein Scrollbalken müsste erscheinen. In den anderen Browsern funktioniert dies und auch im FF und Opera klappte es vorher. Nun scheint es als würde dieses CSS-Atribut ignoriert werden. Warum weiß ich nicht.

Hat hier jemand ne Idee wie es dazu kommen kann? Die HTML-Prüfung mit Webmasterplan hat keine relevanten Fehler aufgezeigt.

Der Link zu den Referenzen
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!